Skip to main content

Deine Camper-Vermietung

Die 10 schönsten Campingplätze in Deutschland

Campingurlaub auf einem ganz neuen Level gibt es nicht nur in weit entfernten Ländern, sondern auch Deutschland hat einiges für Camper-Freunde zu bieten. Vom Paradies für Surfer, über freundliche Familien-Campingplätze bis hin zu spaßigen Freizeitparks, hier kommen die Top 10 der schönsten Campingplätze Deutschlands.  

Autorin: Tamara Krug

Jetzt deinen Camper wählen!

Camping- und Ferienpark Wulfener Hals auf Fehmarn 

Zwischen der Ostsee und dem Burgener Binnensee findest du einen der schönsten Campingplätze Deutschlands. Auf 34 Hektar verteilen sich Stellplätze, die alle über einen Strom- und Wasseranschluss verfügen. Du hast die freie Auswahl an Plätzen zwischen 80 und 260 Quadratmetern und kannst dich auf eine gute Zeit auf dem familiengeführten Campingplatz einstellen. Dein Vierbeiner ist hier übrigens auch herzlich willkommen, da lohnt es sich für dich vielleicht einen genaueren Blick auf unsere Dog Suite zu werfen.

Hier geht die Post ab

Auf dem Camping- und Ferienpark herrscht Partystimmung all day long! Rund um die Uhr werden Events, Animation und grenzenloser Spaß angeboten. Auch die Kleinen der Familie kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Miniplayback-Show, das Tanztheater und lustige Kinderanimationen sind nur drei der zahllosen Highlights. Du hast keine Lust auf viel Trubel und Action? Kein Thema! Während sich die anderen Camper ihren wilden Partys widmen, kannst du dich ganz entspannt an den Strand legen und relaxen.

Der Name ist Programm

Im neu renovierten Restaurant Seeblick mit Wintergarten und Chillout-Area kannst du dich durch die maritime Küche futtern. Bei Sonnenaufgang und Blick auf die Ostsee ist allein das Frühstück schon ein Erlebnis. Dafür lohnt es sich auf jeden Fall, früh aufzustehen.

Raus aus dem goldenen Käfig

Wenn es dich nach draußen zieht und du deine Zeit nicht nur auf dem Campingplatz verbringen möchtest, liegt eine schwierige Entscheidung vor dir: Willst du Kiten, Surfen oder doch lieber Segeln? Der Burgener Binnensee ist bekannt unter Surfern und ein echtes Paradies für Wellenreiter. Auch die Ostsee bietet sich geradezu an für Fans des Wassersports: Kitesurfen und Segeln lässt es sich hier nämlich prächtig!


♥ kinderfreundlich ♥ hundefreundlich ♥ Strand in der Nähe ♥ Restaurant vor Ort


Camping Münstertal im Schwarzwald

Du sehnst dich nach Ruhe und Entspannung? Auf dem Campingplatz im Münstertal wirst du fündig! Der familiengeführte Campinglatz verfügt über ein riesiges Angebot an Wellness- und Entspannungsbereichen. Die frische Schwarzwälder Luft gibt’s gratis dazu!

Stellplätze nach Schwarzwälder Art

Der Campingplatz ist bekannt aufgrund seines tollen Panoramablicks, den die Gäste während ihres Urlaubs genießen dürfen. Ob Sommer- oder Wintercamping, hier ist beides möglich, du hast die freie Auswahl. Die Stellplätze sind alle ausgestattet mit Wasser-, Abwasser-, Strom-, WLAN- und TV-Anschlüssen. An Regentagen kannst du es dir mit deiner Lieblingsserie in deinem roadsurfer bequem machen oder ins Kino vor Ort gehen.

Freizeitspaß

Während du im Winter in der Umgebung tolle Winterspaziergänge machen kannst und am Abend dein kuscheliges Bett im Camper auf dich wartet, ist der Sommer voll mit Animation. Für Kinder gibt es eine Reihe an Freizeitangeboten, ob Volleyball, Fußball, Bogenschießen, Klettern oder Reiten, da bleibt kein Wunsch offen. In der Zeit, in der die Kinder beschäftigt sind, können es sich die Erwachsenen im Wellnessbereich gut gehen lassen. Die Finnische Sauna und das Dampfbad warten darauf, besucht zu werden.

Du bist mehr der sportliche Typ? Dann nichts wie los zum Mountainbiken, die Trails auf bis zu 900 Höhenmetern machen Spaß und du kannst dich mal so richtig auspowern. Für Naturliebhaber gibt es auch auf dem Campingplatz die Möglichkeit, im hauseigenen Biotop eine Runde zu drehen. Hunde sind übrigens auch herzlich willkommen.


♥ kinderfreundlich ♥ sommer- und wintertauglich ♥ Restaurant vor Ort


Camping Hopfensee Füssen

Du warst noch nie im Allgäu? Dann wird es höchste Zeit! Eine unfassbar schöne Berglandschaft wartet auf dich und deinen roadsurfer!

Nach deinem Aufenthalt auf dem Campingplatz am Hopfensee solltest du relaxter denn je sein, da der Fokus hier klar auf Gesundheit, Wellness und Ruhe liegt.

Das Allgäu ist der perfekte Spot, um Sport zu machen. Neben Wanderungen durch die grüne Landschaft und Segeln auf dem See wird hier vor allem Wintersport ganz groß geschrieben. Da bietet es sich doch an, in den Wintermonaten einen Campingtrip einzuplanen und die Skier auszupacken.

Vor dem Campingplatz hast du direkten Zugang auf eine 60 Kilometer lange Loipe und einen Schlepplift. Nach einem langen Tag an der kalten und frischen Luft wartet dann aber auch nur noch dein warmer roadsurfer auf dich. Dank Standheizung kann dir die Kälte schließlich nichts anhaben.

► Hier erfährst du, warum du Wintercamping lieben wirst!


♥ sommer- und wintertauglich ♥ Bergnähe


Südsee-Camp in der Lüneburger Heide

Um einmal so richtig durchzuatmen und deinen Alltag hinter dir zu lassen, bist du in der Lüneburger Heide goldrichtig. Die weiten Heidetäler und die klare Luft sorgen für die nötige Entspannung. Um am Abend dann relaxed in das gemütliche Bett deines roadsurfers zu fallen, brauchst du ein passendes Plätzchen. Das wirst du auf dem Südsee-Camp auf jeden Fall finden.

Fühlt sich an wie Wildcamping

Die Stellplätze tragen unterschiedliche Namen, je nach Lage und Beschaffenheit des Platzes. In der „Übernachtungsoase“ sind flexible und spontane Camper gut aufgehoben. Hier kannst du zu jeder Tageszeit an einem Automaten einchecken und bis zu drei Nächte bleiben. Die modern gepflasterten Plätze verfügen über einen Strom- und Wasseranschluss und ein WC- und Waschhaus. Wenn du dich auf die „Übernachtungsoase“ stellst, kannst du alle Einrichtungen des Campingplatzes mitbenutzen. Das Schönste an dem Platz ist aber die Nähe zum Schwimmbad und zum Badesee.

Die Kids sind mit dabei

Falls du es weniger abenteuerlich brauchst und deine Kids mit dabei sind, kannst du dir auf der „Pilzwiese“ einen Stellplatz suchen. Das lauschige Plätzchen wurde mit viel Pflanzen und viel Liebe dekoriert. Natur pur!

Sommer und Sonne satt

Auf dem „Sommerland“ ist dein Vierbeiner ein gern gesehener Gast. Dein roadsurfer übrigens auch, hier bist du mittendrin im Camping-Geschehen. Sonnenanbeter kommen dank der frei stehenden Plätze voll auf ihre Kosten.

Auf dem „See-Eck“ lässt es sich besonders gut relaxen. In kürzester Zeit bist du am beliebten Badesee und kannst dir dort die Sonne auf den Pelz scheinen lassen. Apropos: Hunde sind auch hier erlaubt. Die gepflasterten Fahrspuren erleichtern dir dann auch noch die Zufahrt, was willst du mehr?

Freizeit

Camping ist ja schön und gut, aber du willst mehr erleben, als nur mit Zeitung in der Hand auf deinem Stellplätzchen zu sein? Verständlich. Dafür gibt es ja das Freizeitprogramm des Südsee-Camps. Sportturniere, geführte Fahrradtouren und das Fitnessstudio halten dich auch während deines Urlaubs auf Trab. Während die Eltern die Figur in Shape bringen, dürfen die Kids reiten gehen oder sich im Hochseilgarten austoben.Ob Bar, Restaurant oder Imbiss, auf dem Südsee-Camp gibt’s alles. Die sieben Möglichkeiten, um essen oder trinken zu gehen stellen dich vor die Qual der Wahl. Im Sommer lässt es sich an der Strandbar besonders gut aushalten. Auf der Biergartenterrasse mit Blick auf den See kannst du dir hier einen leckeren Cocktail gönnen und dich an der Aussicht erfreuen.


♥ kinderfreundlich ♥ hundefreundlich ♥ Restaurants vor Ort ♥ Badesee in der Nähe


Elbecamp

Camping in einer Großstadt? Zugegeben, klingt ein bisschen komisch, gibt es aber. Und das sogar auf einem der schönsten Campingplätze Deutschlands: dem Elbecamp.

Der Campingplatz liegt am Falkensteiner Ufer in der Nähe von Hamburg, das Erholungsgebiet und Landschaftsschutzgebiet zugleich ist. Die Stellplätze sind völlig naturbelassen und es gibt keine feste Einteilung für die Camper. Das Wegnetz hier ist super ausgebaut, um Spaziergänge und Fahrradtouren zu machen. Um dich an heißen Sommertagen abzukühlen, solltest du wissen, dass die Elbe kein Badegewässer ist. Aufgrund der starken Strömung solltest du vorsichtig sein und am besten nur bis zu den Knien ins Wasser gehen.

Coole Ausflugsziele

Für einen kleinen Tagesausflug kannst du in den Regionalpark Wedeler Au fahren. Einfach roadsurfer schnappen, in 12 Minuten bist du da und kannst durch die bunte Landschaft wandern. Falls du ein bisschen Stadtluft schnuppern möchtest, ist dir dein Camper auch ein hilfreicher Begleiter. In rund 19 Kilometern bist du in Hamburg. Da der roadsurfer als normaler PKW durchgeht, hast du auch keine Probleme damit in eine Tiefgarage zu kommen und einen Parkplatz zu finden.


♥ Stadtnähe ♥ Café vor Ort ♥ Nähe zur Elbe


Camping-Resort Allweglehen

Im Herzen des Berchtesgadener Landes findest du das Camping-Resort Allweglehen. Hier kannst du die unverbaute Sicht auf das schöne Bergpanorama genießen. Der Platz ist sehr sonnig gelegen, perfekt für Sonnenanbeter. Ob Sommer- oder Winterurlaub, suche dir deinen passenden roadsurfer aus und los geht Fahrt an einen der schönsten Campingplätze Deutschlands.

Luxus genießen auf dem Stellplatz

Auf dem Camping-Resort findest du unter den 150 Stellplätzen bestimmt etwas Passendes für dich und deinen Camper. Für WLAN, Strom und saubere Sanitäranlagen wurde auch gesorgt. Das 5-Sterne Sanitärhaus wurde 2017 erbaut. Die Moderne Ausstattung und Fußbodenheizung machen es zu einer kleinen Wohlfühloase.

Wintercamping

Camping kann nicht nur im Sommer toll sein, auch in der kalten Jahreszeit kann es Spaß machen. Dafür hat das Camping-Resort Allweglehen gesorgt. Der Pool wird im Winter als Thermalbad genutzt. Während du im warmen Wasser bist, bietet sich dir ein unglaublicher Blick auf die mit Schnee bedeckten Berge. Winter Wonderland lässt grüßen!

Die Umgebung hat einiges an Wintersportangeboten zu bieten. Snowboarder und Skifahrer dürfen sich auf schöne Pisten im Skigebiet Hochscharzeck und Götschen freuen. Auch Eisprinzessinnen und Rodelfreaks finden hier die richtigen Spots, um ihrer Passion nachzugehen. Wenn deine Akkus leer sind, wird es Zeit für Entspannung! Und wo findet man die besser als in einem gepflegten Wellness-Bereich mit einer riesigen Auswahl an unterschiedlichen Saunen!

► Hier findest du Tipps für deinen Camping- und Skiurlaub

Wenn der Hunger kommt und du keine Lust auf Kochen hast, dann schau im Restaurant vor Ort vorbei. Bei gutbürgerlicher Küche und dem offenen Kamin kann der Abend besonders gut ausklingen. Mit etwas Glück wird der Schuhplattler ausgepackt oder es spielt eine Live-Band.

Über den Tellerrand hinaus

Die Umgebung hier hat jede Menge zu bieten. Hast du den Königssee schon einmal gesehen? Wenn nicht, dann wird es definitiv Zeit! Der See ist von einer mächtigen Bergkulisse umgeben. Am besten du buchst dir eine Bootsfahrt, das Gefühl über das klare Wasser zu fahren und nebenbei den ultimativen Ausblick auf die Berge zu haben, ist unbeschreiblich.

Falls du die Berge nicht nur anschauen möchtest, sondern sie lieber begehst, wäre da der Watzmann. Mit einer Höhe von 2713 Metern ist er nicht unbedingt einer der kleinen Berge. Bist du aber am Gipfel angekommen, gibt es kein besseres Gefühl.


♥ winter- und sommertauglich ♥ Bergnähe ♥ Restaurant vor Ort


Camping LuxOase in der sächsischen Schweiz

Unter den schönsten Campingplätzen Deutschlands muss auch die LuxOase in der sächsischen Schweiz vorkommen. Als Ort der Ruhe und Erholung soll der Platz dir in Erinnerung bleiben und das wird er auch.

Die Lage direkt am See spricht für sich. Auf den rund 200 Quadratmetern findest du mit Sicherheit den passenden Stellplatz für deinen roadsurfer. Der Platz ist überwiegend parzelliert und Strom gibt es an jeder Ecke. Vierbeiner dürfen übrigens auch mit. 😊

Kochen oder doch lieber essen gehen? Auf dem Campingplatz LuxOase hast du die freie Wahl. Entweder du kochst dir etwas Leckeres in deinem Camper und genießt die Ruhe oder du gehst in das Restaurant vor Ort. Falls du dich fürs Kochen entscheidest, kannst du auf dem Campingplatz in den SB Shop gehen und leckere Zutaten kaufen.

Geht da was?

Ja hier geht was. Ob Fitnessstudio, Dampfbad, Infrarotkabine oder Sauna, hier bekommst du deinen Kopf frei und der Alltag rückt in weite Ferne. Direkt vom Campingplatz aus werden Stadtrundfahrten nach Dresden angeboten. Ein bisschen Stadtluft hat schließlich noch keinem geschadet.

Für eine schöne Wanderung durch tiefe Schluchten, Tafelberge und Felstürme bietet sich das Elbsandsteingebirge an. Auf der Festung Königstein hast du einen wundervollen Blick auf die Gebirgslandschaft, übrigens ein tolles Motiv für die Kamera.


♥ Seenähe ♥ Stadtnähe ♥ Restaurant vor Ort


Campingplatz Biehl in St. Peter Ording

12 Kilometer lange Sandstrände findest du nicht nur in Australien oder auf den Malediven, in Deutschland gibt’s das auch. Auf dem Campingplatz Biehl in St. Peter Ording, direkt am Nordsee-Deich kannst du Energie tanken und ausspannen.

Mit 35.000 Quadratmetern ist der Platz riesig und jeder Camper findet hier sein Plätzchen. Wenn du mit einem roadsurfer unterwegs bist, sind die Rasenplätze perfekt für dich geeignet. Die zwei Sanitärhäuschen bieten dir alles, was du im Urlaub brauchst. Von einer Waschmaschine, über einen Trockner, bis hin zur praktischen Hundedusche gibt’s hier alles. Falls du beim Packen zu Hause doch etwas vergessen hast, wirst du mit Sicherheit im SB Markt vor Ort fündig.

Freizeit

Am Deich entlang verläuft der Nordseeküsten-Fahrradweg, da lohnt es sich beim Fahrradverleih um die Ecke einen passenden Drahtesel auszuleihen und damit die malerische Landschaft zu entdecken. Falls es dir auf dem Fahrrad zu windig wird, dann versuche es mal mit Kitesurfen. Die Kiteschulen vor Ort helfen dir gerne, deine Skills zu erweitern.

Für Hungrige gibt es das Bistro Fish & Chips direkt an der Einfahrt des Campingplatzes. Schlemme dich durch die typisch nordische Küche und teste, welcher Fisch dir am besten schmeckt. Falls das nichts für dich ist, kannst du entweder deinen Grill auspacken und selbst fürs Essen sorgen oder du machst dich in St. Peter Ording auf die Suche.


♥ hundefreundlich ♥ Strand und Meer in der Nähe ♥ Bistro vor Ort


Stadtcamping Schweinfurt

Camping in der Stadt klingt irgendwie komisch? Normalerweise befinden sich Campingplätze doch inmitten von grüner Natur. Das Stadtcamping in Schweinfurt zeigt, dass es auch anders geht.

Auf 2 Hektar Land befinden sich 80 Stellplätze. Der einstige Ponyhof ist eine hochmoderne Anlage, auf der jeder Camper Zugriff auf Strom, Frisch- und Abwasser hat. Die Stadtmitte ist vier Kilometer entfernt, dank Busanbindung direkt vor der Campingtür, bist du super schnell in der Stadt.

Living in the city

Schweinfurt ist das perfekte Ziel für dich, wenn du Lust auf einen entspannten Städtetrip hast. Radfahren, Wandern und dabei bayrisches Bier genießen. Ein absolutes Muss ist das Museum Georg Schäfer. Sowohl von außen als auch von innen ein echtes „Schmankerl“. Hier kannst du dir deutsche Kunst vom 18. bis zum 20. Jahrhundert anschauen und ein wenig kreative Luft schnuppern. Das Wahrzeichen schlechthin ist das Schweinfurter Rathaus. Das historische Gebäude sticht heraus und während du eine Tasse Kaffee genießt, kannst du den Anblick auf dich wirken lassen. Kultur-Muffel können in den kleinen, süßen Boutiquen nach Andenken suchen, die es woanders nicht so schnell zu finden gibt.


♥ Stadtnähe ♥ direkte Busanbindung


Camping Resort Zugspitze

Das Camping Resort Zugspitze im Zugspitzdorf Grainau bietet dir höchsten Komfort. Aufgrund der atemberaubenden Bergkulisse und modernster Ausstattung ist der Campingplatz ein Paradies für Urlauber, die es gerne ein bisschen glamourös haben.

Insgesamt sind es 75 Stellplätze, die dir zur Auswahl stehen. Bei 50 davon besteht die Option ein privates Bad dazu zu buchen. Gratis WLAN gibt’s on top!

Die wunderschöne Umgebung

Die Zugspitzregion hat einiges zu bieten. Vor allem Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten. Vielfältige Wander- und Radwege in der Bergregion halten dich auf Trab. Adrenalin-Junkies können sich auch am Bergsteigen versuchen oder im Winter die Pisten ausnutzen.

Kleiner Tipp: wenn du in der Nacht aus dem Fenster deines Campers schaust, kannst du dich vom Blick auf Sternenhimmel und Berglandschaft verzaubern lassen.

Falls du einen roadsurfer mit Küche dabei hast, kannst du dir deine Mahlzeiten selbst kochen. Falls du keine Küche an Board hast, gibt es auf dem Camping-Resort ein Bistro und Restaurant. Die Auswahl an regionalen Schmankerln ist groß und dein Hunger gehört der Vergangenheit an.


♥ hundefreundlich ♥ Bergnähe ♥ Restaurant vor Ort


Jetzt roadsurfer mieten!

Verfügbarkeit prüfen!