Skip to main content

Deine Camper-Vermietung

Mit dem Campingbus in den Skiurlaub

Mit Campingbus in Skiurlaub? Wir sagen: Gute Idee! Warum solltest du Wintersport und Campingerlebnis nicht verbinden können? Wir sagen dir, in welchen Gebieten du auch mit dem Campingbus prima deinen Skiurlaub genießen kannst und – an was du unbedingt denken solltest.

Jetzt roadsurfer buchen!

Ziele für den Winterurlaub im Campingbus

Du liebst Campen und Wintersport und möchtest das gerne verbinden? Mit dem VW Bus in den Schnee? Hier findest du die perfekten Ziele für deinen Skiurlaub im Campingbus.

Deutschland

Die unzähligen Möglichkeiten im Allgäu

Los geht’s in den schönen deutschen Alpen. Einfach euren Campingbus mieten und in den Skiurlaub losdüsen. Unser erster Tipp: Der Campingplatz Hopfensee. Dieser Campingplatz liegt super schön am gleichnamigen See, ist absolut wintertauglich und bietet außerdem noch ein wundervolles Wellnessprogramm für nach dem Powdern. Natürlich gibt es auch Aufenthaltsräume und Trockenräume für euer Equipment. Bekannterweise gibt es im Allgäu viele tolle Skigebiete, die mit super präparierten Pisten locken. Hier gibt es Abfahrten für Jedermann. Egal ob alt oder jung, Anfänger oder Pistensau, hier werdet ihr auf jeden Fall fündig.

Wer sich bisher noch nicht getraut hat, Skifahren oder Snowboarden auszuprobieren, hat nun die perfekte Möglichkeit. Denn der Campingplatz hat sogar einen hauseigenen Lift, an dem man super üben kann. Ihr werdet auch sonst keine Probleme haben, euch zu beschäftigen. Es gibt eine Eisbahn zum Eislaufen und Eisstockschießen, einen Rodelhang und die über 60 km lange Langlaufloipe startet direkt am Campingplatz. Klingt super, findet ihr nicht?

Glamping an der Zugspitze

Ihr wollt Wintercamping in Bayern machen, um an der Zugspitze Skifahren zu gehen? Wir haben euch den perfekten Campingplatz rausgesucht, um Wintercamping zu einem echten Abenteuer zu machen. Das Camping Resort Zugspitze liegt direkt in Grainau und ist die perfekte Location für alle Wintersportler. Um ins Skigebiet zu kommen, könnt ihr ganz einfach den kostenlosen Ski-Shuttle nutzen, so könnt ihr im Handumdrehen die Pisten unsicher machen. Ihr besitzt kein Ski- oder Snowboard-Equipment? Gar kein Problem! Ihr könnt euch direkt am Campingplatz welches ausleihen.

Was gibt es Besseres, als nach einem ereignisreichen Skitag wieder zurück in deinen roadsurfer zu gehen und den Abend entspannt im hauseigenen Wellnessbereich ausklingen zu lassen? In der Zwischenzeit ist dein Camper dank Standheizung dann auch wieder schön warm. Wem seine Privatsphäre wichtig ist, der kann sich auf Wunsch ein privates Bad direkt am Stellplatz dazu mieten. Für unsere kleinen roadsurfer gibt es auf diesem Campingplatz viel zu entdecken. Der Alpenkinderspielplatz lädt Groß und Klein zum Spielen ein. Miete jetzt deinen roadsurfer und starte deinen Roadtrip in den Schnee!

Glühwein am Titisee

Den perfekten Start in den Urlaub für all diejenigen, die nicht so weit fahren möchten, aber dennoch ihre Leidenschaft fürs Skifahren nicht vernachlässigen wollen, bietet der Campingplatz Bankenhof in der Nähe von Freiburg. Von hier aus seid ihr in ca. 10 Minuten im Skigebiet am Feldberg. Aber der Wintercampingplatz bietet noch so viel mehr als die perfekte Lage. Ihr könnt euch beispielsweise einen schönen heißen Glühwein an der Schneebar holen oder an der Fackelwanderung teilnehmen. Wer Weihnachten dort verbringen möchte, kann sich vor Ort sogar einen Weihnachtsbaum für den Stellplatz kaufen. Wenn ihr Glück habt, ist der Titisee in eurem Wintercamping-Urlaub zugefroren. Dann könnt ihr direkt am Campingplatz Schlittschuhe ausleihen und aufs Eis starten.

Österreich

Campingurlaub wie im Hotel

Direkt nach der deutschen Grenze erreicht ihr das wunderbare Zugspitz-Resort. Das coolste an diesem Campingplatz ist, dass ihr euren Campingurlaub mit den Vorzügen eines Hotel-Restaurants versüßen könnt. Wer möchte, kann sogar Halbpension dazu buchen. Mit dem Campingbus in den Skiurlaub fahren und dann den Winterurlaub in vollen Zügen genießen. Ihr habt hier nicht nur die Möglichkeit, in den neun umliegenden Skigebieten eure Pistenskills zu zeigen, es gibt außerdem noch viele andere Möglichkeiten, den Schnee zu genießen. Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodeln, Eislaufen oder Eisstockschießen – euch wird mit Sicherheit nicht langweilig werden im Wintercamping-Urlaub.Miete jetzt deinen Camper für den Urlaub im Schnee!

5-Sterne-Ecocamping im Zillertal

Für alle, die die Winterzeit lieber nutzen, um für Tiefenentspannung zu sorgen, ist der Natürlich Hell Campingplatz im Zillertal genau das Richtige. Hier könnt ihr die Seele auf 350 Quadratmetern Wellnessbereich so richtig baumeln und den Alltag einfach mal Alltag sein lassen. Der 5-Sterne-Eco-Campingplatz bietet außerdem Private Badezimmer zum dazu Buchen. Das Besondere bei diesem Campingplatz: ein Großteil des Energiebedarfs wird von erneuerbaren Technologien erzeugt. Damit gehört der Hell Campingplatz zu einem der ausgezeichneten Ecocampingplätze Österreichs.

Das moderne Alpencamping im Montafon

Genießer aufgepasst! Der Alpen-Camping-Nenzing bietet unzählige Aktivitäten im Bereich Wintersport und Wellness an. Das Motto des Campingplatzes lautet: „Kinder zurück in die Natur“. Dem entsprechend vielfältig ist das Angebot an Abenteuern und Vergnügen für die Kids.  Aber auch unsere treuen Vierbeiner sind hier herzlich willkommen! Es gibt sogar eine extra Hundedusche, um die Fellnasen nach einem ereignisreichen Wandertag abzuduschen oder einfach zu verwöhnen.

Schweiz

Campen direkt an der Talstation in Davos

Für alle Frühaufsteher, die am liebsten direkt mit der ersten Gondel zur Bergstation fahren, haben wir genau den richtigen Campingplatz gefunden. Der Camping RinerLodge befindet sich in unmittelbarer Nähe der Talstation Bergbahn Rinerhorn und ist perfekt für ein langes Wochenende im Schnee geeignet.

Zollfreioase Samnaun

Der Campingplatz Sport & Camping Samnaun liegt im Herzen von Samnaun im Dreiländereck zwischen der Schweiz, Österreich und Italien. Hier könnt ihr nach dem Skifahren noch shoppen gehen und bevor ihr die Rückfahrt antretet, kostengünstig tanken, denn Samnaun ist dafür bekannt, dass man hier zollfrei einkaufen kann.

Campen Flims

Entdeckt den super Campingplatz im berühmten Skigebiet Flims Laax. Er glänzt durch seine stylischen POD´s und überzeugt durch seine tolle Lage einfach jeden Outdoor-Liebhaber. Beim Check-In bekommt ihr eine Gästekarte, mit der ihr in der ganzen Region von Vergünstigungen profitiert. So ist zum Beispiel auch der Shuttlebus zum Lift gratis. Also nichts wie los: Camper mieten und in den Skiurlaub düsen!


Italien

Südtirol Camping Sägemühle

Das Vinschgau bietet unzählige Möglichkeiten euren Campingurlaub im Schnee individuell zu gestalten. Der Camping Sägemühle lockt mit seiner zentralen Lage, einem vorzüglichen Restaurant mit typischen Gerichten aus Südtirol und einem tollen Wellnessbereich. Auch eure Lieblingsvierbeiner sind hier willkommen. Probierts doch einfach mal aus.

Skikarussell Dolomiten

Mehrere hundert Kilometer lange Pisten, die top präpariert sind. Die Wintersonne ins Gesicht scheinen lassen, in der Skihütte ein schmackhaftes Mittagessen verzehren und am Ende des Skitages einen Glühwein genießen. Klingt gut für euch? Dann haben wir den perfekten Campingplatz für euch gefunden. Der al Plan Camping Dolomites liegt direkt am Kronplatz und bietet euch den perfekten Startpunkt für den Skiurlaub in den Dolomiten. Nach einem fabelhaften Skitag könnt ihr den Abend dann im Wellnessbereich ausklingen lassen und danach entweder im Campingbus noch lecker kochen oder in einem der vielen guten Restaurants essen gehen.

Luxuriöses Glamping in Südtirol

Der supermoderne, luxuriöse CaravanPark Sexten wird euren Skiurlaub im Camper zu einem unvergesslichen und unvergleichbaren Winterurlaub machen. Ihr seid mitten in der Natur, mit direktem Blick auf die Dolomiten und habt zusätzlich den höchsten Komfort. Die besonderen Badehäuser laden nach einem ereignisreichen Skitag geradezu zum ausführlichen Duschen ein. Wer sein privates Badezimmer bevorzugt, kann sich dies gerne dazu buchen. Die Restaurants bieten unverfälschte, originelle, innovative und frische Küche. Das wird ein Erlebnis für alle Sinne. Das MÜSST ihr einfach ausprobieren.

Frankreich

650 Pistenkilometer in Portes du Soleil

Der L’OUSTALET liegt inmitten des Abondance Valley. Der Campingplatz ist zwischen dem Stadtzentrum und dem Skigebiet Châtel ideal gelegen. Er gehört zu einem der größten Skigebiete Europas, Portes du Soleil, mit insgesamt 650 Pistenkilometern. Es gibt extra Trockenräume für euer Skiequipment sowie einen Aufenthaltsraum. Außerdem gibt es einen kostenlosen Shuttlebus, der es euch ermöglicht, euch ganz frei und bequem in der Stadt zu bewegen. Die Bushaltestelle ist direkt am Eingang des Campingplatzes.

Am Fuße des Mont Blanc

Der Les 2 Glaciers Camping liegt perfekt für euren Wintercamping-Urlaub. Er befindet sich in Chamonix, einem der beliebtesten Skigebiete in Frankreich. Der Mont Blanc ist der höchste Berg der Alpen und beliebt für sein unglaubliches Panorama. Von dort aus könnt ihr die Grenze zu Italien über ein riesiges Gletscherfeld überqueren. Der Campingplatz liegt wunderschön in die Natur eingebettet und überzeugt vor allem durch seine unglaublichen Ausblicke. Auf was wartet ihr noch, direkt den Campingbus buchen und in den Skiurlaub starten!

Aus dem Bus – auf die Ski – und los geht’s!

Kurz nach der deutschen Grenze Richtung Elsass findet ihr den wundervollen Belle Hutte Campingplatz. Er liegt mitten auf der Piste. Das heißt für euch, keine aufwendiges Ski- oder Snowboard-Schlepperei, sondern einfach in die Boots oder Skischuhe rein, direkt anschnallen und losfahren. In 500 m Entfernung ist die Skischule, bei der es diverse Angebote gibt. Das Skigebiet bietet 37 Pisten, auf sieben davon könnt ihr dank Flutlicht sogar bis 21:45 Uhr fahren. Klingt super, findet ihr nicht?


Auf die Skier, fertig, Los – in Skandinavien!

Skandinavien ist nicht nur im Sommer ein tolles Reiseziel. Norwegen, Schweden und auch Finnland bieten im Winter weniger kalte und sehr kalte Regionen: Umso nördlicher, umso kälter! Mit Schnee bedeckt sind im Dezember, Januar und Februar aber die meisten Teile Skandinaviens. Wintersportler kommen hier definitiv auf ihre Kosten. Mit dem Campingbus unterwegs zu sein hat einen entscheidenden Vorteil: Du bist flexibel und kannst verschiedene Skigebiete ausprobieren!

In Schweden gibt es ungefähr 160 Campingplätze, die ihre Tore auch im Winter den Besuchern öffnen– viele dieser liegen in unmittelbarer Nähe zu den beliebtesten Skigebieten des Landes. Auch in Norwegen liegen viele der Winter-Campingplätze direkt an Alpinskipisten, Langlaufloipen, Rodelbahnen und Snowboardparks.


Wintercamping: Das gehört in dein Gepäck!

Im Winter ist Campen nicht so einfach wie im Sommer. Denke vor allem an reichlich Wechselkleidung, da die feuchten Sachen bei Kälte nicht so schnell trocknen. Fleece-Kleidung ist optimal, da sie wärmt, leicht ist und besonders schnell trocknet.

Aber auch bei deinem Camper muss die Ausrüstung stimmen: Checke, ob Schneeketten vorhanden sind und die Winter-Bereifung in Ordnung ist. Für die Fenster ist es hilfreich, Fensterisolierfolie mitzunehmen. Natürlich auch einen Eiskratzer, Enteisungsspray und vielleicht einen Spaten.

Um ein Absinken des Campingbusses bei Tauwetter zu vermeiden, legst du beim Parken am besten Holzbretter unter die Reifen. Auch ein Besen und eine Schneeschaufel können hilfreich sein, wenn dein Camper über Nacht eingeschneit wurde.

Damit du im Zweifel nicht nur dich, sondern auch vereiste Teile des Campingvans oder Kleidung schneller trocknen kannst, packst du am besten einen Föhn ein. Hilfreich ist es ein bis zweimal am Tag  zu Stoßlüften. Damit die Gummidichtungen der Türen und Fenster bei Kälte nicht porös werden, reibst du sie einfach mit Vaseline ein.

Dann steht dem Wintercamping Urlaub mit Skifahren nichts mehr im Weg!

Jetzt roadsurfer mieten!

Verfügbarkeit prüfen!