Skip to main content

Dein Camper. Dein Abenteuer.

Romantisch Campen: 7 Tipps für einen unvergesslichen Campingtrip zu zweit

Autorin: Stefanie Grieshaber

Jetzt deinen Camper wählen!

Ihr wollt mal raus aus dem Alltag und die Schmetterlinge im Bauch wieder fliegen lassen? Zeit für mindestens ein langes Wochenende mit eurem Traumpartner oder hängt gleich noch ein paar Tage dran. Romantische Roadtrip-Ziele gibt es genügend. Allein die Fahrten von Ort zu Ort geben euch Zeit für Zweisamkeit und entspannte Unterhaltungen und die abgeschiedene Idylle in der Natur beim Camping zu zweit sorgt von ganz allein für Romantik. Was könnte schöner sein als sich zu zweit am Lagerfeuer zu wärmen oder zusammen unter dem Sternenhimmel zu schlafen, was man im roadsurfer dank gemütlichem Schlafplatz im Dachzelt hervorragend tun kann. Einfach Camper mieten und Kuschelmodus an. Wecke deinen Partner am nächsten Tag mit frischem, duftendem Kaffee im Bett und genießt ein ausgedehntes Frühstück mit wunderschöner Aussicht auf die Natur. Sammelt hier sieben Tipps für eine schöne Zeit fernab vom Alltagstrott und um gemeinsam schöne Erinnerungen zu schaffen.

romantisch Campen

Romantik-Tipp 1: Die richtige Deko

Für die richtige Stimmung kann ein bisschen romantische Deko nicht schaden. Verwandelt euren Camper in eure persönliche Wohlfühloase. Blumen sind das richtige Stichwort! Ein schöner Blumenstrauß auf dem Tisch oder ein paar Blümchen außen am Camper machen sogar den ohnehin schon farbenfrohen roadsurfer noch hübscher. Lichterketten oder LED-Kerzen sorgen für schummriges Licht und romantische Stimmung, ohne dass du Angst haben musst, deine rollende Unterkunft in Brand zu stecken. So könnt ihr euch ganz entspannt zurücklehnen und den Abend zu zweit genießen. Ein paar extra Decken, Kissen und bunte Tücher, die du auch als Gardinen benutzen kannst, schützen euch nicht nur vor neugierigen Blicken, sondern verwandeln den Camper auch in eure eigene kleine Kuschelhöhle. Wenn du noch ein paar Extra Punkte sammeln willst, verteile gemeinsame Fotos, vielleicht von vergangenen Reiseerinnerungen, oder sorge für die richtige Musik mit eurem Lieblingssoundtrack im Hintergrund. Dein Partner wird aus dem Staunen gar nicht mehr rauskommen.

romantisch Campen

Romantik-Tipp 2: Candle-Light-Dinner im Camper

Liebe geht durch den Magen wie wir alle wissen. Mit deinen Kochkünsten kannst du daher auf alle Fälle punkten. Wie wäre es mit einem Candle-Light-Dinner im Camper? Der Romantik-Faktor von Dosenravioli geht eher gegen null, schon klar. Aber mit ein bisschen Vorbereitung kannst du im Camper ein tolles 3-Gänge-Menü aus dem Ärmel schütteln. Ein bisschen Bruschetta hier, ein paar Antipasti da, als Vorspeise und als Hauptspeise ein Thai-Curry ist schnell gemacht und trotzdem etwas Besonderes. In der Küchenbox findest du alle Utensilien, die du dafür brauchst. Du musst nur für die Zutaten sorgen. Ein Dessert darf natürlich für die süße Stimmung auch nicht fehlen. Kleiner Tipp: Bereite einfach schon vor dem Trip ein paar leckere Cupcakes vor. Wenn du gar nicht backen kannst, tut es eine gute Tafel Schokolade aber auch. Noch ein gutes Glas Wein als Krönung und selbst der Chefkoch im Michelin-Restaurant hätte deine/n Liebste/n nicht mehr überzeugt, versprochen!

romantisch Campen

Romantik-Tipp 3: Campingplätze für Paare

Sobald du deinem Camper Romantik-Level 100 verpasst hast, fehlt natürlich nur noch eins: die passende Umgebung. Dein Liebesnest stellst du natürlich nicht auf den 0815-Stellplatz mit weißer Wohnmobil-Wüste. Du willst stattdessen einen magischen Ort. Dann seid ihr auf einem Naturcampingplatz bestens aufgehoben. Ob Obstgarten, Wald oder Camping am See, Naturcampingplätze sind für romantisches Campen wie gemacht. Ein schöner Naturcampingplatz in Deutschland ist zum Beispiel die Strotzbüscher Mühle im Siebenbachtal in der Vulkaneifel. Wälder gespickt mit Lava-Formationen und vulkanischen Seen sowie die Lage am Ufer des Flusses Ueßbach geben euch das Gefühl, in der Wildnis zu sein. roadsurfer-Tipps: Wenn ihr in der Nebensaison oder außerhalb der Ferienzeiten reist, habt ihr mit großer Wahrscheinlichkeit noch mehr Ruhe zum Campen zu zweit. Nutzt Apps zur Campingplatz-Suche. Hier könnt ihr nach euren eigenen Kriterien filtern und findet garantiert euren Traumplatz.

romantisch Campen

Wenn ihr in südliche Länder reist, ist ein Campingplatz in Strandnähe genau das richtige. Lange Spaziergänge Hand in Hand bei Meeresrauschen – was will man mehr? Oder versucht es mit Camping in der Nähe eines Weinguts, zum Beispiel in der spanischen Weinregion La Rioja. Beim Anblick der weiten, sonnengeküssten Weinberge kommen von ganz allein romantische Gefühle auf. Hier könnt ihr auf dem Campingplatz de Haro übernachten, von wo aus ihr ein Weingut nach dem anderen besuchen und es euch bei einer Weinprobe und anderen Delikatessen richtig gutgehen lassen könnt. Großer Vorteil: Ihr müsst nicht darum pokern, wer nach Hause fährt, denn euer Camper steht ja schon da und ihr könnt einfach beschwipst ins Bett fallen.

► Miete deinen Camper in Spanien 

Für noch mehr Entspannung zu zweit könnt ihr es euch auf einem Wellness-Campingplatz bequem machen. Der Caravan Park Sexten in Südtirol ist nichts weniger als die vierte Dimension der Erholung. Es gibt eine mit Natursteinen gestaltete unterirdische Badelandschaft und wenn ihr es richtig luxuriös mögt, könnt ihr euch ein Baumhaus als privates Badezimmer mieten und seid in der Sauna und im Whirlpool zehn Meter über dem Boden ganz für euch.

Romantik-Tipp 4: Aufregende Kurven auf den schönsten Straßen Europas

Atemberaubende Landschaften und viel Fahrspaß erwarten dich auf den schönsten Panorama-Straßen Europas. Wenn du dafür sorgen willst, dass unterwegs schon romantische Stimmung aufkommt, solltest du eine dieser Straßen auf deinem Roadtrip einplanen.

Côte d’Albâtre – Frankreich

Die Franzosen haben jede Menge richtig gemacht beim Bau dieser wunderschönen Küstenstraße im Norden des Landes. Übersetzt bedeutet der Name Alabasterküste. Auf der 120 Kilometer langen Fahrt habt ihr einen herrlichen Ausblick auf den glitzernden Ozean und strahlend weiße Kreidefelsen.

► Miete deinen Camper in Frankreich

romantisch Campen

Atlantikstraße – Norwegen

Wenn du deine Reisebegleitung wirklich beeindrucken willst, fahre über die Atlantikstraße entlang der norwegischen Westküste. Diese leicht achterbahnartige Strecke ist nichts für schwache Nerven. Aber ein ordentlicher Adrenalinkick entfacht ja bekanntlich das Feuer der Leidenschaft – und das ist, was ihr wollt. Die acht-Kilometer-Fahrt führen euch über ein architektonisches Meisterwerk aus acht Brücken. Vor allem im Herbst, wenn heftige Stürme toben und hohe Wellen an die Brücken schlagen, ist die Fahrt ein echtes Abenteuer! Und mit ein bisschen Glück könnt ihr in Norwegen im Sommer sogar Seehunde und Wale entdecken.

romantisch Campen

Transfogarascher Hochstraße – Rumänien

Rumänien ist eines der wenigen Länder, das von Touristen noch nicht überschwemmt wurde, was wohl an der fehlenden Infrastruktur liegt. Das hat aber zum Vorteil, dass du hier meistens über keine langweilige Autobahn mit Schallschutzwänden schlechter Sicht fahren musst, sondern stattdessen über Landstraßen, die sich gemütlich durch hügelige grüne Landschaften schlängeln. Bergiger wird es auf der 330 Kilometer langen Transfogarascher Hochstraße mit mehr als 100 Haarnadel-Kurven. Fahrspaß ist garantiert und der Ausblick ist unglaublich. Zusätzlicher Bonus: Die Strecke führt am „Dracula-Schloss“ vorbei, bei dem sich ein Besuch auf alle Fälle lohnt.

romantisch Campen

Amalfitana – Italien

Von Meta nach Vietri sul Mare führt die Küstenstraße Amalfitana mit ihrem spektakulären Ausblick auf die Steilküste und den Golf von Salerno. Es sind zwar nur 50 Kilometer, aber hier lohnt es sich trotzdem, genügend Zeit einzuplanen, denn die werdet ihr nur allzu gerne vertrödeln. Unterwegs kommt man an vielen sehenswerten Städtchen und Dörfern vorbei, von denen einige in kleinen Buchten liegen, wie zum Beispiel Positano und Praiano. Oberhalb der Küstenstraße gibt es außerdem schöne Wanderwege.

romantisch Campen

Rheinroute – Deutschland

Gewusst, dass der höchste Kaltwassergeysir der Welt in Deutschland liegt? Und noch dazu liegt der Geysir Andernach auf einer der schönsten Autostrecken Deutschlands. Von Köln nach Mainz am Rhein entlang führt die Strecke an Burgen, Schlössern, Weindörfern und der Loreley vorbei. Die beeindruckendste Aussicht gibt es zwischen Koblenz und Bingen auf das Rheintal zwischen zwei Schluchten. Bei einem Roadtrip durch Deutschland werdet ihr das ein oder andere Naturwunder entdecken, von dem ihr wahrscheinlich noch nie etwas gehört habt.

romantisch Campen

Von Lagos zum Cabo de São Vicente – Portugal

An der Algarve sind romantische Küstenstraßen garantiert. Die N125 verläuft zwischen Lagos und Vila do Bispo, wo sie auf die N268 trifft. Auf diesen beiden Strecken wird euer Hunger auf Weite und Meerblick gestillt. Unterwegs kommt ihr am südwestlichsten Punkt des europäischen Festlands vorbei und könnt den Leuchtturm besuchen – hoher Romantikfaktor!

► Miete deinen Camper in Portugal

romantisch Campen

Die Wüste von Tabernas – Provinz Almeria

Es muss nicht immer die Küste sein, obwohl die in Spanien natürlich auch vom Feinsten ist. Aber wie wäre es zur Abwechslung mit etwas Wild-West-Romantik mitten in Europa? In der Wüste von Tabernas ist die Zeit stehengeblieben. Hier könnt ihr alte Westernstädte wie zum Beispiel Fort Bravo besuchen, die früher als Filmkulisse dienten. In gemächlichem Tempo geht es auf den Wüstenstraßen entlang durch palmengeschmückte Canyons. Nostalgisches Feeling ist hier sicher!

► Miete deinen Camper in Spanien

romantisch Campen

Romantik-Tipp 5: Städtetrips für Verliebte in Europa

Ihr wollt lieber einen Städtetrip machen? Kein Problem, auf romantisches Campen zu zweit müsst ihr trotzdem nicht verzichten. Hier sind sieben romantische Städte Europas, in deren Nähe ihr auch originelle Campingplätze findet. Für den Romantik-Urlaub soll es schließlich etwas Besonderes sein.

Paris

Mit einem Besuch in der Stadt der Liebe liegt ihr immer richtig. Nicht nur der Blick auf den glitzernden Eiffelturm bei Nacht verspricht jede Menge Romantik. Warum Paris auch die Stadt der Lichter genannt wird, werdet ihr entdecken, wenn ihr im Sonnenuntergang in Montmartre auf den Treppen von Sacre Coeur sitzt und den Straßenmusikern lauscht. Und auch tagsüber ist die Kulisse nicht weniger verträumt. Ein schönes Café reiht sich an das andere und lädt zum Verweilen ein. Wie könnte man das besser als mit einem Café au lait und einem frischen knusprigen Croissant? Tanzt abends Tango an der Seine oder setzt euch mit einem Glas Wein ans Ufer und lasst euch vom französischen Lebensgefühl anstecken. In Paris könnt ihr wirklich in die Welt der Romantik abtauchen.

romantisch Campen

Der Campingplatz Camping de Paris hat die beste Lage für eine Unterkunft in Stadtnähe. Der 4-Sterne-Campinplatz liegt mitten im 16. Pariser Arrondissement. Es gibt einen Shuttleservice, der euch in nur wenigen Minuten zur Métro-Station Porte Maillot bringt. Außerdem fahrt ihr von hier nur 45 Minuten zum Disneyland Paris.

► Miete deinen Camper in Paris

Venedig

Venedig ist überlaufen, wir erzählen dir nichts Neues. Trotzdem ist es für Verliebte ein absoluter Klassiker. Wenn ihr abseits der Hauptsaison hinfahrt und auch den versteckten Gässchen und Plätzen eine Chance gebt, die nicht von Touristen überrannt werden, ist die malerische Kulisse Venedigs immer noch wunderschön für einen Romantik-Urlaub. Wenn ihr hier die Augen offen haltet, findet ihr das ein oder andere Highlight, das selbst in Venedig noch von Touristenmassen verschont geblieben ist. Nur wenige Gehminuten vom Markusplatz entfernt versteckt sich in einem kleinen Hinterhof die wunderschöne Wendeltreppe Scala Contarini del Bovolo. Von dort aus habt ihr eine fantastische Aussicht über Venedig. Über dem Rio de San Felice thront die letzte kleine Brücke Venedigs, die kein Geländer hat. Und bei einer Gondelfahrt durch die Wasserstraßen könnt ihr auch etwas Zweisamkeit genießen. Ein Geheimtipp für alle Kaffee-Genießer ist die Torrefazione Cannaregio: eine kleine, sehr gemütliche Kaffeerösterei am Kanal Rio della Misericordia. Hier kann man eine fantastische, italienische Tasse Kaffee zum kleinen Preis stilecht an der Kaffeebar genießen.

romantisch Campen

Euren roadsurfer könnt ihr auf dem Campingplatz Marina di Venezia abstellen. Mit dem Wasserbus könnt ihr von hier aus in 40 Minuten nach Venedig fahren. Schon die Anfahrt macht diesen Tagesausflug zu etwas Besonderem. Direkt vom Platz aus ist ein privater Sandstrand zugänglich, wo man Volleyball spielen oder Tretboot fahren kann. Am Abend lädt die Strandpromenade mit Restaurants, Bars und Geschäften zum Flanieren ein.

Prag

Im Sommer wie im Winter könnt ihr in Prag romantisch Campen. Die pittoreske Altstadt bietet bei jedem Wetter eine schöne Kulisse und jede Menge Boho-Flair. Schlendert Hand in Hand über die beeindruckende Karlsbrücke oder werft einen Blick ins Clementinum, das eine der schönsten Barockbibliotheken der Welt und historisch wertvolle Globen beherbergt. Verewigt euch auf der John-Lennon-Wall oder macht es euch in einem der hübschen Teehäuser gemütlich. Eine sehr gute Adresse ist das Dobrá Čajovna. Probiert euch hier in einzigartigem Ambiente zwischen Bambusstühlen und Sitzkissen auf dem Boden durch die vielen hochwertigen Teesorten.

romantisch Campen

Der Campingplatz Triocamp ist für euren romantischen Campingtrip die perfekte Idylle und nur 10 km von Prag entfernt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht ihr die Stadt in nur 30 Minuten. Camping Triocamp befindet sich in einem Obstgarten. Inmitten einer grünen Oase könnt ihr hier euer Lager aufschlagen und im Dachzelt eures Campers vom Duft von Obstbäumen und dem friedlichen Summen von Bienen geweckt werden.

► Hier deinen Camper mit Dachzelt leihen

Barcelona

Das bunte Barcelona hält unzählige romantische Orte für euch Turteltäubchen bereit. Allem voran der Park Güell mit seinem Geflecht aus Wegen, Viadukten, Säulen und Brücken, die mit funkelnder Bruchkeramik geschmückt sind. Spaziert an der Strandpromenade entlang und genießt frische Meeresfrüchte mit Blick auf die Wellen oder flaniert durch die schöne Altstadt und entdeckt die Bauwerke Gaudís wie zum Beispiel das Casa Batló, das magische Haus mit einer Fassade, die an venezianische Masken erinnert. Oder fahrt mit der Gondel auf Barcelonas Hausberg Tibidabo. Dort gibt es einen Freizeitpark mit Riesenrad. Krönender Abschluss eines aufregenden Tages in der City ist die Springbrunnen- und Lichtershow am Font Mágica an der Plaza España. Dieses magische Erlebnis mit deinem Partner solltest du dir nicht entgehen lassen.

► Miete deinen Camper in Barcelona

romantisch Campen

Ein sehr gepflegter und schön gestalteter Campingplatz ist Camping Barcelona. Der Campingplatz ist direkt am Meer gelegen, hat einen langen Sandstrand mit Strandbar und liegt etwa 30 km von der Stadt entfernt, die mit dem Shuttlebus bequem zu erreichen ist – in der Nebensaison sogar kostenlos. Außerdem gibt es einen Outdoor-Pool und ein Wellnesscenter mit Sprudel-Liegen zum Entspannen zu zweit.

Rom

Ewige Liebe in der ewigen Stadt. Umgeben von der historischen Kulisse Roms und dem süßen, italienischen Way of Life liegt automatisch Liebe in der Luft. Werft eine Münze in den Trevi-Brunnen für euer gemeinsames Glück, knutscht am Kolosseum oder schlemmt Spaghetti wie Susi und Strolch. Geheimtipp: Einer der romantischsten Orte in Rom ist der Orangengarten auf dem Aventin. Mit einem wunderschönen Ausblick über die Stadt und dem Duft von Orangen ist der kleine Garten nicht umsonst ein beliebter Treffpunkt für junge Paare. Den Giardino degli Aranci könnt ihr zu Fuß erreichen, der kleine Spaziergang bergauf lohnt sich und die Touristenzahl hält sich hier oben noch sehr in Grenzen im Vergleich zu den anderen Sehenswürdigkeiten in Rom. Nur ein paar Schritte entfernt findet ihr noch eine kleine Überraschung. Am Piazza dei cavalieri di malta findet sich die Botschaft des Malteserordens. Dort könnt ihr durch das Schlüsselloch der grünen Holztür durch das efeuumrankte Gebäude direkt auf den Petersdom schauen. Ein Blick zum Dahinschmelzen für den echten Romantiker.

romantisch Campen

Einen Stellplatz für euren roadsurfer in Stadtnähe findet ihr im Camping Village Fabulous. Der Campingplatz liegt ideal zwischen Ostia und Rom, das heißt, ihr könnt jeden Tag zwischen einem Sprung ins Meer und dem Großstadttrubel abwechseln. Der lange Sandstrand von Ostia Lido ist nur 13 km entfernt. Und die Stadt könnt ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichen. Das Camping Village selbst verfügt über eine große Poollandschaft mit Whirlpool – ideal für den Pärchenurlaub.

Lissabon

Lissabon ist die Hauptstadt des Fado, des Musikstils Portugals voller Melancholie und Leidenschaft. Genau richtig für romantisches Campen zu zweit. Schon allein die bunten Kacheln Lissabons sorgen für fröhliche Urlaubsstimmung. Mit der berühmten gelben Tramlinie 28 könnt ihr eine Stadtrundfahrt machen und so die beliebtesten Viertel wie Alfama, Baixa und Estrela erreichen. Lauft einfach der Nase nach und folgt dem süßen Duft von Pastel de Nata – von den kleinen Törtchen mit Vanillecreme werdet ihr nicht genug kriegen können. Und wenn ihr euren Pärchenurlaub in Lissabon startet, muss es nicht bei einem Wochenende bleiben. Schnappt euch einen roadsurfer vor Ort und erkundet die Regionen Sintra und Cascais. Dort findet ihr eines der schönsten und buntesten Schlösser Europas, den Pena-Palast. Und dann ab an die Küste und ans Meer!

► Miete deinen Camper in Lissabon

Für euren roadsurfer findet ihr auf dem Campingplatz Orbitur Costa de Caparica ein schönes Plätzchen. Der Campingplatz liegt direkt an einem Badeort, nur 20 km von Lissabon entfernt. Der Strand ist keine 200 Meter vom Campingplatz entfernt. So könnt ihr tagsüber die Stadt erkunden und abends noch einen romantischen Spaziergang am Strand machen.

Budapest

In Budapest trifft eine märchenhafte Jugendstilkulisse auf jede Menge Hipster-Trends, was die Stadt ideal für einen Romantik-Urlaub für junge sowie ältere Paare macht. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, kann sich im weltberühmten Szécheny Thermalbad entspannen und Wellness zu zweit genießen oder von der wunderschönen Fischerbastei über die Kettenbrücke am Parlament vorbei bis zur Margareteninsel spazieren und den Tag mit einem Konzert vom Musikbrunnen ausklingen lassen. Für die jungen Wilden gibt’s in eben jenem Thermalbad Schaumpartys und auf der Margareteninsel im Sommer das Sziget-Festival. Feiern gehen in einer der außergewöhnlichen Ruinenbars – allen voran das Szimpla Kert – ist Pflicht. Tagsüber lohnt es sich, durch das jüdische Viertel zu schlendern. Hier findet man neben schönen Gebäuden auch viele originelle Läden und Cafés und kann zum Beispiel im Mazel Tov sehr lecker Hummus und halal essen. Romantik-Tipp: Nachts habt ihr bei einer Fahrt mit dem Riesenrad „Budapest Eye“ einen wunderschönen Blick über die beleuchtete Stadt und eine Gondel nur für euch zwei.

romantisch Campen

Zugligeti Niche Camping ist nicht nur Budapests erster Campingplatz, sondern auch ein Origineller. Er befindet sich an der Endhaltestelle der stillgelegten Tramlinie 58. Zwei alte Straßenbahnwaggons stehen am Eingang des Campingplatzes. Im alten Tram-Bahnhof befindet sich jetzt ein Restaurant, das Gratis-Frühstück und ungarische Spezialitäten anbietet. Langos und Baumstriezel sind nur ein kleiner Teil des ungarischen Schlaraffenlandes, mehr verraten wir nicht. Mit dem Bus kann man direkt zur Seilbahnstation fahren und dann mit der Seilbahn rauf ins Burgviertel.

Romantik-Tipp 6: Wildcampen

Keine Frage – der ungestörteste Platz für romantisches Campen ist in der Wildnis in unberührter Natur, wo ihr ganz allein seid. Und es gibt gute Nachrichten: In einigen Ländern Europas gibt es noch Orte, an denen Wildcampen erlaubt ist. Damit aber kein unangenehmes Bußgeld eure Seifenblase zum Platzen bringt, solltet ihr euch vorher genau informieren, wo und wie Wildcampen am Ort eurer Wahl erlaubt ist. Außerdem und das versteht sich natürlich von selbst, sollte man darauf achten, der Natur keinen Schaden zuzufügen. Deswegen sind Nationalparks und Naturschutzgebiete tabu und auch der Lärm sollte auf ein Minimum reduziert werden, um eure pelzigen und gefiederten Nachbarn nicht zu stören. Es ist schließlich ihr zu Hause, das ihr da betreten habt. Wenn ihr aber diese wenigen Grundregeln beachtet, steht eurem wild-romantischen Campingtrip zu zweit nichts mehr im Weg. In Norwegen und Schweden ist Wildcampen grundsätzlich erlaubt. Dort gilt in einigen Gebieten das Jedermannsrecht, das es euch ermöglicht für bis zu zwei Nächte an einem Ort zu campen. In Belgien und den Niederlanden ist Wildcampen grundsätzlich verboten, aber es gibt es das sogenannte „Pfahlcampen“. Dabei handelt es sich um Orte fernab von kommerziellen Campingplätzen, an denen Wildcampen rund um einen Pfahl mit einem Hinweisschild erlaubt ist. In den meisten anderen europäischen Ländern ist Wildcampen verboten. Was man aber machen kann, ist im Rathaus nachzufragen, woraufhin man nicht selten eine Liste an Plätzen erhält, an denen man sein rollendes zu Hause für eine Nacht abstellen darf.

romantisch Campen

Romantik-Tipp 7: Überraschungsgeschenk für den Valentinstag – der roadsurfer Gutschein

Bist du auf den Geschmack gekommen und schwebst schon auf Campingwolke 7? Oder suchst du noch nach einem besonderen Geschenk für den Valentinstag? Pralinen und Rosen kann jeder. Beweise deine kreative Ader und verschenke einen romantischen Campingtrip zu zweit mit dem roadsurfer Gutschein. Eine kleine Auszeit vom Alltag mit unbeschwerten Momenten und neuen Abenteuern, die ihr gemeinsam erlebt, holt euch das schöne Bauchkribbeln vom Anfang zurück oder ist für frisch Verliebte perfekt, um einander näherzukommen. Mit etwas Vorbereitung und Liebe zum Detail wird euer romantischer Campingtrip mit Sicherheit ein voller Erfolg. Wir lassen euch dann jetzt mal allein.

► Hier mit dem roadsurfer Gutschein Liebe verschenken

romantisch campen

Jetzt Camper mieten und romantischen Roadtrip starten!

Finde deinen Camper