Skip to main content

Unterwegs duschen

12 schlaue Alternativen zur Campingplatz-Dusche

Keine Dusche in der N├Ąhe? Pudern und parf├╝mieren kann man machen, ist aber total 17. Jahrhundert! Unterwegs duschen ist einfacher als du denkst! Miete einen Camper mit Dusche, zelebriere die Katzenw├Ąsche oder finde hier weitere 12 M├Âglichkeiten, wie du auf deinem Roadtrip an eine hei├če Dusche kommst!

Jetzt Camper mieten

unterwegs duschen

┬ęroadsurfer GmbH / Clara Johanna


Die Camper-Dusche

Die einfachste M├Âglichkeit zuerst: Miete dir einen Camper mit Dusche! Bei roadsurfer hast du die Wahl. Bist du bekennender Warmduscher, ist das┬áRoad House Columbus oder das Road House Eliseo das Richtige f├╝r dich. Hier bekommst du nicht nur eine warme Dusche, sondern hast sogar ein richtiges Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und Toilette an Bord. Bist du eher ein harter Brocken, l├Ąsst dich auch eine kalte Au├čendusche nicht mit der Wimper zucken. Die Au├čendusche hast du bei folgenden Modellen mit dabei: Surfer Suite, Surfer Suite Deluxe, Travel Home, Travel Home Deluxe, Camper Cabin, Camper Cabin Deluxe, Dog Suite.

Solltest du etwas mehr Privatsph├Ąre zu sch├Ątzen wissen, ist ein Duschzelt eine feine Sache. Das ist ein kleines Zelt aus Nylon oder Polyester, das du genauso wie ein normales Wurfzelt aufbaust. Da drin kannst du dann gesch├╝tzt vor neugierigen Blicken in aller Ruhe deinem Wasch-Ritual nachgehen. Und du kannst dich darin nat├╝rlich auch mit der mobilen Campingtoilette ganz bequem verstecken oder das Zelt als Umkleidekabine nutzen.


Die Katzenw├Ąsche

Auch wenn kein flie├čendes Wasser in der N├Ąhe ist, musst du deswegen noch lange nicht stinken wie ein Iltis. Der Retter in jeder Dusch-D├╝rrephase ist die gute alte Katzenw├Ąsche. Diese kannst du sogar Indoor, innerhalb der sch├╝tzenden W├Ąnde deines Campers verrichten. F├╝lle deinen Kulturbeutel mit ein paar n├╝tzlichen Dingen wie Feuchtt├╝cher, Trocken-Duschgel, Trockenschampoo, Babypuder oder Heilerde – damit kannst du unterwegs auch deine Haare waschen: Einfach in die Ans├Ątze einmassieren und wieder ausb├╝rsten. Eine Prise Babypuder auf den F├╝├čen beugt au├čerdem nicht nur Schwei├čf├╝├čen und schlechten Ger├╝chen vor, sondern verhindert bei langen Wanderungen auch, dass du Blasen bekommst.

Pack eine kleine Plasikwanne in dein Reisegep├Ąck, sodass du dir immer ein warmes Fu├čbad g├Ânnen kannst – nach einer langen Wanderung wirst du dich wie neu geboren f├╝hlen! Eine Plastikwanne ist au├čerdem sehr praktisch, um nasse Schuhe darin aufzubewahren. So bleibt es im Inneren deines Campers l├Ąnger sauber und trocken.

Ist es drau├čen etwas w├Ąrmer, kannst du dich mit Waschlappen, umweltfreundlicher Seife und einer Wanne mit warmem Wasser bewaffnen und dich drau├čen der ausgiebigen K├Ârperhygiene widmen.

Falls du auf Wanderwegen unterwegs bist, kannst du auch Ausschau nach Pump-Brunnen am Wegesrand halten. Wenn nicht so viel los ist, kannst du auch diese M├Âglichkeit f├╝r eine Erfrischung nutzen. Ein Waschlappen und ein St├╝ck Seife wiegen eh so gut wie nichts in deinem Rucksack.

Sollte dir das alles zu offenherzig sein, kannst du dich nat├╝rlich auch auf eine ├Âffentliche Toilette zur├╝ckziehen. Das hat den Vorteil, dass du dich meist in einem wohltemperierten Raum befindest und dir mehr Zeit f├╝r deine Katzenw├Ąsche nehmen kannst. Wenn du ein bisschen gelenkig bist, kannst du sogar deine F├╝├če in einem Waschbecken waschen und auch Haare waschen ist kein Problem. Achte nur darauf, dich bei gemeinsam genutzten Waschbecken nicht zu breit zu machen und alles trocken und sauber zu hinterlassen.


Duschen sind ├╝berall

Wer suchet, der findet. Mit etwas Kreativit├Ąt findest du auch ohne W├╝nschelrute eine Wasserader und kommst an deine hei├če Dusche. Oftmals reicht nettes Nachfragen, um zum Ziel zu kommen. Hinter folgenden T├╝ren und Toren verstecken sich oft waschechte Duschen, die du unterwegs mal schnell nutzen kannst.

1. roadsurfer spots

Buche einen roadsurfer spot und ├╝bernachte auf privaten Grundst├╝cken von netten Gastgebern, die dir oftmals nicht nur Fr├╝hst├╝ck, sondern auch eine warme Dusche anbieten. Noch dazu kannst du dein Lager auf den herrlichsten Fleckchen mitten in der Natur aufschlagen und neben einer Alpaka-Wiese oder im duftenden Obstgarten friedlich schlummern.

2. Airbnb

Suche dir eine g├╝nstige Unterkunft f├╝r eine Nacht und g├Ânne dir dort eine ausgiebige Dusche!

3. Rastst├Ątten und Autoh├Âfe

Mit der App Truck Parking Europe findest du Duschen auf Rastst├Ątten und Autoh├Âfen. Diese waren urspr├╝nglich f├╝r LKW-Fahrer gedacht, werden aber oft auch von Reisenden genutzt, die sich unterwegs gegen eine kleine Geb├╝hr frisch machen m├Âchten.

4. Schwimmb├Ąder und Thermen

Der Besuch einer Therme ist ohnehin ein sch├Ânes Highlight deines Urlaubs. Nutze die Gelegenheit, um dich von Kopf bis Fu├č wieder in eine duftende Blumenwiese zu verwandeln. G├╝nstiger geht es nat├╝rlich auch in Freib├Ądern oder Hallenb├Ądern. Wenn du nett nachfragst, kannst du vielleicht auch nur die Dusche benutzen und musst weniger Eintritt zahlen. Wenn du am Meer bist, kannst du Strandb├Ąder meistens sogar kostenlos nutzen.

5. Hostels

Freundliches Nachfragen hilft auch hier wie so oft: Schau bei einem Hostel vorbei und erkundige dich, ob du gegen eine kleine Geb├╝hr die Dusche benutzen darfst. Da Hostels eh f├╝r ├ťbernachtungsg├Ąste ausgelegt sind, die nicht lange bleiben, geht es hier lockerer zu und du hast oftmals Gl├╝ck und darfst auch ohne gebuchte ├ťbernachtung dort duschen.

6. Fitnessstudios

Bist du bei einem Fitnessstudio einer gro├čen Kette angemeldet? Dann gibt es ziemlich wahrscheinlich auch in anderen St├Ądten Filialen und du kannst dort die Duschen nutzen.

7. Solarium

Auch im Solarium in jeder Kleinstadt gibt es Duschen. Entweder du fragst nach, ob du f├╝r ein paar Euro die Dusche benutzen darfst oder du l├Ąsst dich ein paar Minuten von der k├╝nstlichen Sonne k├╝ssen und kommst nicht nur frisch geduscht, sondern auch zart gebr├Ąunt wieder raus.

8. Sportvereine

Folge der Spur des Schwei├čes! In Sportvereinen wird geschwitzt und wo geschwitzt wird, sind Duschen nicht weit! Das ist deine Chance f├╝r ein kleines Match und eine sch├Âne, hei├če Dusche!

9. Sportbereiche in Universit├Ąten

In den Sportbereichen einiger Universit├Ąten kannst du dich sogar einfach unters Volk mischen und inkognito duschen. Falls du Bedenken wegen erster grauer Haare hast, Studenten sind l├Ąngst nicht alle Anfang 20. Es wird dir keiner ansehen, dass du hier eigentlich nur zum duschen und nicht zum lernen bist.

10. Couchsurfing

Beim Couchsurfing bieten entspannte Leute anderen entspannten Leuten ihre Couch kostenlos zum ├ťbernachten an. Das ist nicht nur eine grandiose M├Âglichkeit, um nette Leute kennenzulernen, mit denen man auf der gleichen Wellenl├Ąnge surft, sondern auch um zu duschen!

11. Yachth├Ąfen und Marinas

Yachth├Ąfen und Marinas sind vielleicht nicht die erste Option, an die man denkt, aber auch hier gibt es Duschen und auch hier kannst du wieder einmal nett nachfragen, ob du sie benutzen kannst.

12. Flugh├Ąfen und Bahnh├Âfe

Solltest du auf deiner Reiseroute an einem Flughafen oder an einem Bahnhof vorbeikommen, kannst du einen kurzen Abstecher dorthin machen, um zu duschen. An Flugh├Ąfen und an vielen Bahnh├Âfen in gr├Â├čeren St├Ądten gibt es Duschen f├╝r Reisende, die du f├╝r ein paar Euro benutzen kannst.


Die nat├╝rliche Dusche

Last but not least: Du bist gekommen, um die Natur zu erleben, also kannst du sie auch nutzen, um wieder sauber zu werden. Erfrische dich in einem Badesee oder im Fluss! Das macht nicht nur Spa├č, sondern sorgt auch f├╝r den n├Âtigen Frische-Kick nach einem hei├čen Sommertag.

Wenn dein Camper nicht ohnehin eine Dusche mitbringt, kannst du dir auch selbst eine Outdoor-Dusche basteln. F├╝r die DIY-Flaschendusche brauchst du nichts weiter als eine alte Plastikflasche, in die du ein paar L├Âcher bohrst. Lege sie f├╝r ein paar Stunden in die Sonne und schon hast du eine warme Dusche to go. V├Âllig autark bist du auch mit einer Solardusche, die es schon ab 30 Euro zu kaufen gibt und die du ganz klein und handlich zusammenfalten kannst. F├╝r den Gebraucht f├╝llst du Wasser ein und h├Ąngst die Solardusche einige Stunden in die Sonne. Sobald sich das Wasser aufgew├Ąrmt hat, kannst du dank des angeschraubten Brausekopfes ganz bequem neben deinem Camper duschen.

unterwegs duschen


Campervan mieten und flexibel sein!

Finde deinen Camper