Skip to main content

Wildcampen und frei Stehen in Portugal

Portugal ist mit seiner ├╝ber 1.000 Kilometer langen K├╝ste nicht nur Europas Surferziel Nummer 1, sondern hat auch noch einige l├Ąssige St├Ądte wie Lissabon und Porto in petto. Der Mix aus Stadtfeeling und Surfervibes ist dir hier garantiert. Du m├Âchtest mit deinem Camper oder Wohnmobil am liebsten direkt am Strand und weit weg von den Menschenmassen stehen und w├╝rdest gerne wildcampen. Ob und wo das in Portugal erlaubt ist, erf├Ąhrst du hier.

Wildcampen Portugal

┬ę roadsurfer GmbH / Marcin Zabinski

Ist Wildcampen in Portugal erlaubt?

Abends mit einem Gl├Ąschen Portwein und einer Portion Bacalhau ÔÇô gesalzenem und getrocknetem Kabeljau, der als das portugiesische Nationalgericht gilt – vor dem Camper sitzen und den Sonnenuntergang direkt von der K├╝ste aus beobachten – das h├Ârt sich nach dem Traum vom Campen an! Doch da gibt es ein Problem: das Wildcampen ist, wie in so vielen anderen L├Ąndern, auch in Portugal verboten. Solltest du erwischt werden, riskierst du ein Platzverbot und Strafen von bis zu 250 Euro. Da in den letzten Jahren Wildcamping trotz des Verbots ├╝berhandgenommen hat, wird es von den Einheimischen auch wirklich ├╝berhaupt nicht gerne gesehen. Wenn du dich also als Gast in Portugal nicht danebenbenehmen willst, solltest du dich an die geltenden Regeln halten.

Nachdem 2021 die neue Stra├čenverkehrsordnung in Kraft getreten ist, gelten noch strengere Regeln als zuvor. So ist das Parken am Tag und in der Nacht (mit Personen im Fahrzeug) f├╝r maximal 48 Stunden in derselben Gemeinde erlaubt, mit Ausnahme von:

  • Gebieten, die als Naturschutzgebiete ausgewiesen sind (das ist insgesamt ein Drittel Portugals),
  • Gebieten, die als POOC (Plano de Ordenamento da Orla Costeira) ausgewiesen sind (ein Gro├čteil der K├╝ste)
  • Gemeinden, in denen ein Verbot f├╝r das Parken von Wohnmobilen erlassen wurde.

Wie so oft gibt es aber auch in Portugal gute Alternativen oder M├Âglichkeiten, wie du dennoch das Wildcamping-Gef├╝hl genie├čen kannst.

Denn tags├╝ber ist das Ganze etwas einfacher: es gibt einige wundersch├Âne Stehpl├Ątze f├╝r Camper und Wohnmobile, die sich beispielsweise direkt an der Steilk├╝ste der Algarve befinden. Von diesen aus kann man die Surfspots bestens beobachten oder sich selbst in die Wellen st├╝rzen.

Es gibt auch die M├Âglichkeit, ├╝ber roadsurfer spots auf privaten Stellpl├Ątzen zu ├╝bernachten. Hier kannst du ganz legal deinen Camper ohne Sorge abstellen und eine Nacht verbringen.

Wer nichts dem Zufall ├╝berlassen m├Âchte, findet an vielen Orten entlang der K├╝ste wie an der Algarve oder auch rund um St├Ądte wie Lissabon ├╝ber roadsurfer spots Wohnmobilstellpl├Ątze oder Campingpl├Ątze, welche sich direkt am Strand befinden, an eines der vielen Naturschutzgebiete angrenzen oder sich in der N├Ąhe toller Tagesausflugsziele befinden.

Stellplatz finden

Tipps und Regeln f├╝r das Wildcampen

Wie immer beim Wildcampen gilt es, die Natur besonders zu respektieren. Hier ein paar Tipps und Regeln, die du beachten solltest, egal ob du auf dem Campingplatz oder auf individuellen Stellpl├Ątzen ├╝bernachtest.

  1. Verhalte dich angemessen: Mache kein offenes Feuer, denn vor allem im Sommer besteht in Portugal eine sehr hohe Brandgefahr!
  2. Lasse keinen M├╝ll liegen und entsorge s├Ąmtliche Abf├Ąlle und Abwasser an den daf├╝r bestimmten Orten!
  3. Halte dich von Naturschutzgebieten und Naturparks fern! Besonders im S├╝den gibt es einige davon zum Schutz der Tiere und der Natur. Zudem sind die Strafen deutlich h├Âher und du musst mit Strafen von bis zu 2.000 Euro rechnen.
  4. Halte dich von beliebten Touristenspots und -str├Ąnden fern! Denn hier wird besonders viel kontrolliert und hohe Strafen warten auf dich.
  5. Verhalte dich auch den Anwohnern und Privatgrundst├╝ckbesitzern gegen├╝ber immer respektvoll und freundlich ÔÇô frage lieber einmal mehr nach und bitte immer um Erlaubnis!

Du brauchst Inspiration?

Dann sind unsere roadsurfer spots genau das Richtige f├╝r dich! Hier findest du Pl├Ątze, die fernab der Massen liegen und die besonders sch├Ân und einzigartig sind. Fast wie Wildcampen, nur in legal und ganz bequem online buchbar.


├ťbernachte auf diesem alten Park und lerne die netten Leute aus der Umgebung kennen. Genie├č die tollen Blicke mit einem Glas Wein in der Hand! Ein Sprung in den Pool darf nat├╝rlich an hei├čen Tagen auch nicht fehlen.

├ťbernachte auf diesem wundersch├Ânen Weingut im Herzen Portugals und nimm doch gleich ein paar Flaschen f├╝r die R├╝ckreise mit!

Campe abseits von den Massen in Sao Teotonio. Hier bist du direkt in der Natur und der Strand ist nicht weit entfernt.

Jetzt Camper mieten!

Finde deinen roadsurfer