Skip to main content

Die 10 schönsten Campingplätze am Comer See

Du hast Lust auf etwas Dolce Vita? Entspannung am See mit Bergpanorama klingt genau, nach dem was du jetzt brauchst? Oder darf es etwas Wasseraction, Wandern und Mountainbiken sein? Dann haben wir einen Tipp für dich: roadsurfer in München mieten und einmal über die Alpen an den Comer See nach Italien düsen, denn dort findest du das perfekte Gesamtpaket! Damit du nicht lange suchen musst, haben wir dir die besten Campingplätze am Comer See schon mal herausgepickt. Und das war fast schon etwas Detektivarbeit, denn Campingplätze gibt es Unzählige am “Lario”, wie die Italiener ihren drittgrößten See nennen. Es lohnt sich also in unsere Top 10 der schönsten Campingplätze am Comer See reinzuschauen.

© roadsurfer GmbH/ Laura Müller, Climate Partner

Jetzt roadsurfer mieten


Top-Adresse: Campingplatz “Gardenia” in Domaso

♥ Familiengeführter Campingplatz ♥ Special für roadsurfer-Kunden ♥

Das ursprüngliche Fischerdorf Domaso hat viele Campingplätze zur Auswahl, doch der Campingplatz Gardenia ist einer der Top-Adressen am Comer See. Direkt am Lago di Como gelegen, kannst du dich am Strand sonnen, zu Fuß bis ins Dorf laufen, einen langen Spaziergang um den See machen oder dich mit allen möglichen Wassersportgeräten im Wasser aufhalten. Unweit vom Camping gibt es übrigens für genau diesen Zweck das Wassersportzentrum Domaso. Mit seinen 91 Stellplätze bleibt der Campingplatz am Comer See noch überschaubar und bietet neben modernen Sanitäranlagen auch eine wunderschöne Terrasse mit Bar für Frühstück bis Aperitif. Um dich mit Lebensmitteln zu versorgen, kannst du auf dem Wochenmarkt in Domaso jeden ersten und dritten Dienstag im Monat frische und lokale Produkte einkaufen. Außerdem gibt es einen Lebensmittelladen auf dem Campingplatz und zwei Supermärkte in Domaso.

roadsurfer-Special: Camping Gardenia freut sich mit roadsurfern! Mit deinem roadsurfer-Bulli bekommst du zwischen dem 20.September 2020 und 01. November 2020 10 % Rabatt auf deine Buchung im Camping Gardenia.


Öffnungszeiten: 23. März bis 01.November 2020 (Zeiten können 2021 variieren)


Preise pro Nacht: Stellplatz ohne Strom 14 € / Personen ab 10 Jahren 7,80 € (Preise gelten für die Hauptsaison)


Adresse: Camping Gardenia, Via Case Sparse 164, 22013 Domaso (Italien)


Für Sonnenuntergänge: Campingplatz Spiaggia bei Lecco

♥ Gemütlicher Campingplatz Comer See ♥ Pizzeria ♥

Am östlichen Seitenarm unweit von Lecco liegt dieser Campingplatz direkt am Comer See. Wenn du frühmorgens aus dem Camper steigst, wirst du erst einmal von einem wunderschönen Berg- und Seepanorama begrüßt. Das gleiche Panorama wird zur späten Abendstunde in einen warmen Sonnenuntergang getaucht. Der familiengeführte Campingplatz befindet sich in der Mitte des Ortes und hat einen direkten Zugang zum Comer See. Kleiner Tipp: Badeschuhe am besten nicht vergessen! Das Highlight des Campings ist die Strandbar, an der du leckere italienische Pizza und Pasta sowie kleine Snacks, Getränke und auch Frühstück bekommst.

Öffnungszeiten: 05. April – 06. Oktober 2020 (Zeiten können 2021 variieren)


Preise pro Nacht: Stellplatz ohne Strom 12 € / Personen ab 12 Jahren 8 € / Duschen 0,50 € (Preise gelten für die Hauptsaison)


Adresse: Via al Campeggio, 5 Abbadia Lariana, 23821 Lecco (Italien)


Für Sonnenuntergänge: Campingplatz Spiaggia bei Lecco

♥ Ruhiger Campingplatz Comer See ♥ Klein & Naturnah ♥

Ob nur Bar oder Campen, ist dir überlassen, aber einen Abstecher ist diese Oase der Ruhe definitiv Wert. Zwischen Lecco und Bellagio befindet sich Onno – ein kleines Paradies. Direkt hinter der Ortschaft Onno liegt dieser kleine Campingplatz am Comer See mit gerade einmal 20 Stellplätzen. Aus einer alten Ziegelei wurde ein friedliches Plätzchen geschaffen und bietet dir naturnahes Camping ohne viel Schnick-Schnack, dafür aber mit einer urigen Bar, leckeren Pizzen und einem Kajakverleih. WLAN gibts natürlich auch. Um Ausflüge in andere kleine Städte am Comer See zu machen, kannst du mit dem Boot des öffentlichen Nahverkehrs (Navigazione del Lago di Como) fahren oder den Bus nehmen. Der Bootsanleger ist nur einen Kilometer entfernt, die Bushaltestelle direkt vor dem Campingplatz.

Öffnungszeiten: 29. Mai bis 11. Oktober


Preise pro Nacht: Stellplatz für Campervan 20 € / Personen ab 14 Jahren 10  € (Preise gelten für die Hauptsaison)


Adresse: Campingplatz La Fornace, 52, Via G. Garibaldi, 23865 Oliveto Lario (Italien)


Gehobenes Camping in Domaso: Camping “Le Vele”

♥ Camping Comer See mit Pool ♥ Exklusiver Campingplatz ♥

Die 50 Stellplätze des Resorts “Le Vele” sind schnell vergriffen, immerhin liegt dieser moderne Campingplatz am Comer See und bietet Luxus-Camping mit Pool, Fitnessbereich und Wellnessangeboten. Der Campingplatz befindet sich außerdem im romantischen Fischerort Domaso und in nur wenigen Minuten kannst du deine Einkäufe zu Fuß erledigen oder du setzt dich in eine gemütliche Café-Bar bei einem Espresso und genießt das Treiben. Eine Windsurf- und Segelbootschule, Mieteboote und ausgewiesenen Wander – und Mountainbikewege findest du außerdem in Domaso. Kleines Manko: die Parzellen des Campingplatzes sind sehr klein gehalten.

Öffnungszeiten: 29. Mai bis 18. Oktober 2020


Preise pro Nacht: Stellplatz für Campervan 17 € / Personen ab 17 Jahren 11  € (Preise gelten für die Hauptsaison)


Adresse: Camping Le Vele, Via Case Sparse, 244, 22013 Domaso (Italien)


Camping Comer See bei Dongo: “Magic Lake”

♥ Campingplatz in Dongo ♥ Rad- und Kajakverleih ♥

50 Stellplätze bietet das Bed and Breakfast “Magic Lake” für Camper an. Der Campingplatz am Comer See liegt im Norden bei Dongo, wurde 2003 eröffnet und hat einen eigenen Zugang zum Lago di Como. Die Stellplätze verfügen alle über Strom, sind allerdings klein geschnitten. In direkter Umgebung des Campings findest du Supermärkte und Restaurants. Außerdem findet in Dongo jeden ersten und dritten Dienstag des Monats der Wochenmarkt statt, wenn du auf frische und regionale Produkte Wert legst. Wenn du Lust auf Kitesurfen hast, dann schau bei einer der beiden Kite-Surf-Schulen in Dongo vorbei. Tolles Extra: auf dem Campingplatz kannst du Mountainbikes für eine Tour in den Alpen leihen oder Kajaks mieten und das wunderschöne Panorama aus der Wasserperspektive genießen.

Öffnungszeiten: 1. April – 07.Oktober (Zeiten können 2020/2021 variieren)


Preise pro Nacht: Stellplatz für Campervan mit Strom 13 € / Personen ab 11 Jahren 9 € (Preise gelten für die Hauptsaison)


Adresse: Camping Magic Lake, Via Vigna del Lago 60, 22014 Dongo (Italien)


Kinderparadies: Campingplatz “Europa” in Domaso

♥ Kinderfreundlicher Campingplatz Comer See ♥

Dieser Campingplatz am Comer See wird bei allen roadsurfern, die mit Familie unterwegs sind für Begeisterung sorgen. Es gibt nicht nur einen privaten Zugang zum See, sondern auch ein Pool, ein beheiztes Kinderschwimmbecken und eine gut ausgestattete Spielhalle mit Baby-Ecke und einen Spielplatz. Für die Erwachsenen hingegen ein Fitnessstudio, ein Whirlpool und eine Pool-Bar obendrein. Die Anlage gehört zum Hotel darf aber ebenso von den Campern mitgenutzt werden. Insgesamt findest du 60 Stellplätze vor sowie Duschen und Waschräume.

Preise pro Nacht: Stellplatz für Campervan mit Strom 14,50 € / Personen ab 10 Jahren 7,50 €


Adresse: Camping Europa, Via Case Sparse 18, 22013 Domaso (Italien)


Im Landschaftsschutzgebiet: Campingplatz “La Grande Quiete”

♥ Kinderfreundlich ♥ Surfschule am Campingplatz ♥

Wenn du die Ponte del Paso und den Fluss Mera ganz im Norden des Comer Sees überquerst, dann gelangst du in das Landschaftsschutzgebiet “Riserva Naturale Pian di Spagna e Lago di Mezzola”. Am äußersten Rand direkt am Comer See befindet sich der Campingplatz “La Grande Quiete” in einem Pinienwald und mit dem wohl besten Natur-Sandstrand den der Comer See zu bieten hat. Der Campingplatz ist einfach gehalten, punktet aber mit seiner schönen Lage. Der Spot eignet sich super für Surfer und Familien mit Kindern. Auf dem Campinggelände befindet sich der Surfshop “Bomboklat”, wo Kinder und Erwachsene Kitesurfen, Windsurfen und SUP lernen können. Kajaks gibt es auch zum Ausleihen. Für die ganz Kleinen eignet sich bestens der Sandstrand mit flachem Zugang zum Wasser und zum Buddeln im Sand. Spaziergänge, Vogelbeobachtung und Pferde streicheln (auf dem Hof Broglio) sind im Naturreservat möglich. Ein wenig außerhalb am Fluss Ada gelegen, befindet sich ein zweiter Pferdehof (Ranch El Picadero) wo Kinder und Erwachsene Reiten können.

Öffnungszeiten: Mitte März bis Mitte Oktober


Preise pro Nacht: Stellplatz für Camper ohne Strom 13€ / Personen ab 6 Jahren 10 €


Adresse: Campingplatz “La Grande Quiete”, Via Boschetto 193, 22010 Sorico (Italien)


© roadsurfer GmbH / Laura Müller, Cimate Partner

Agricampeggio an der Piona Bucht: “El Logasc”

♥ Agricampeggio  ♥ Naturnaher Campingplatz am Comer See ♥

Wer auf diesem kleinen Campingplatz im Norden des Comer Sees in Colico übernachten und lokale Köstlichkeiten probieren möchte, sollte unbedingt vorher reservieren. Direkt am Campingplatz liegt das wirklich gute Restaurant “El Mercante”, das lokale Küche und leckere italienische Gerichte serviert. Der kleine Campingplatz hat einen direkten Zugang zum Comer See, wo du baden und dich sonnen kannst. Auch hier machst du sicher nichts falsch, wenn du extra Badeschuhe einpackst. Wenn dir nach mehr Action ist, kannst du nur wenige Schritte vom Camping entfernt bei “KTS40” Kite- und Windsurfen lernen und Equipment für Stand-Up-Paddle und Kajak ausleihen. Im Ort findest du außerdem alles, was du für deinen Campingurlaub am Comer See brauchst: Supermärkte, Restaurants und einen Wochenmarkt jeden Freitag von 8 bis 14 Uhr in Colico.

Öffnungszeiten: 15. März – 15. Oktober


Preise pro Nacht: Stellplatz für Campervan mit Strom 13,30 € / Personen ab 12 Jahren 5,70 € (Preise gelten für die Hauptsaison)


Adresse: Campingplatz El Logasc, Via Logasc 5, 23823 Colico (Italien)


In den Bergen: Campingplatz “Colli Fioriti”

♥ Ruhiger Campingplatz  ♥ Wandern & MTB ♥

Wenn dir der Trubel direkt am Comer See zu viel ist, dann schau ihn dir am besten von oben an. Und damit nicht genug! Auf diesem Campingplatz beim Comer See kannst du auch einen Blick auf den Nachbarsee Lago di Lugano werfen. In den Bergen westlich des Comer Sees liegt das Intelvi Tal – perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen und Mountainbiketouren in den Alpen und genau dort befindet sich der Campingplatz Colli Fioriti. Inmitten von Wald und Wiesen findest du Ruhe und Entspannung. Genieße fantastische Aussichten direkt vom Camper aus oder dich packt die Wanderlust auf die höchsten Punkten rund um den Comer See wie zum Beispiel dem Monte Galbiga (1698 m), dem Monte Generoso (1701 m) oder der Aussichtsplattform von Lanzo “dem Balkon Italiens”. Der Platz von Paolo und Stefano ist groß, sauber und bietet dir einen Minimarkt für den Grundbedarf, Snacks und Getränke in der Bar und Pizza auf Bestellung. Und falls es dir nach einem Badetag ist oder du Abwechslung in der Großstadt sucht, dann erreichst du nach circa 20 Autominuten den Comer See, in einer halben Stunde die Städte Como und Lugano und in einer Stunde die Modemetropole Mailand.

Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet


Preise pro Nacht: Stellplatz für Campervan ohne Strom 10 € / Personen ab 12 Jahren 7,50 € (Preise gelten für die Hauptsaison)


Adresse: Camping ai Colli Fioriti, Via Case Sparse 10, 22023 Castiglione d’Intelvi/ Como (Italien)


Fernab des Trubels: Camping Ranocchio

♥ Campingplatz Comer See mit Pool ♥ Natur-Camping ♥

Camping Ranocchio liegt an einem See, aber nicht am Comer See. Der Campingplatz liegt am “Lago di Piano” in einem Naturreservat. Du kannst sicherlich erahnen, dass es hier etwas ruhiger zugeht, als unten im Tal direkt am Comer See. Um genau zu sein, liegt dieser Campingplatz zwischen Comer See und Luganer See und ist 8 Kilometer vom Ort Menaggio am Lago di Como entfernt. Die ehemalige Bahnstrecke zwischen Luganer See und dem Comer See bietet sich übrigens als tolle Wander- oder Radstrecke an. Der ruhige Campingplatz mitten in der Natur punktet nicht nur mit seiner Lage, sondern auch mit einem Schwimmbad und netten Besitzern. Der Piano See ist nicht überlaufen und verläuft flach ins Wasser und ist damit eine ideale Spiel- und Badestelle für Kinder. Kinder bis 12 Jahre können hier auch kostenlos angeln. Erwachsene und Jugendliche, die Lust auf Angeln haben, müssen allerdings eine Angel-Lizenz von der zuständigen Behörde vorlegen.

Öffnungszeiten: 1.April bis 30. September


Preise pro Nacht: Stellplatz für Campervan mit Strom 12 € / Personen ab 10 Jahren 7 € / Duschen: 0,50 € pro Münze


Adresse: Camping Ranocchio, Via al Lago 139 A,  22010 Piano Porlezza, Como (Italien)


Fazit: Camping am Comer See

Campingurlaub am Comer See lässt wirklich kaum Wünsche offen! Ob Wandern, Mountainbiken und Paragliding in den Bergen oder Badespaß, Surfen, SUP und Kajak auf dem Comer See. Alles kann, nichts muss rund und um den Lago di Como. Und einfach nichts tun und Sonne tanken ist natürlich auch voll ok. Am besten geht das natürlich auf einem Campingplatz, auf dem du dich wohlfühlst und wo du genau das findest, was du in deinem Campingurlaub suchst.

Wenn du Campingplätze am Wasser suchst, haben wir eine gute Nachricht für dich: fast alle Plätze liegen direkt am See. Die meisten Campingplätze am Comer See findest du im Norden. Das absolute Camping-Städtchen ist Domaso, wo schon früh Campingplätze am Comer See erschlossen wurden und eine gute Camping-Infrastruktur herrscht. Viele Campingplätze in Domaso sind gut bis sehr gut bewertet, wie auch der Gardenia Campingplatz.

Unbedingt weitersagen: Für roadsurfer gibt es noch bis Ende 2020 10 % Rabatt auf die Buchung im Gardenia Campingplatz am Comer See.

5-Sterne-Campingplätze am Comer See gibt es nicht, dafür 3 Sterne Campings mit luxuriöser Ausstattung, wie der Campingplatz “Europa” und “Le Vele” in Domaso, die an ein Hotel angeschlossen sind. Für Familien mit Kindern gibt es viele kinderfreundliche Campingplätze. Der Badespaß am seichten Gewässer ist fast überall für Familien mit Kindern ein Traum. Dennoch gibt es Campingplätze, die mit Pool und anderen Spiel- und Outdoor-Möglichkeiten bei Kindern nochmal extra punkten.

Wenn es dir darum geht etwas mehr Ruhe in deinem Urlaub zu finden, dann haben wir dir auch wunderschöne Campingplätze an anderen Stellen des Comer Sees Richtung Como und Lecco und etwas weiter entfernt in den Bergen oder am Lago di Piano herausgesucht. Wenn du bei deinem Campingurlaub andere Städtchen rund um den Comer See besuchen möchtest, kannst du verschiedene Boots- und Fährverbindungen nutzen und deinen Bulli trotzdem auf dem Campingplatz stehen lassen. Und wenn dir der Sinn nach etwas mehr Großstadtflair steht, bist du übrigens auch in einer Stunde in der Modestadt Mailand. Von Como kannst du auch den Zug nach Mailand nehmen.

Na, den passenden Campingplatz gefunden?

roadsurfer mieten und los geht’s!