Skip to main content

Campingplatz-Suche

So findest du garantiert deinen Traumplatz

Kurzfristig in den Campingurlaub fahren, einen lange geplanten Roadtrip oder einen Wochenendtrip machen? Die Campingplatzsuche kann vor allem in den Sommermonaten sehr nervenaufreibend und anstrengend sein. Die Spontanen unter uns bekommen dann schnell mal preislich die Quittung, da Stellplätze in der Hochsaison super beliebt oder enorm teuer sind. Wir haben dir die 10 besten Tools zur Camingplatz- und Stellplatzsuche zusammengesammelt. Egal, ob du ein erfahrener Camper bist oder Campen komplettes Neuland für dich ist, diese Helferchen lohnen sich auf jeden Fall und eröffnen dir vielleicht ganz neue Möglichkeiten des Reisens. Mit ihnen findest du auf deinem individuellen roadsurfer-Roadtrip den perfekten Ort zum Übernachten. Campingplätze, Wildcampen oder Urlaub auf dem Bauernhof? Hier kommen die Tools, die dir deine Entscheidung fast schon abnehmen. Camper mieten, Campingplatz finden und genießen.

Autorin: Hannah Schray

Jetzt deinen Camper buchen!

roadsurfer Empfehlung #1 Camping.info

Camping.info ist der Experte, um den passenden Campingplatz für deinen Roadtrip zu finden und bietet dir über 23.000 Campingplätze in ganz Europa. Vom Bodensee über Schweden bis nach Kroatien, wirst du hier sicher fündig. Sowohl die App, als auch die Browserversion sind einfach aufgebaut, damit du schnell einen Überblick bekommst. Wenn du einen Campingplatz gefunden hast, kannst du ihn ganz bequem über Camping.info buchen. Die Vorteile, die du bei der Stellplatzsuche über Camping.info hast, sind qualitativ hochwertige Campingplätze, ein zuverlässiger Support und einfache Handhabung in der Onlinebuchung.

Wie gemacht für Vorausplaner I Sicherheitsliebhaber I Campingplatzfans


roadsurfer Empfehlung #2 Homecamper

Homecamper ist eine Plattform, auf der Privatpersonen ihre Grundstücke zum Campen anbieten. Du übernachtest auf Weingütern, direkt an der französischen Küste, neben der Villa mit riesigem Pool oder inmitten eines Bauernhofs. Und das meistens zu super günstigen Preisen. Homecamper bietet momentan Stellplätze in über 42 Ländern. Zurzeit ist die App für Android-User und als Browserversion verfügbar. Mit Homecamper kannst du in deiner Umgebung nach privaten Stellplätzen suchen, die Natur genießen und ein ganz persönliches Camping-Erlebnis genießen, da die Inhaber immer in Kontakt mit dir sein werden. Somit erlebst du nicht nur einen unvergesslichen Camping-Urlaub, sondern gewinnst unter Umständen auch noch neue Freunde.

Wie gemacht für: Andersdenker I Naturliebhaber I Gourmets


roadsurfer Empfehlung #3 iOverlander

Kennst du schon iOverlander? Nein? Dann wird es jetzt höchste Zeit! Hier findest du Stellplätze auf der ganzen Welt. Es wird unterschieden zwischen Campingplätzen, Parkplätzen, auf denen es erlaubt ist, zu Campen und Wildcamping-Spots. Camper können hier Bewertungen hinterlassen, Tipps geben, Fotos hochladen und Plätze hinzufügen. Die App ist zurzeit für IOS und Android verfügbar. Außerdem kannst du sie über die Browserversion benutzen. Der Vorteil, den du durch die Stellplatzsuche mit iOverlander hast: Du musst nichts vorbuchen, kannst spontan losfahren und bist flexibel bis zum letzten Zeitpunkt und das nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt.

Wie gemacht für: Weltenbummler I Freiheitsliebende I Wildcamper

Miete deinen Camper und sei unabhängig unterwegs


roadsurfer Empfehlung #4 Huttopia

Bei Huttopia geht es darum, Campen mit der Natur zu verbinden. Nach diesem Konzept suchen die Gründer seit 2010 ihre Campingplätze aus. Du findest hier Campingplätze, die sich sehr um den Umweltschutz bemühen, dazu gehört unter anderem Wasser sparen, Mülltrennung und vieles mehr. Huttopia gibt es momentan in Frankreich und den USA/Kanada, es wird jedoch gemunkelt, dass bald weitere Länder im europäischen Ausland dazu kommen sollen. Bleib also dran! Der Vorteil bei Huttopia ist, dass sich alle auf das Wesentliche konzentrieren. Die Natur steht im Vordergrund, es treffen sich Gleichgesinnte, um einen entspannten Urlaub im Freien zu genießen.

Wie gemacht für: Naturliebhaber I Gourmets I Frankreichfans


roadsurfer Empfehlung #5 Park4Night

Park4Night funktioniert ähnlich wie iOverlander. Hier bekommst du Plätze in deiner Umgebung vorgeschlagen, auf denen man meist umsonst stehen kann, ohne dass man weggeschickt wird. Es werden jedoch auch Picknickplätze oder Sehenswürdigkeiten angezeigt. Die Pro-Version funktioniert sogar offline. Du kannst Park4Night als Browserversion oder als App nutzen. Die App ist für Android, IOS und Windows verfügbar und ermöglicht dir eine unabhängige Stellplatzsuche. Du bist nicht an Uhrzeiten, Wochentage oder Ferienzeiten gebunden. Wenn du keinen eigenen Bus hast, kannst du bei uns einen Camper mieten und in den Urlaub starten.

Wie gemacht für: Spontane I Naturfreaks I Weltenbummler


roadsurfer Empfehlung #6 Landvergnügen

Landvergnügen ist primär ein Stellplatzführer für Deutschland. Mit dem Kauf dieses Kataloges erhältst du eine Vignette, mit der du kostenfrei auf den teilnehmenden Höfen in Deutschland stehen darfst. Dazu gehören beispielsweise Weingüter, Brauereien, Käsereien und Imkereien. Mit der App kannst du ganz einfach einen Hof in deiner Nähe aussuchen und dich dann telefonisch dort anmelden. Vor Ort wartet ein wunderbares Angebot aus regionalen Köstlichkeiten auf dich. Die App ist für IOS und Android verfügbar. Der Vorteil bei der Campingplatzsuche mit Landvergnügen ist, dass es sehr günstig wird, sobald du öfter unterwegs bist, denn das Paket kostet einmalig 34,90 Euro und ist für insgesamt 1 Jahr gültig.

Wie gemacht für: Andersdenker I Naturverbundene I Regionalreisende

Miete deinen Camper in Deutschland


roadsurfer Empfehlung #7 Pincamp

Pincamp ist eine App vom ADAC, du findest hier über 17.000 verschiedene Camping- und Stellplätze in Deutschland und ganz Europa. Diese wurden alle von Inspekteuren des ADAC aufgenommen. Die App kostet 8,99 Euro für Android und IOS Nutzer. Integriert ist die ADAC Campcard, mit der du auf vielen Campingplätzen Rabatte bekommst. Außerdem kannst du die App komplett offline für deine Campingplatzsuche nutzen. Mit der simplen Suchfunktion ist deine Stellplatzsuche schnell beendet, denn du findest damit immer den passenden Platz.

Wie gemacht für: Campingplatzfans I Sparfüchse I Europareisende


roadsurfer Empfehlung #8 Stellplatz.info

Stellplatz.info ist die richtige Adresse für die Stellplatzsuche in Europa. Das Besondere ist, dass du hier über 60 Filter anwenden kannst, um den Stellplatz zu finden, der genau deinen Bedürfnissen entspricht. Hier findest du Stellplätze mit Hund, spezielle Stellplätze für Paare oder besonders Familienfreundliche. Camper können hier ihre Bewertungen abgeben, um dir die Auswahl zu erleichtern. Momentan gibt es Stellplatz.info jedoch nur als Browserversion.

Wie gemacht für: Europareisende I Indidividualreisende


roadsurfer Empfehlung #9 France Passion

France Passion ist ein Muss, wenn du nach Frankreich in den Urlaub fahren möchtest. Es funktioniert ähnlich wie Landvergnügen, denn hier übernachtest du bei engagierten Gastgebern, die weitgehend Landwirte oder Winzer sind. Wie es funktioniert: du kaufst dir ein Einladungspaket für 30 Euro – hiermit bist du ein Jahr lang dazu berechtigt, auf den Höfen der Anbieter für 24 Stunden kostenfrei zu stehen. Hier findest du über 10.000 Stellplätze und kannst deinen Urlaub mit erdverbundenen Erzeugnissen und inspirierenden Begegnungen verbringen.

Wie gemacht für: Abenteuerfans I Genießer I Frankreichliebhaber

Miete deinen Camper direkt in Frankreich


roadsurfer Empfehlung #10 NorCamp

Du planst einen Roadtrip nach Skandinavien? Dann ist NorCamp die perfekte App für deine Reise in den hohen Norden. Die App ist für Android und IOS verfügbar und bietet neben Campingplatzvorschlägen auch Fährverbindungen an deinen Zielort an. Du findest bei NorCamp Bilder von anderen Campern, Rezensionen und Preiseinschätzungen. Dein Urlaub plant sich also quasi wie von selbst.

Wie gemacht für: Skandinavienfans I Abenteurer I Naturliebhaber


Um die Campingplatz-Suche musst du dir also ab jetzt nie wieder Gedanken machen. Wenn du auch sonst gerne ein bisschen Unterstützung bei der Planung deines Roadtrips hättest, sieht dir unsere 12 Tipps für den perfekten Campingurlaub an. Auch die Packliste für deinen Roadtrip übernehmen wir gerne für dich. Das Beste ist sowieso: Vieles, was du unterwegs brauchen wirst, ist schon in deinem roadsurfer drin, wie zum Beispiel die praktische Küchenbox.

Jetzt Camper mieten und dein persönliches Abenteuer starten!

Finde deinen Camper