Skip to main content

So planst du ein verlÀngertes Wochenende mit roadsurfer

Lust auf Ferien aber wenig Urlaubszeit ĂŒbrig? Dann plane doch ein verlĂ€ngertes Wochenende und mach einen roadsurfer Trip. Wenn du BrĂŒckentage schlau nutzt, kannst du einzelne Feiertage mit einem Wochenende zusammenlegen und in einen richtigen kleinen Urlaub verwandeln. Das Gleiche gilt, wenn du dir am Freitag und Montag freinimmst und so zwei in vier Tage Urlaub verwandelst.

Jetzt Camper mieten

Long Weekend

© roadsurfer GmbH / Stefanie Amm

VerlĂ€ngertes Wochenende – Ideen fĂŒr jeden Geschmack

In Deutschland und im europĂ€ischen Ausland gibt es viele tolle Reiseziele, die sich perfekt fĂŒr ein schönes verlĂ€ngertes Wochenende eignen. Unsere Tipps fĂŒr die schönsten Wochenendreisen teilen wir mit dir hier.


VerlÀngertes Wochenende in Deutschland

Ruhrgebiet

Nordrhein-Westfalen und besonders das Ruhrgebiet eignen sich super fĂŒr eine kurze Reise fĂŒr Kulturinteressierte. Folge der Route der Industriekultur und erkunde StĂ€dte wie Essen, Duisburg, Bochum und Dortmund. Unterwegs erwarten dich Industrie-Denkmale, Kunst und UNESCO-WelterbestĂ€tten. Dazu gehören coolen Installationen und Panoramen, der Maximilianpark in Hamm, das Zentrum fĂŒr Internationale Lichtkunst und der Zollverein Essen.

Schlafen kannst du auf einem der zahlreichen CampingplĂ€tze in NRW oder such dir hier einen schönen roadsurfer Spot. So oder so solltest du deinen Camper abends parken, denn auch Bier hat Geschichte im Ruhrgebiet und dazu gehört natĂŒrlich die ein oder andere ausgiebige Verkostung.

>> Camper in NRW mieten

Darß

Natur pur erwartet dich bei einem langen Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die Insel ist besonders fĂŒr den Weststrand in Darß bekannt, der als schönster Strand Deutschlands gilt. Ganz klar, dass die Sommermonate hier am schönsten sind, aber auch eben entsprechend voll. Es gibt einen tollen Campingplatz mitten in den DĂŒnen, aber den musst du frĂŒh buchen. Alternativ gibt es hĂŒbsche FerienhĂ€user in der Gegend, besonders praktisch, wenn du mit Kindern vereist.

Neben dem Strand gibt es den Darßer Urwald, Teil des Nationalparks Vorpommersche Bodenlandschaft, wo man toll Radfahren und Wandern kann.

NordseekĂŒste

Ein verlĂ€ngertes Wochenende an der Nordsee ist eigentlich zu jeder Jahreszeit eine gute Idee – Sommer wie Winter. Insgesamt stehen dir neben der KĂŒste 12 Nordseeinseln zur Auswahl. Allerdings musst du bei deiner Wahl aufpassen, denn nicht alle sind mit dem Auto zugĂ€nglich und eignen sich besser fĂŒr einen Tagesausflug mit FĂ€hre und Fahrrad.

WĂ€hrend einige Inseln besonders viel fĂŒr Familien mit Kindern bieten, sind andere ein Paradies fĂŒr Surfer. Sylt gilt als der Geburtsort fĂŒr den Surf-Sport in Deutschland, aber auch St. Peter-Ording und Norderney sind bekannt fĂŒr ihre Wellen.

Wer nicht ganz so nass werden will, der nutzt einen Kurztrip an die Nordsee fĂŒr ausgedehnte Wattwanderungen, Thalasso-Behandlungen und um viel frische Luft zu schnappen.

Schlafen kannst du in den meisten Orten an der Nordsee auf einem Campingplatz am Deich.

Hamburg

Ein verlĂ€ngertes Wochenende in Hamburg ist eine super Idee, wenn du mit einer Gruppe von Freunden verreist und fĂŒr alle, die gerne Musik hören und feiern wollen. Der Kiez ist nicht nur bekannt als Zuhause der berĂŒhmt-berĂŒchtigten Reeperbahn, sondern auch fĂŒr seine vielen coolen Bars und Clubs. TagsĂŒber kannst du hier auf den Spuren der Beatles wandeln und abends im Mojo Club selber abrocken.

Wer es bei der Musikwahl lieber etwas klassischer mag, der sollte sich im Vorfeld Karten fĂŒr ein Konzert in der Elbphilharmonie besorgen oder fĂŒr eins der zahlreichen Musicals, die es im Hafen gibt.

Komm auf jeden Fall im Sommer, denn dann kannst du einen Ausflug zum Elbstrand machen oder im Strandpauli einen Mojito mit den FĂŒĂŸen im Sand trinken – fĂŒhlt sich an wie Kurzurlaub!

Schlafen kannst du in zahlreichen Hotels und Pensionen im coolen Superbude Hostel in St. Pauli – so bist du gleich mittendrin im Geschehen.

>> Camper in Hamburg mieten

Schwarzwald

FĂŒr alle Naturliebhaber und Großstadtpflanzen, die Ruhe suchen, ist der Schwarzwald ein tolles Reiseziel. Er gilt als eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands und lockt mit Bergen, WĂ€ldern und Erholung. Zahlreiche gefĂŒhrte Wanderungen und Themenpfade fĂŒhren dich durch den Nationalpark und bieten etwas fĂŒr jeden Geschmack. Zu den Highlights gehören die Triberger WasserfĂ€lle und der Baumwipfelpfad in Bad Wildbad – von hier hast du einen ganz tollen Panoramablick ĂŒber den Schwarzwald.

Übrigens kommt im Schwarzwald auch dein roadsurfer nicht zu kurz: Die Schwarzwaldhochstraße, die in Baden-Baden beginnt, bietet Fahrspaß nonstop und tolle Aussichten.

Neben schönen Wellness-Hotels gibt es im Schwarzwald auch die einzigen Trekking-Camps in Deutschland, wo du zu einem kleinen Preis fast sowas wie Wildcamping machen kannst.

Deutsche Weinstraße

Von Bockenheim bis nach Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze verlĂ€uft die Deutsche Weinstraße, eine unserer Ă€ltesten Ferienstraßen. Unterwegs gibt es zahlreiche WeingĂŒter zu besichtigen, wo du alles ĂŒber den Anbau und die Herstellung deutscher Weine lernen kannst. NatĂŒrlich gehört auch Probieren zum Programm und an vielen Höfen kannst du auch direkt deine KĂŒhlerbox mit ein paar edlen Tropen auffĂŒllen.

Dazu gibt es charmante Weindörfer zu entdecken und wenn du dich zwischendurch mal aufs Fahrrad schwingen willst, kannst du auf dem „Kraut und RĂŒben Radweg“ fast 140 km durch die Pfalz radeln.

Auch wenn es sich am Ende des Tages super in deinem mobilen Wohnzimmer Wein trinken lĂ€sst, gibt es in der Region auch ein paar schöne Gasthöfe und WeingĂŒter, die Übernachtungen anbieten.


VerlÀngertes Wochenende in Europa

Paris

VerlĂ€ngertes Wochenende in Paris? Na klar, denn was könnte romantischer sein. FĂŒr einen Trip mit dem Partner eignet sich wohl keine Stadt besser als Paris. Je nachdem wie lange du Zeit hast, kannst du entweder von Deutschland nach Paris fahren oder planst deine Anreise mit dem Zug und mietest dir einen roadsurfer vor Ort.

Einmal angekommen stehen Kultur, Shopping, Essen und ein gemĂŒtlicher Bummel entlang der Seine auf dem Programm. Wer zum ersten Mal in Paris ist, darf natĂŒrlich auch einen Besuch im Louvre und im SacrĂ©-CƓur nicht verpassen, und sollte danach ein bisschen durch Montmartre schlendern.

Da Paris leider ziemlich teuer ist, empfiehlt es sich, hier einen Campingplatz außerhalb zu nehmen und dann mit der Metro in die Stadt zu fahren. Und ganz wichtig: vermeide die Sommerferien und den Valentinstag, denn dann ist es viel zu voll in Paris!

>> Jetzt roadsurfer in Paris mieten

OstseekĂŒste Polen

FĂŒr ein verlĂ€ngertes Wochenende an der Ostsee solltest du nach Polen fahren. Besonders wenn du mit deinem Hund verreisen möchtest, ist die OstseekĂŒste ein tolles Ziel. Wer nach Polen will, braucht fĂŒr den Vierbeiner einen EU-Heimtierausweis und natĂŒrlich einen unserer Hunde Camper. Dann kann es losgehen!

In Polen erwartet dich eine wunderschöne Mischung aus traditionsreichen SeebÀdern, Naturparks und ganz vielen kulinarischen Highlights. Vor dieser Kulisse kannst du deinen Urlaub so aktiv oder entspannt gestalten, wie du es am liebsten hast.

Neben zahlreichen CampingplĂ€tzen gibt es in Polen auch viele Möglichkeiten, zu relativ gĂŒnstigen Preisen in einem schönen Hotel zu schlafen. Sieh dir mal das beeindruckende Grand-Hotel in Sopot an!

SĂŒdliches DĂ€nemark

Wenn du ein verlĂ€ngertes Wochenende mit der Familie und Kindern planst, dann bist du in DĂ€nemark gerade richtig. Von Rostock kommst du in 2 Stunden mit der FĂ€hre nach Falster. Die Insel ist genauso wie ihre Nachbarn Lolland und MĂžn ein Paradies fĂŒr Familien und dazu noch klein genug, sodass du an einem verlĂ€ngerten Wochenende keine Zeit mit endlosen Fahrten verlierst.

Auf den Inseln erwarten dich beeindruckende Landschaften wie MĂžns Klint, die Nakskov Förde und die Maribo-Seen. Kinder freuen sich besonders ĂŒber einen Besuch im Mittelalterzentrum, dem Knuthenborg Safaripark oder dem Dinosaurierwald.

Es gibt nur ein paar CampingplÀtze auf den Inseln, sodass eine gute Alternative eine Ferienwohnung am Meer ist, wo du dich selbst versorgen kannst.

Mailand

Sightseeing und La Dolce Vita steht bei einem Wochenendurlaub in Mailand an. Am besten kommst du mit dem Flieger hin und mietest dir dann einen roadsurfer vor Ort. Es gibt zwei CampingplĂ€tze, die vor den Toren der Stadt fliegen, aber natĂŒrlich auch viele schöne Hotels in der Umgebung.

In Mailand selbst musst du natĂŒrlich unbedingt den Dom und das Letzte Abendmahl bewundern. Am besten solltest du dir dafĂŒr im Vorfeld ein Ticket kaufen, damit du garantiert reinkommst.

Wenn du mit kleinem Budget unterwegs bist, dann lohnt sich ein Bummel im hĂŒbschen Navigli-Viertel, das mit seinen vielen KanĂ€len eine gute Alternative zu einem Venedig Trip ist. Weiter sparen kannst du sogar in der berĂŒhmten MailĂ€nder Scala – es gibt schon Operntickets ab 25 Euro!

>> Jetzt roadsurfer in Mailand buchen

Campervan mieten und flexibel sein!

Finde deinen Camper