Skip to main content

Die schönsten Stellplätze in Österreich

"A geh, bist deppert, ist des schee do"

Unser wunderschönes Nachbarland ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Urlaubs- und Reiseziele. Mächtige Berge, malerische Naturseen, traditionsreiche Städte, leckeres Essen und eine riesige Portion Herzlichkeit machen das Land so einzigartig – Camping in Österreich macht einfach Freude! Um möglichst viele schöne Ecken zu sehen, kannst du dir einen Camper mieten und damit die schönsten Stellplätze in Österreich ansteuern.

Camper in Österreich mieten

Genieße die Region Vorarlberg

Vorarlberg ist eines der kleinsten Bundesländer Österreichs, aber auch eines der beliebtesten Urlaubsziele. Vor allem für Bergbegeisterte ist die Region ein echtes Paradies. Das bekannteste Gebirge Silvretta liegt im Südosten von Vorarlberg und lockt jedes Jahr die Touristen aus aller Welt an, die Urlaub in den Bergen machen wollen. Aber auch die Drei Türme im Montafon, der Pfänder in Bregenz und Diedamskopf im Bregenzer Wald sind Highlights hier. Um all die schönen Ecken sehen zu können, kannst du dich jeden Tag auf einen anderen Stellplatz in Österreich und Vorarlberg stellen und deine flexible Reise in vollen Zügen genießen.

Stellplatz auf dem Bauernhof Artur Bischof in Damüls 

Du möchtest hoch hinaus, die Berge nicht nur von unten bewundern, sondern mittendrin Urlaub machen? Auf dem Bauernhof Artur Bischof am Berghang Richtung Walisgaden findest du einen ruhigen, naturnahen Stellplatz auf rund 1500 Metern Höhe. Während du hier in deinem Camper liegst oder es dir auf deinen Campingstühlen bequem machst hast du immer den Blick auf die Berge, etwas Schöneres gibt es wirklich nicht! Auf dem Platz haben 5 Camper Platz und für Strom und Wasser ist gesorgt. Kleiner Tipp: Falls du Strom brauchst, empfiehlt es sich ein Verlängerungskabel mitzunehmen oder eine Kabeltrommel! Wenn du im Winter hier bist, kannst du in einer Viertelstunde zu Fuß am Skilift sein und eines der beliebtesten Skigebiete in Österreich ausnutzen. Um mit dem Auto an den Stellplatz zu kommen und im Winter auf der sicheren Seite zu sein, empfiehlt es sich, den Mercedes Marco Polo zu mieten oder den Ford Nugget zu mieten, beide Camper haben Allrad und bringen dich auf jeder eisigen Straße an das Ziel.

Damüls: Im Winter & Sommer ein Paradies

Im Winter geht’s rund in Damüls, denn das beliebte Skigebiet lockt von Dezember bis März die Menschen mit seinen rund 100 Kilometern feinst präparierten Pisten. Ob Snowboard- oder Skifahrer, Tourengeher, Langläufer oder Rodel-Freunde, hier kommen alle Winter-Liebhaber auf ihre Kosten! Im Sommer zeigen sich die Damülser Berge von ihrer idyllischen Seite mit traumhaften Wanderwegen, Klettermöglichkeiten und dem außergewöhnliche Alpenpanorama, das sich von der Silvretta bis zum Bodensee erstreckt.

Vandans Stellplatz

Der Parkplatz 8 an der Golmbahn kann für dich und deinen Camper eine Nacht lang euer Zuhause sein. Zugegebenermaßen klingt das Wort „Parkplatz“ erst mal nicht arg romantisch, aber für eine Nacht und das noch kostenlos ist dieser Stellplatz in Österreichs Region Vorarlberg wirklich empfehlenswert. Du kannst hier ohne Probleme übernachten, aber solltest deine Camping-Ausrüstung im Camper lassen. Vor allem für Camper auf der Durchreise macht der Platz Sinn, um nach einer langen Strecke ein wenig Schlaf zu finden.

Outdoor-Freaks aufgepasst!

In drei Minuten bist du mit deinem Camper in der Gemeinde Vandans, von hier aus starten viele Kletterer ihre Versuche im Rätikon, einem der bekanntesten Gebirge Vorarlbergs. In rund fünf Minuten bist du zu Fuß an der Bergstation Golm, von hier aus kannst du eine sagenhafte Wandertour starten. Vom Außergolmgebiet erreichst du die Platzisalpe und den Alpengasthof Rellstal. Wenn du von der Heinrich-Hüter-Hütte den Aufstieg bis zur Lünerkinne geschafft hast, kannst du dich auf einen atemberaubenden Blick über den Lünersee, umrahmt von einer einmaligen Bergkulisse, freuen.


Genieße die Region Tirol

Tirol ist das drittgrößte Bundesland Österreichs und auch bekannt als das Herz der Alpen. Hier dürfen sich Urlauber auf Berge freuen, die ihresgleichen suchen. Im Winter kannst du dich auf deine Skier oder dein Snowboard stellen und in St. Anton, in Mayrhofen im Zillertal, in Sölden, in Ischgl oder in vielen weiteren tollen Skigebieten die Pisten unsicher machen oder bei entsprechender Ausrüstung und feinstem Pulverschnee die Freeride-Hänge testen. Der Sommer in Tirol steht dem Winter in keinster Weise nach, ob Klettern, Wandern, Hiken, Planschen im Bergsee, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Stellplatz vor und im Alpencaravanpark Achensee

Der Achensee gilt als das Meer Tirols und genau hier gibt es einen der schönsten Stellplätze in Österreich. Direkt am Nordufer, mit Blick auf den wunderschönen Bergsee kannst du dich mit deinem Camper hinstellen und dabei das wunderschöne Panorama genießen. Deinen Vierbeiner kannst du hier gerne mitnehmen, falls dir dazu das richtige Gefährt fehlt, hast du die Möglichkeit den VW T6 California mit Hund zu mieten. Auch für Strom, Frischwasser und für die Entsorgung von Grauwasser, Müll und Toilettenkassetten ist gesorgt. Falls du keine mobile Campingtoilette dazugebucht hast, gibt es auch Toiletten.

Das Tiroler Meer erleben

Der Achensee lädt im Sommer zum Planschen oder zum entspannten Sonnenbaden ein. Schnappe dir deine Badesachen, leg dich an einen der zahllosen Spots am Ufer und genieße deinen Urlaub. Falls du gerne aktiv bist, findest du im Rofan- und Karwendelgebiete über 500 Kilometer ausgewiesene Wanderrouten. Wenn du sportlich bist und deine Kondition mehr hergibt, kannst du die beliebte Route auf die Seebergspitze angehen. Die fünfstündige Wanderung ist schwer, was bedeutet, dass du hierfür ein wenig trainiert haben solltest. Der Ausblick vom 2085 Meter hohen Gipfel gilt aber auch als einer der schönsten seiner Art. Für etwas entspanntere Wanderer gibt es aber auch unzählige Angebote. Die Aussicht auf dem Feilkopf und der Feilalm ist auch wunderschön und mit insgesamt drei Stunden auch machbar.

Stellplatz Roperhof am Seefelder Plateau

In Seefeld in Tirol findest du einen der urigsten Stellplätze in Österreich. Dieser roadsurfer spot ist Camper-Freund und stellt Plätze zum Übernachten zur Verfügung. Genau fünf Wohnmobile finden hier ihr Plätzchen und werden mit Strom, Wasser und WCs im Gasthof versorgt. Hier kostet dir die Nacht nur 9,20 Euro. Deinen Vierbeiner kannst du auch gerne mitnehmen und für die Kids gibt es einen Spielplatz. Da du dich direkt in den Bergen befindest, kannst du sofort loslegen und wandern gehen oder eine kleine Kletter-Session einlegen. Wenn der große Hunger kommt und du keine Lust hast, selbst zu kochen, solltest du das leckeres Essen im Gasthof probieren. Von Kasspatzn über Gröstl bis hin zum Kaiserschmarrn wird hier alles aufgetischt, was die Tiroler Küche zu bieten hat.

Sibirien Tirols

Seefeld gilt als sehr schneesicheres Gebiet und ist im Winter neben seinen zwei Skigebieten auch bekannt für die pulverschneebedeckten Abseits-Routen. Im Sommer kannst du hier tolle Wanderungen machen, zum Beispiel auf die Wildmoosalm. Von der Olympiahalle über den Möserer See bis zum Wildmoossee und der Wildmoosalm führt der Weg vorbei an seltenen Pflanzenarten und Wiesen.In rund 30 Minuten bist du mit deinem Camper übrigens auch in Innsbruck, der wunderschönen Hauptstadt Tirols. Die Stadt ist umgeben von Bergen und die charmanten Häuser am Inn, mit ihren bunten Fassaden, sind ein weltweit beliebtes Fotomotiv. Außerdem lässt es sich hier super shoppen, denn viele Marken haben hier ihren Hauptsitz.

Stellplatz Ferienhof Sunnawirt

Wenn du in Österreich unterwegs bist und nach einem Hingucker in der Natur suchst, kommst du am Heiterwanger See nicht vorbei. Der See bildet zusammen mit dem Plansee das zweitgrößte Gewässer in Tirol. Im gleichnamigen Ort Heiterwang finden 30 Camper ihren Platz neben einem Gasthof und einem Bauernhof. Strom, Wasser, Entsorgungsmöglichkeiten, schmackhaftes Essen, Brötchenservice, Grillstelle, Duschen, alles ist vorhanden. Vor allem der Kaiserschmarrn im Gasthof ist ein echtes Highlight, den solltest du unbedingt probieren.

Heiterwanger See und Plansee

Die beiden Seen sind nicht nur bezaubernd anzusehen, auch Freizeitmöglichkeiten gibt es hier genügend. Im Sommer, wenn die Sonne so richtig brutzelt, kann man sich in den beiden Seen abkühlen. Das Planschen in dem glasklaren Wasser macht unglaublich viel Spaß, aber Achtung das Wasser ist immer ein wenig kälter. Am Hotel Fischer am See könnt ihr euch an SUP ausleihen und damit den Heiterwanger See unsicher machen, natürlich immer mit exklusivem Blick auf die Berge.

Genieße die Region Salzburg

Das Salzburger Land mit seiner gleichnamigen Hauptstadt ist ein wahrer Touristen-Magnet. Für Wintersportler sind Regionen wie Zell am See, Saalbach-Hinterglemm bekannt für ihre Schneesicherheit im Winter. Und Naturliebhaber machen es sich gerne mal am Fuschelsee, in der Region Obertauern oder in Saalfelden-Leogang gemütlich. Neben der faszinierenden Natur und der mächtigen Bergkulisse kommen hier auch Städteliebhaber auf ihre Kosten, so ist Salzburg, die Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart, ein Anziehungspunkt für Menschen aus aller Welt. Um die Region besser kennenzulernen, kannst du dich auf einen der tollen Stellplätze stellen und dabei den Alltag hinter dir lassen.

Stellplatz Hotel Camping Krimmlerfälle

Dein Traumurlaub führt dich irgendwo tief in einen Dschungel, an einen tosenden Wasserfall inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse? Na dann auf nach Tirol! Die Krimmler Wasserfälle musst du gesehen haben und ganz wichtig: Kamera nicht vergessen, dieses Fotomotiv ist wirklich einzigartig! Um deine Foto-Sessions ohne Stress zu machen und in direkter Nähe zu campen, gibt es den Stellplatz am Hotel Krimmlerfälle. Für Strom, Wasser und Grauwasserentsorgung ist gesorgt.

Dschungel-Feeling in Österreich

Eines der schönsten Highlights hast du quasi direkt vor der Tür. Wenn du am Morgen aus deinem Camper steigst, hast du die Krimmler Wasserfälle vor deiner Nase. Mit fast 400 Metern Fallhöhe sind sie die größten Wasserfälle in ganz Österreich, Wenn du hier stehst, vor dem tosenden Wasser und den mächtigen Felsen und inmitten einer atemberaubenden Landschaft, wirst du nicht glauben können, dass du in Österreich bist, eher in den Tiefen eines Dschungels. Übrigens: Sobald die Sonne rauskommt, kannst du hier regelmäßig wunderschöne Regenbogen sehen.

Wohnmobilstellplatz Kellerbauer

Im Herzen der Skiwelt Amade findest du den Stellplatz Kellerbauer. Für ein schönen Camping-Urlaub ist hier alles vorhanden: Entsorgungsmöglichkeiten, Strom, Frischwasser, gratis WLAN, WCs, Waschmaschine und Trockner. Deine An- und Abreise kannst sehr flexibel wählen, da du hier rund um die Uhr herzlich empfangen wirst. Im Winter bringt dich der Skibus direkt vom Stellplatz ins Skigebiet Amade. Neben den tollen Pisten, gibt es hier auch wunderschöne Wanderwege, Mountainbike-Routen und Almhütten, die viele Köstlichkeiten anbieten.

Ganz schön eisig

In rund 30 Minuten bist du mit deinem Camper an der größten Eishöhle der Welt. Bei einer Führung durch die wunderschöne Eiswelt darfst du die Eisfiguren bewundern und nebenbei auch noch etwas für den Körper tun, denn um von der Seilbahn bis an den Höhleneingang zu kommen, musst du 700 Stufen hoch und 700 wieder hinunter meistern.

Bio-Bauernhof Unteregg, Salzburg

Der Bio-Bauernhof Unteregg liegt am Randgebiet des Nationalparks Hohe Tauern und die Aussicht von dem Plateau auf 850m Seehöhe ist herrlich. Unten glänzt das Salzachtal und links und rechts der Hochkönig bzw. der Bernkogel. Für alle Tierliebhaber ist das hier ein Paradies: Kühe, Kälber, Schafe, Ziegen, Katzen, Pferde sowie ein Hase und ein Meerschweinchen leben auf dem Hof. Jeden Morgen und jeden Abend um halb sechs kannst du den Kühen beim Melken zuschauen und wer abends nicht gleich ins Bett huschen möchte, der macht es sich mit den integrierten Campingstühlen vor dem Camper gemütlich und beobachtet Sterne. Durch die tolle Lage mitten in den Berger stört keine einzige Lichtquelle und die Milchstraße ist klar und deutlich zu erkennen.

Für zwei Erwachsene ohne Strom kostet der Stellplatz 24€ die Nacht.

*Stellplatzempfehlung von Lifestylebloggerin Laura Herz


Genieße die Region Kärnten

Kärnten liegt im Süden Österreichs und beherbergt den größten Berg des Landes: den Großglockner. Dank seiner beliebten Bergseen und der atemberaubenden Bergkulisse ist Kärnten sehr gefragt bei Touristen. Erlebe mit deinem Camper die wunderschönen Alpenstraßen und den Blick auf das mächtige Gebirge. Vor allem die Nockalmstraße und die Großglockner Hochalpenstraße empfehlen sich für eine kleine Rundreise mit deinem Camper. Wenn die Sonne rauskommt und die Temperaturen steigen, macht es unglaublich viel Freude, eine kleine Auszeit am Wörthersee oder am Weissensee einzulegen.

Stellplatz Lindenhof Velden

In der Nähe des Wörthersees findest du einen der schönsten Stellplätze in Österreich. Von hier genießt du den Blick auf den See und die Berge und kannst  Kraft tanken. Alle Besucher dürfen sich über Entsorgungsmöglichkeiten für Grauwasser, Müll und Toilettenkassetten freuen und auch für Frischwasser, Strom und WLAN ist gesorgt. Das freundliche Ehepaar Walchofer führt neben dem Platz auch einen Bauernhof und heißt dich und auch deinen Vierbeiner hier herzlich willkommen.

Ein bisschen ausspannen am Wörthersee

Auf dem Stellplatz Lindenhof Velden erfreust du dich bester Lage, denn direkt nebenan befindet sich der Wörthersee, Kärntens größter Alpensee. Aufgrund der südlichen Lage ist das Wasser im Sommer angenehm warm und eignet sich somit perfekt zum Schwimmen. In den Sommermonaten finden hier im übrigen auch tolle Veranstaltungen statt. Eine davon ist das Namaste am See Yoga Festival im Juni.

Stellplatz am Hotel Schlosswirt

Wenn du dich auf deinem Roadtrip in Kärnten verirrst, musst du auf jeden Fall die Hochalpenstraße am Großglockner befahren haben und dabei natürlich den höchsten Berg Österreichs bestaunen. Von der Franz-Josefs-Höhe genießen jährlich viele Touristen den Blick auf den Großglockner, deshalb lohnt es sich etwas früher aufzustehen und nicht mit den Massen zu kommen. Wenn du dich mit deinem Camper auf den Stellplatz am Hotel Schlosswirt stellst, bist du direkt an der Hochalpenstraße und somit zu jeder Uhrzeit startklar, um vor den anderen da zu sein. Auf dem Platz gibt es Strom, Wasser, kostenloses WLAN und auch dein Hund ist ein gern gesehener Gast. Auf Anfrage kannst du auch die Sauna und das Dampfbad des Hotels in Anspruch nehmen. Wenn der Hunger kommt und du nicht selbst kochen möchtest, solltest du einfach nach Nebenan gehen und dir eines der leckeren Gerichte im Hotel-Restaurant gönnen.

Freizeit rund um den Großglockner

Rund um den höchsten Berg Österreichs kannst du einiges erleben, vor allem Wanderer, Bergsteiger und Natur-Liebhaber dürfen sich hier auf einzigartige Erlebnisse freuen. Wenn du jetzt denkst, dass das Gebiet rund um den Großglockner nur etwas für erfahrene Alpinisten ist, liegst du falsch, denn hier gibt es unzählige Wanderrouten für jedes Niveau. Mit einem erfahrenen Bergführer kannst du auch die Gipfel erklimmen und nebenbei erfährst du viel über die Region und mit etwas Glück staubst du auch ein paar Infos aus dem Nähkästchen ab.

Seecamping Müller am Weissensee, Kärnten

Im Süden von Österreich liegt im Bundesland Kärnten der Weiseensee. Er gilt als sauberster Badesee Kärntens und beeindruckt mit seinem Blick auf die Gailtaler Alpen. Der Campingplatz „Seecamping Müller“ (Google Maps: Oberdorf, 9762, Österreich) ist ein Familienbetrieb, der vor knapp 65 Jahren eröffnet wurde. Zwischen See und Waldrand könnt ihr durch die freie Platzwahl mit etwas Glück ein Plätzchen direkt am Ufer ergattern.

Bei gutem Wetter siehst du viele Boote, Kajaks und Stand-up-Paddles über den See schippern. Und wer sein eigenes Equipment nicht dabeihat, der kann sich am Bootsverleih neben den bereits genannten Modellen auch Ruderboote und Canadier leihen. So steht einem gemütlichen Tag auf dem Wasser mit anschließendem Kochen im Roadsurfer zur Stärkung nichts mehr im Wege. Nicht zu vergessen: Hunde sind ebenfalls erlaubt und die Sanitäranlagen sauber und großräumig.

Die Preise sind moderat. Zwei Erwachsene zahlen für einen Stellplatz ohne Strom während der Hauptsaison zwischen dem 01.07 – 31.08 29,00€.

*Stellplatzempfehlung von Lifestylebloggerin Laura Herz


Genieße die Region Steiermark

Die Steiermark ist ein kleiner Geheimtipp unter Österreich-Urlaubern, denn mit ihren wunderschönen Wiesen, Felden, Seen, Bergen, Schlössern und Burgen hält sie für jeden Geschmack etwas bereits. Die Hauptstadt Graz, musst du gesehen haben und auch der Dachstein Sky Walk und der Nationalpark Gesäuse lohnen sich für einen Besuch. Stelle dich auf einen der schönsten Stellplätze in Österreich und Steiermark und los geht die Erkundungstour durch das grüne Herz des Landes.

Stellplatz Graz

Graz ist die Hauptstadt der Steiermark und um das Sightseeing hier in vollen Zügen genießen zu können, solltest du dir dafür ein paar Tage Zeit nehmen. Deinen Camper kannst du so lange auf dem Stellplatz in Graz abstellen. 200 Meter entfernt ist eine Bushaltestelle, von der dich ein Bus in 10 Minuten in die Innenstadt bringt. Ob Toilettenkassette, Müll oder Grauwasser, hier darfst du alles entsorgen. WLAN, Strom, Wasser und WCs gibt es hier auch und dein Vierbeiner darf hier auch gerne Urlaub machen. Wenn du am Abend vom Städetrip zurückkehrst, erwartet dich eine ruhige Umgebung und du kannst deine Eindrücke von Graz in deinem Camping-Stuhl nochmals Revue passieren lassen!

Stellplatz Obstbau-Imkerei- Kunsthandwerk

Wer Graz erkunden möchte, aber nicht allzu weit weg aufs Land will, ist hier genau richtig. Bei diesem roadsurfer spot mit 3 Stellplätzen genießt du eine schöne Aussicht auf die Fischteiche und kannst mit deinem Camper als auch mit Zelt übernachten. Hier kostet die Nacht 27,60 Euro und die Anzahl der Nächte ist flexibel. Der Hofladen, der sich auf dem Gelände befindet, bietet ein Vielfalt an einzigartigen Produkten an. Wer noch mehr erleben möchte, kann gerne eine geführte Hofbesichtigung machen und an einer Produktverkostung teilnehmen.

City-Tour in Graz

Wenn du den Bus Richtung Innenstadt genommen hast, solltest du als erstes das Wahrzeichen von Graz besuchen: den Uhrturm. Er ist 28 Meter hoch und du findest ihn auf dem Schloßberg. Das markante Ziffernblatt mit seinen großen Ziffern und den vergoldeten Zeigern ist ein echtes Highlight und macht sich super als Fotomotiv.


Genieße die Region Oberösterreich

Oberösterreich ist ein echtes Urlaubs-Paradies, ob du in das Salzkammergut, in das Mondseeland, nach Linz oder an den Wolfgangsee fährst, die Region hält alles bereit. Schnappe dir deinen roadsurfer und steuere damit einen der wunderschönen Stellplätze in Oberösterreich an.

Stellplatz Bad Schallerbach

In einer kleinen Gemeinde in Österreich findest du einen tollen Stellplatz für dich und deinen Camper. Rund 600 Meter von der beliebtesten Therme des ganzen Landes entfernt, darfst du hier ein wenig den Luxus eines Campingplatzes genießen, denn für WCs, Duschen, Strom, Wasser und Entsorgungsmöglichkeiten wurde gesorgt. Falls du deinen Grill dabei hast, kannst du dir dein Essen auch an der frischen Luft zubereiten, denn Grillen ist hier erlaubt:)

Freizeit in und um Bad Schallerbach

Bad Schallerbach ist eine gemütliche Gemeinde und ein Kurort in Oberösterreich. Neben der beliebten Therme, gibt es hier über 30 Rad- und Wanderwege, auf denen du die Umgebung so richtig entdecken kannst. In weniger als 40 Minuten bist du mit deinem Camper in der Hauptstadt Linz.

Stellplatz Rosslwirt

Straß im Attergau ist eine kleine Gemeinde in Oberösterreich und hat die perfekte Lage, um einen Ausflug an den Mondsee, den Attersee und den Wolfgangsee zu machen. Und genau hier findest du den Stellplatz Rosslwirt. Auf den insgesamt 12 Stellplätzen gibt es Strom, Wasser, Toiletten, Entsorgungsmöglichkeiten für Grauwasser und Müll. Der Platz liegt neben einem Gasthof und einer Pferdekoppel. Wenn du Ruhe und Entspannung suchst, bist du hier am richtigen Ort.

Die wunderschönen Seen Oberösterreichs

In 11 Minuten bist du am wunderschönen Attersee. Der kristallklare See, umgeben von Bergen ist ein echtes Highlight im Salzkammergut in Oberösterreich und im Sommer ein Badeparadies für Groß und Klein. Nur 15 Minuten entfernt vom Stellplatz Rosslwirt findest du den Mondsee. Er steht dem Attersee in nichts nach und liegt inmitten einer atemberaubenden Landschaft. Vor allem die markante Drachenwand und der Schafberg sind bekannt unter Berg-Freunden und Outdoor-Liebhabern. Ein bisschen weiter weg, rund 38 Minuten, liegt der Wolfgangsee, einer der beliebtesten Urlaubsregionen des Salzkammerguts. Hier kannst du Wandern, Schlemmen, Baden und bei einer gemütliche Schifffahrt den See erkunden.


Genieße die Region Wien

Wien ist nicht nur die schöne Hauptstadt Österreichs, es ist auch eines der Bundesländer. Es ist die bevölkerungsreichste Stadt des Landes und auch eines der beliebtesten Urlaubsziele für Touristen. Die barocken Bauten, das historische Zentrum und allem voran das Schloss Schönbrunn sind Must-Sees! Schnapp dir deinen Camper, stelle ihn auf einen der wunderschönen Stellplätze in Österreich und Wien und tauche ein in den Charme der traditionsreichen Stadt.

Reisemobilstellplatz Wien

Du hast dich für einen Besuch in Wien entschieden und möchtest in der Nähe der City campen? Kein Problem! Auf dem Reisemobilstellplatz Wien findest du ein passendes Plätzchen. Die U-Bahn Station, die 150 Meter entfernt ist, bringt dich in die Stadt und auch wieder entspannt zurück zu deinem Zuhause auf vier Rädern. Der Stellplatz ist ganzjährig geöffnet und du kannst rund um die Uhr an- und abreisen. Für Frischwasser, Strom, Entsorgungsmöglichkeiten, Toiletten und WLAN ist gesorgt. Deinem Städtetrip steht also nicht mehr im Wege!

Erlebe den Wiener Charme

Wenn du in Wien bist, solltest du dir einen Plan machen, was du sehen möchtest. Die Stadt ist groß und hat für jeden etwas zu bieten. Das Schloss Schönbrunn und das Schloss Belvedere müssen auf jeden Fall auf deinem Plan stehen. Auf dem Wiener Naschmarkt, am Rande der Altstadt kannst du dich durch traditionelle Köstlichkeiten schlemmen oder du tauchst in die Wiener Kaffeehaus-Kultur ein und genießt nicht wie in Deutschland eine Tasse Kaffee, sondern eine Wiener Melange.


Das könnte dich auch interessieren:

Camping in Österreich (Tipps & Tricks)

Mit dem Camper in den Skiurlaub

Deine Reise nach Österreich kann losgehen?

Camper mieten und losfahren!