Skip to main content
man with yellow surfboard and campervan

Packliste fĂĽr den Surfurlaub

Dein nächster Surfurlaub steht kurz bevor? Das Einzige, was noch fehlt, ist zu packen? Keine Sorgen, wir bereiten dich vor! Was du für deinen Urlaub alles bedenken und einpacken solltest, haben wir in einer praktischen, übersichtlichen Packliste für den Surfurlaub zusammengefasst:

1. Surfbrett inklusive Leash und Co. – wobei du das komplette Equipment auch an vielen Spots leihen kannst

2. Surfbrett Socke oder Board Bag

3. Surf Poncho zum Umziehen

4. Passendes Wachs fĂĽr die entsprechende Wassertemperatur der Destination

5. Surfbikini oder Boardshort, ein Lycra Shirt als Sonnenschutz im Sommer oder ein dicker Neoprenanzug je nach Temperaturen sogar inklusive Kapuzenhaube und Handschuhen

6. Surf Boots fĂĽr Spots, die ĂĽber scharfes, steiniges Riff laufen

7. Sonnenschutz zum Surfen – extra hoch, wasserfest und umweltfreundlich

8. Surf-Apotheke – wasserfeste Pflaster, Wundsalbe und Desinfektionsmittel

9. Key Lock – darin kannst du deinen Autoschlüssel sicher verstauen, während du im Wasser bist

10. Eine Wäscheleine – die kann an jedem Spot wieder aufs neue auf- und abgespannt werden und ist super praktisch um den Wetsuit, den Bikini oder Poncho zu trocknen

11. Ein Surfguide mit Tipps zu allen Spots aus der Region, die du bereist

Echte Camping-Klassiker, wie das Moskitospray und Co., die natĂĽrlich auch nicht fehlen dĂĽrfen, haben wir dir in einer separaten Liste zusammengefasst: Packliste fĂĽrs Camping

Für Surf- oder Camping-Anfänger: 7 Tipps für deinen Surf Roadtrip mit dem Wohnmobil

Camper mieten und flexibel sein!

Finde deinen Camper