Skip to main content

SUP Board Roadtrip mit Wohnmobil

SUP-Camping ist ein ganz gro√üartiger Kombi-Aktiv-Urlaub. Beim SUP Board Roadtrip mit Wohnmobil bleibst du in Bewegung, kann die sch√∂nsten Gew√§sser, von Seen und Fl√ľssen bis hin zu Buchten und K√ľsten mit dem SUP-Board entdecken und genie√üt alle Freiheiten die ein Roadtrip mit sich bringt. Was du einpacken und wo du hinfahren solltest, verraten wir hier.

7 Fragen & Antworten zum Stand Up Paddling Urlaub mit Wohnmobil

Wohnmobil-Urlaub kann abenteuerlich und wild, aber genauso entspannt und gem√ľtlich sein. In jedem Fall erfordert es etwas Planung und Vorbereitung am Anfang. Beim Stand Up Paddling ist es √§hnlich. Du kannst bei leichtem Wellengang √ľber wilde Gew√§sser paddeln oder ganz relaxed √ľber spiegelglatte Seen. Du solltest dich zun√§chst auf den SUP-Ausflug vorbereiten, kannst dann aber auf dem Stand Up Paddle Board dahintreiben und genie√üen.

Damit du Campen und Paddeln optimal kombinieren kannst und sowohl deine Zeit auf dem Roadtrip und im Wohnmobil als auch auf dem SUP-Board richtig genie√üen kannst, haben wir hier die wichtigsten Tipps und Tricks f√ľr den SUP Board Roadtrip mit Wohnmobil zusammengefasst.

woman with two sup boards in front of a campervan

Mehr Campen oder mehr Stand Up Paddeln?

√úberlege dir vorher eine ungef√§hre Route, die du fahren m√∂chtest. Je nachdem, welche Elemente auf dem Roadtrip im Fokus stehen sollen. M√∂chtest du jeden Tag √ľber neue Gew√§sser paddeln und von SUP-Spot zu SUP-Spot fahren? Oder willst du an sch√∂nen Pl√§tzchen campen und bei Gelegenheit das SUP-Board auspacken? Du kannst nat√ľrlich beides haben. Aber wer m√∂glichst viel Zeit mit Stand Up Paddling verbringen m√∂chte, der sollte seine Route vorab schon so ausrichten, dass er an SUP-freundlichen Gew√§ssern vorbeikommt.

roadsurfer Tipp: Du brauchst Hilfe bei der Planung deiner Route? Hier sind unsere Favoriten f√ľr den SUP Board Roadtrip mit Wohnmobil. Deinen Lieblingsroadtrip kannst du dir ganz praktisch in unserer App speichern und f√ľr sp√§ter merken:


smiling woman on a sup board in a lake

Deutschland

Bodensee

Auf dieser SUP-Tour von T√ľbingen nach Ravensburg √ľbernachtest du unter Anderem auf einem Biohof und ruhig gelegenen Naturcampingpl√§tzen.

girl with a white horse on a farm

Frankreich

Atlantik

Suppen im Atlantik Campen in der Bretagne – auf deinem SUP-Trip in Frankreich √ľbernachtest du auf einem Eco-Campingplatz und einem Anwesen mit Pferden.

A white campervan parked by a lake in the mountains

Italien

Gardasee

Verbinde deine SUP-Tour auf dem Gardasee und dem Iseo See mit einem Stadtbesuch in Verona! Auf dieser Route erwarten dich Campingplätze direkt am See oder mit Bergblick.

colorful mercedes marco polo campervan parked next to a finca

Spanien

Mittelmeer

Diese SUP-Route f√ľhrt dich an der spanischen S√ľdostk√ľste entlang von Tarragona √ľber Valencia nach Murcia. √úbermachte bei einer Finca zwischen Oliven-, Johannisbrot- und Mandelb√§umen oder auf idyllischen Stellpl√§tzen mit Meerblick.

Blue roadsurfer campervan parked on a hill in a vineyard

Portugal

Westk√ľste Portugal

Entdecke die K√ľste und das Inland Portugals mit dem Camper und dem SUP! Du kommst an einer wundersch√∂nen gr√ľnen Oase, einem Weingut und einer Farm mit Pool vorbei.

Wo kann man √ľberall das SUP-Board nutzen?

Bei m√∂glichst wenig Wind und auf ruhigem Wasser kann jeder paddeln. Echte Profi-Paddler haben auch auf Fl√ľssen oder sogar im Meer bei Wellen Spa√ü auf dem SUP-Board. Seen sind damit die idealen SUP-Spots f√ľr jedes Level. Umso besser du auf dem Board stehst, desto breiter werden deine M√∂glichkeiten auf allen Gew√§ssern zu paddeln. In jedem Fall gilt aber immer: Checke unbedingt die Str√∂mungen in Seen, Fl√ľssen und im Meer zudem noch die Gezeiten, damit du nicht davon √ľberrascht und samt SUP-Board abgetrieben wirst. Hol dir am besten einen Reisef√ľhrer mit Paddel-Routen oder recherchiere online Paddelstrecken, die zu deinen SUP-F√§higkeiten passen.

man on sup board in a lake

Ist Stand Up Paddling anstrengend?

Das kommt darauf an, was f√ľr eine Strecke du planst. Grunds√§tzlich ist Stand Up Paddling nicht sehr anstrengend, aber auf langen Strecken zu paddeln, kann schon in die Arme gehen. Nimm dir f√ľr den Anfang lieber kurze SUP-Strecken vor. Entferne dich nicht zu weit vom Ufer. Behalte die Vorhersagen f√ľr Wind und Wetter im Auge und kalkuliere immer gen√ľgend Zeit ein, um zum Wohnmobil zur√ľckzupaddeln, wenn du losziehst, sodass du nicht mitten im Wasser von einem Gewitter √ľberrascht wirst.

Kann man am See wildcampen?

Das kommt ganz darauf an, wo du gerade bist. Alle Infos zum Wildcampen in Deutschland und zum Wildcampen in Europa findest du in unserem Blog. Jedes Land und in Deutschland sogar jedes Bundesland hat n√§mlich seine eigenen Regeln, was das Wildcampen in W√§ldern und an Seen angeht. Abgesehen davon lohnt es sich aber immer, nach Campingpl√§tzen in der N√§he von Gew√§ssern zu suchen. Es gibt sehr sch√∂ne Pl√§tzchen am Meer, an breiten, ruhigen Fl√ľssen und an malerischen Seen, die sogar Paddle Boards zum Ausleihen oder Kurse anbieten.

campervan with sup board on a campsite

Braucht man sein eigenes SUP-Board f√ľr den SUP Board Roadtrip mit Wohnmobil?

Nicht unbedingt. Man kann an den beliebtesten SUP-Spots in Europa Stand Up Paddle Boards ausleihen. Indem du dein eigenes SUP-Board einpackst, bleibst du nat√ľrlich flexibler und bist nicht an die vielbesuchten Badestr√§nde und Buchten gebunden, wo ein Board-Verleih angeboten wird. Wenn du ein SUP-Brett kaufst, dann sollte eine Finne, ein Paddel, eine Sicherheitsleine, und bei aufblasbaren Boards eine Pumpe, sowie eine Transporttasche und ein Reparaturkit in deinem Set mit enthalten sein.

Ist Stand Up Paddling gefährlich?

SUP ist kein Extremsport, aber auch nicht ganz ungef√§hrlich. Wenn du aber ein paar einfache grundlegende Regeln befolgst, kann dir eigentlich nichts passieren. Bevor du lospaddelst, gilt: Nochmals Wetter, Wind und Str√∂mung checken. Auf dem Wasser gilt schlie√ülich: Schwimmweste tragen, Leash sowohl am Bein als auch am Board befestigen, immer Sonnenschutz auftragen und an hei√üen Tagen den Kopf zus√§tzlich mit einem Hut sch√ľtzen, gen√ľgend Wasser und kleine Snacks in einer Drybag mitbringen und alles an Equipment sicher am Board befestigen. Elektronische Ger√§te, wie zum Beispiel ein Handy kommt auch in einen wasserdichten Beutel und wird am SUP-Board gut befestigt.

Welches SUP-Board passt zum SUP-Camping?

Es gibt zwei Typen von Stand Up Paddle Boards: Aufblasbare SUP-Boards und feste Hard Boards. Beide Typen gibt es in unterschiedlichen Längen und mal breiter oder schmaler geschnitten. Während die soliden Bretter stabiler im Wasser liegen und sich leichter steuern lassen, sind die weichen, aufblasbaren Bretter leichter im Wohnmobil zu transportieren.

Damit sind die luftgef√ľllten Stand Up Paddle Boards die praktischere Variante f√ľr den SUP Board Roadtrip mit Wohnmobil. Sie lassen sich schnell und einfach im Camper verstauen und bei Bedarf genauso schnell wieder aufpumpen. Die Pumpe und weiteres Zubeh√∂r f√ľr das aufblasbare SUP, passt locker in einen kleinen Rucksack. Wer trotzdem lieber mit Hard Board unterwegs ist, der holt sich am besten daf√ľr einen Dachtr√§ger.

Schlie√ülich musst du nur noch entscheiden, welche L√§nge und Breite dein Board haben soll. Umso breiter ein Board, desto sicherer stehst du auf dem Wasser. Je schmaler, desto wendiger sind die Boards. Kurze Boards sind besonders wendig und k√∂nnen zum Wellen surfen verwendet werden. Mittellange Bretter sind echter Allrounder und nehmen weniger Platz im Wohnmobil weg, w√§hrend lange Bretter optimal sind, um schnell zu paddeln und lange Distanzen damit zur√ľckzulegen.

Extra Tipp: Ein SUP Board Roadtrip mit Wohnmobil lässt sich auch wunderbar mit anderen Sportarten kombinieren. Du kannst zum Beispiel sehr gut Wandern gehen und paddeln, oder Yoga auf dem SUP-Board machen.

Die besten Camper Modelle f√ľr deinen SUP Roadtrip

Du reist mit deinen besten Freunden, als Paar oder als Familie mit Kind? Bei roadsurfer findest du Camper Modelle in verschiedenen Gr√∂√üen und mit unterschiedlicher Ausstattung f√ľr jede Art von Roadtrip. Dein Hund f√§hrt auch gerne auf dem Stand Up Paddle mit? Dann nimm ihn mit zu deinem SUP Board Urlaub – in unseren Campern sind auch Hunde erlaubt.

  • 4
  • 4

Surfer Suite VW T6.1 California Ocean

  • 150 PS Diesel
  • Integrierte K√ľchenzeile
  • Au√üendusche (kalt)
  • Automatisches Aufstelldach
  • Einparkhilfe & R√ľckfahrkamera
  • ACC, Tempomat, Navi
  • 5
  • 4+1

Beach Hostel VW T6.1 California Beach

  • 150 PS Diesel
  • Gro√ües Bett (gesamte Fahrzeugbreite)
  • Ausziehbare K√ľchenzeile
  • Manuelles Aufstelldach
  • Einparkhilfe & R√ľckfahrkamera
  • ACC, Tempomat, Navi
  • 4
  • 4

Travel Home Mercedes Marco Polo

  • 163 PS Diesel
  • Integrierte K√ľchenzeile
  • Au√üendusche (kalt)
  • Manuelles Aufstelldach
  • Anh√§ngerkupplung
  • R√ľckfahrkamera & Einparkhilfe
  • 5
  • 4+1

Camper Cabin Ford Nugget mit Aufstelldach

  • 170 PS Diesel
  • Integrierte K√ľchenzeile
  • Au√üendusche (kalt)
  • Manuelles Aufstelldach
  • Anh√§ngerkupplung
  • R√ľckfahrkamera & Einparkhilfe
  • 5
  • 4+1

Camper Cabin Deluxe Ford Nugget Plus mit Aufstelldach

  • 150 PS Diesel
  • Integrierte K√ľchenzeile
  • Au√üendusche (kalt)
  • WC
  • Manuelles Aufstelldach
  • Anh√§ngerkupplung, R√ľckfahrkamera & Einparkhilfe
  • 4
  • 4

Road House Kastenwagen mit Aufstelldach (540)

  • 140 PS Diesel
  • Gro√üer K√ľchenbereich
  • Nasszelle (Warmwasser)
  • WC
  • Manuelles Aufstelldach
  • Einparkhilfe, R√ľckfahrkamera, Tempomat u.v.m.

Unsere Leseempfehlung f√ľr den SUP Urlaub


SUP Board Magazin Logo

SUP Board Magazin

Aufgrund der wachsenden Beliebtheit und der F√ľlle an Themen wird aus ¬ĽWorld of SUP¬ę nun das eigenst√§ndige Magazin mit dem Titel ¬ĽSUP Board¬ę. Dieses beinhaltet faszinierende Impressionen, ausgesuchte Kaufberatungen, n√ľtzliche Ratgeber und nat√ľrlich, was unsere Magazine alle auszeichnet, authentische, eigens recherchierte Reportagen √ľber diesen facettenreichen Sport. Egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi ‚Äď jeder kommt hier auf seine Kosten Ein dynamisches Team aus erfahrenen Stand Up Paddlern und ausgezeichneten Outdoor-Journalisten bildet die Autorenbasis und gew√§hrleistet solide Information und fachliche Kompetenz auf hohem Niveau.

campfire card kaufen und 10% sparen!

Zahle 14,99 Euro und spare das ganze Jahr 10% bei all deinen Stellplatz-Buchungen √ľber roadsurfer spots oder die App. Nutze deine campfire card f√ľr eigene Reisen oder verschenke Freiheit & Abenteuer! Den Gutschein kannst du auf so viele Campingpl√§tze anwenden wie du willst.

Mehr erfahren

roadsurfer spots campfire card, 10% discount on campsites