Skip to main content

Urlaub mit dem Wohnmobil - wohin?

Lust auf Urlaub mit dem Wohnmobil? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir versorgen dich nicht nur mit dem passenden Camper, sondern stellen dir auch tolle Reiseziele vor. Egal ob du allein, mit Hund & Surfbrett, oder Kind & Kegel unterwegs bist, bei uns findest du das passende Fahrzeug und dazu noch praktische Tipps für deinen Wohnmobil-Urlaub.

Wann der Camping und Urlaub mit dem Wohnmobil wo am schönsten ist, das erfährst du bei uns.

Jetzt Camper mieten

Camper Europe

© roadsurfer GmbH / Aldo Heubel

Urlaub mit dem Wohnmobil Europa

Wohin mit dem Wohnmobil im Mai

Schweiz

Wohin mit dem Wohnmobil im Mai? Wie wäre es mit der Schweiz? Fahrspaß pur steht an und du musst dir keine Sorgen mehr auf kurvigen Alpenpässen machen, denn die sind jetzt garantiert schneefrei. Das macht vielleicht Skifahrer traurig, aber im Frühsommer ist die perfekte Zeit zum Wandern und Radfahren in der Schweiz. Das Wetter ist ideal für Outdoor-Aktivitäten und ausgedehnte Roadtrips durch die Berge, bei denen du noch die Klimaanlage gegen frischen Fahrtwind eintauschen kannst. Und zum Glück kühlt es abends noch genug ab, damit auch ein Käse-Fondue als Verpflegung richtig gut schmeckt.

Mit dem Wohnmobil durch die Schweiz – Die schönsten Routen

Österreich

Wie schon die Schweiz so eignet sich auch Österreich super für eine Reise mit dem Wohnmobil im Frühling. Jetzt ist es zwar noch nicht warm genug, um in den meisten Seen zu baden, aber dafür herrschen ideale Temperaturen, um zu wandern und ausgedehnte Spaziergänge zu machen.

Auch für einen Städtetrip ist der Mai super, denn Wien, Linz und Salzburg sind jetzt noch nicht von Touristen überrannt und weder du noch die Mozartkugeln schmelzen bei einem Bummel durch die schönen Altstädte. Kinder freuen sich jetzt besonders auf einen Besuch im Wiener Prater, wo man im Mai noch nicht Schlange an der Achterbahn stehen muss.

Mit dem Wohnmobil nach Österreich – Die schönsten Routen

Slowenien

Auch Slowenien ist ein tolles Ziel für einen Urlaub mit dem Wohnmobil. Das Land ist zwar auch in der Hauptsaison noch herrlich frei von Touristenmassen, aber trotzdem ist der Frühling unser Tipp für einen Roadtrip in Slowenien. Jetzt blüht und grünt es überall im Land und der Triglav Nationalpark ist besonders schön. Auch die Soča und ihre Nebenflüsse haben reichlich Wasser – perfekt für aufregende Raftingtouren.

Warme Sachen solltest du sowieso dabei haben, um die vielen Höhlen Sloweniens zu besuchen, und wenn dir der Mai doch mal zu kühl wird, dann kannst du dich in einem der zahlreichen Thermalbäder des Landes wieder aufwärmen.

Mit dem Wohnmobil durch Slowenien – Die schönsten Routen


Wohin mit dem Wohnmobil im Sommer

Norwegen

Die nordischen Länder sind ideal für einen Urlaub mit dem Wohnmobil im Sommer. In Norwegen sind die Tage jetzt schier endlos und Mittsommernacht wird im ganzen Land groß gefeiert.

Die Straßen sind im Sommer besonders gut befahrbar und die Natur steht in voller Blüte. Pack auf jeden Fall deine Badesachen ein, denn jetzt ist es auch in Norwegen warm genug, um die Zehen in den Fjord zu tauchen.

Und da in Norwegen Jedermannsrecht herrscht, kannst du deine Reise mit dem Wohnmobil ganz entspannt angehen lassen. Außer in beliebten Gegenden wie den Lofoten, musst du hier deinen Stellplatz nicht lange im Voraus buchen und kannst Halt machen, wo es dir gefällt.

Mit dem Wohnmobil durch Norwegen – Die schönsten Routen

Dänemark

“Hygge” geht auch im Sommer in Dänemark und obendrauf ist es jetzt das perfekte Reiseziel für einen Badeurlaub an der Ostsee. Die Wassertemperatur am Klitmøller, ein Strand der auch “Kaltes Hawaii” genannt wird, lässt sich zwar nicht mit dem amerikanischen Original vergleichen, aber die Wellen sind trotzdem toll.

Auch in Städten wie Kopenhagen und Aarhus geht es besonders atmosphärisch zu und das Roskilde Festival ist in vollem Gange.

Einzig bei den Campingplätzen musst du jetzt vorausschauend planen, denn Urlaub mit dem Wohnmobil ist im dänischen Sommer bei vielen Campern sehr beliebt.

Mit dem Wohnmobil nach Dänemark – Die schönsten Routen

Andere tolle Routen für deinen Urlaub mit dem Wohnmobil an der Ostsee findest du hier.

Schweden

Wohin mit dem Wohnmobil im Sommer? Auch Schweden ist eine tolle Destination in den Sommermonaten. Juni und Juli sind Hauptreisezeit, was verständlich ist, wenn man sieht, wie schön es in Schweden im Sommer ist. Das Wetter ist nicht zu heiß, aber dafür gibt es fast endlose Sonnenstunden – so bleibt dir mehr Zeit für Erkundungen.

Das berühmte Eishotel steht zwar jetzt noch nicht, aber stattdessen kannst du nach Luleå, die „Riviera des Nordens“. Dazu gibt es im Sommer im ganzen Land tolle Möglichkeiten zum Baden, Wandern und Kajaken und das fast 24/7 – Freiheit pur!

Mit dem Wohnmobil durch Schweden – Die schönsten Routen

Camper Austria

© roadsurfer GmbH / Rebecca Worbs


Wohin mit dem Wohnmobil im September

Mallorca

Mallorca ist einfach ein perfektes Reiseziel im September. Time deinen Trip so, dass du außerhalb der Schulferien fährst, dann kannst die Insel mit ihrem ganzen Charme genießen. Die größte Sommerhitze ist weg, aber das Meer ist trotzdem noch schön warm, und auch bei einem Bummel durch Palma musst du nicht mehr in der Sonne zerfließen.

Jetzt sind die Temperaturen auch schon wieder fürs Wandern angenehm und die Zeit ist super, um eine ausgedehnte Route in der Tramuntana zu planen.

Auch wenn man zu jeder Jahreszeit auf Mallorca Paella essen kann, finden wir, dass sie im September besonders gut schmeckt.

Mit dem Wohnmobil durch Mallorca – Die schönsten Routen

Italien

Auch Italien ist ein tolles Ziel für einen Urlaub mit dem Wohnmobil, wenn die größte Sommerhitze dem Herbst weicht. Dazu ist der September ideal, weil die Besuchermassen weg (außer in Mailand, wo im September die Fashionweek stattfindet!), aber die meisten touristischen Attraktionen und Campingplätze noch geöffnet sind.

Pack die Badehose ein…, denn auch in Italien ist das Meer im September noch warm genug zum Schwimmen. Kulturfreunde freuen sich stattdessen, dass es nicht mehr zu heiß ist und auch die Schlangen beim Sightseeing jetzt kürzer sind. Außerdem können sich alle Reisenden auf die anstehende Weinlese und die Trüffelsaison freuen.

Wenn du einen Abstecher nach Sardinien planst, dann solltest du auf jeden Fall eine Regenjacke einpacken, denn je nach Küste kann das Wetter hier schon etwas unbeständiger sein als im Rest des Landes.

Mit dem Wohnmobil nach Sardinien – Die schönsten Routen

Mit dem Wohnmobil durch Italien – Die schönsten Routen

Portugal

Wenn du nach einem super Reiseziel für den Urlaub mit dem Wohnmobil suchst, das auch die Portokasse schont, dann legen wir dir Portugal ans Herz. Das Land ist eigentlich das ganze Jahr über eine tolle Destination und bei Surfern, Golfern und Weintrinkern gleichermaßen beliebt.

Besonders jetzt ist eine Reise im Norden durch das Douro Tal spannend, denn die Portweinlese steht an.

An der Algarve lässt es sich im September besonders schön Golf spielen und auch die Wellen an der portugiesischen Küste sind in Hochform. Ein toller Tipp für Taucher: auf den Azoren kannst du im frühen September besonders viele pelagische Tiere sehen und das Wasser ist so warm wie nie!

Mit dem Wohnmobil durch Portugal – Die schönsten Routen


Urlaub mit dem Wohnmobil – Tipps

Wenn du im Winter Urlaub mit dem Wohnmobil machen willst, eignen sich Gegenden wie die Algarve, Spanien oder Sizilien für eine Tour. Dort herrschen sogar im Januar noch angenehme Temperaturen, sodass Reisende Schal und Mütze zu Hause lassen können.

Mit dem Wohnmobil durch Spanien – Die schönsten Routen

Je nachdem wie lange du Zeit für den Urlaub mit dem Wohnmobil hast, kannst du dir einen roadsurfer in Deutschland leihen oder in dein Urlaubsland fliegen und dir einen Camper vor Ort mieten. Wir haben das passende Fahrzeug für jede Art von Urlaubsabenteuer.

Wenn du einen Campingurlaub planst und mit deinem Hund reisen willst, solltest du dich vorher erkundigen, ob dein Vierbeiner einen Heimtierausweis braucht. Dann einfach einen Hunde Camper bei uns mieten und los!

Beliebte Stellplätze sind auch in der Nebensaison oft schnell ausgebucht. Daher ist es ratsam, dir schon im Voraus einen Stellplatz zu buchen, wenn du einen besonderen Platz zum Übernachten ins Auge gefasst hast.

Alternativ kannst du dir in vielen Länder einen unserer privaten roadsurfer spots suchen, die du ganz einfach und ohne Stress buchen kannst. Ein Gefühl wie beim Wildcampen, aber legal.

Campervan mieten und flexibel sein!

Finde deinen Camper