Skip to main content

Deine Camper-Vermietung

Campingbus mieten Hamburg

roadsurfer – deine Camper Vermietung in Hamburg!

Der Standort Hamburg ist fĂŒr Camping-Fans perfekt! Von hier aus erkundest du ganz leicht den Norden Deutschlands bis nach Skandinavien oder machst einen Campingausflug durch Deutschland in den SĂŒden. Wir haben den neuen VW California in verschiedenen AusfĂŒhrungen. Ganz einfach auswĂ€hlen, leihen und abholen!

Camper mieten in Hamburg

Bus-Übergabe: Hamburg/Billbrook – Halskestr. 56a – 22113 Hamburg


Anfahrt roadsurfer Hamburg

Vom Hauptbahnhof: S21 nach Hamburg Billwerder-Moorfleet → 10 Minuten zu Fuß zu roadsurfer (ungefĂ€hr 21 Minuten) oder U2 zum Berliner Tor → S21 nach Hamburg Billwerder-Moorfleet → 10 Minuten zu Fuß zu roadsurfer (ungefĂ€hr 27 Minuten)

Parken in Hamburg

Große Reichenstraße (965 ParkplĂ€tze) | 6 Minuten zu Fuß zum Rathaus | 17 Euro fĂŒr 2 Stunden | Durchfahrtshöhe 2,15 Meter

Campingplatz in Hamburg

KNAUS Campingpark Hamburg | Ausstattung: Aufenthaltsraum, Shop, Kinderspielplatz, Sportmöglichkeiten, Wlan, Kochgelegenheit | 500 Meter zur nÀchsten Haltestelle

Campingbus leihen und Hamburg als Ausgangspunkt

Du startest deinen Roadtrip in der schönen Elbstadt Hamburg und möchtest dort einige Tage verbringen? Nichts leichter als das! Rund um die Hansestadt wartenÂ ĂŒber 15 CampingplĂ€tze auf dich – einige davon in direkter ElbnĂ€he. So zum Beispiel der Wohnmobil-Hafen Hamburg. Er befindet sich mitten im Herzen Hamburgs und ist somit ein praktischer Ausgangspunkt und spezielles Etappenziel deiner VW California Tour in Hamburgs Umgebung.

Einfach nur deinen VW Bus mieten in Hamburg und dann gleich weiterziehen ist doch langweilig. Hamburg hat so viel zu bieten! Diese Dinge solltest du gesehen haben! VW California mieten und Hamburg entdecken ist das Motto!

Jetzt Campingbus mieten Hamburg!


Campingbus leihen und Hamburg entdecken

  • Außenalster
  • Beatles-Platz
  • Davidwache
  • Elbphilharmonie
  • Fischmarkt Hamburg
  • Flughafen Hamburg
  • Große Freiheit
  • HafenCity
  • Hamburg Dungeon
  • Hamburger Hafen
  • Hans-Albers-Platz
  • Hauptkirche Sankt Michaelis
  • Herbertstraße
  • LandungsbrĂŒcken
  • Miniatur Wunderland
  • Museum fĂŒr Hamburgische Geschichte
  • Reeperbahn
  • Spicy’s GewĂŒrzmuseum
  • Speicherstadt
  • St. Pauli

VW Bus mieten Hamburg: das Tor zur Nordsee!

Campingbus mieten Hamburg Elbstrand

Hamburg ist die Perle des Nordens. Direkt an der Elbe gelegen bietet sie fĂŒr Freunde des rauhen Nordseeklimas zahlreiche Attraktionen. Den Hamburger Hafen sollte jeder Durchreisende gesehen haben, schließlich wird er nicht umsonst „Deutschlands Tor zur Welt“ genannt. Nach einem ausgedehnten Spaziergang an diesem beeindruckenden Ort oder einer sehr empfehlenswerten Hafenrundfahrt mit dem Schiff gönnst du dir stilecht einen leckeren Imbiss am Hamburger Fischmarkt, bevor du die Schiffe an den LandungsbrĂŒcken beobachtest.

Campingbus leihen in Hamburg und dann Udo besuchen

Als Wahrzeichen der Stadt und VergnĂŒgungsstĂ€tten der Einheimischen gelten die Außen- und Binnenalster. Sie bilden zusammen den Alstersee. Hier findest du viele Parks zum Entspannen und Seele baumeln lassen mitten in der Stadt. Einen Blick wert ist bei der Umrundung der Alster natĂŒrlich das berĂŒhmte Hotel Atlantic, in dem seit Jahren Pop-Ikone Udo Lindenberg residiert. Zahlreiche CafĂ©s am Wasser laden zum Verweilen ein. VW Bus mieten in Hamburg und die Hansestadt erleben!

VW Bulli mieten Hamburg: Die Speicherstadt erleben

Einen tollen Blick auf die Elbmetropole bekommst du vom Hamburger Michel, einer kleinen Kirche mit Turm und Weltruf, die eine atemberaubende Aussicht bietet. Seit einigen Jahren total in ist die Hamburger Speicherstadt, in der sich KĂŒnstler, Ateliers und angesagte Boutiquen etablieren. Der alte Kornspeicher der Stadt und einstiges Zentrum des Welthandels kommt so zu neuem Ruhm. AufgehĂŒbscht und restauriert sind die Klinkerbauten nun wieder en vogue.

VW Bulli mieten in Hamburg und die Stadt erkunden

roadsurfer-Tipp: Klar! Der Norden ist nicht gerade fĂŒr bestes Sonnenschein-Wetter berĂŒhmt. Kalte und graue Winter sind in Hamburg keine Seltenheit – am schönsten ist die Hansestadt zwischen April und September. Dann kommt der Flair des Stadtlebens so richtig zur Geltung: Parks, Seen und StraßencafĂ©s prĂ€sentieren sich von ihrer schönsten Seite, die Menschen kommen aus ihren HĂ€usern und genießen die Sonnenstrahlen, Hamburg lebt! Campingbus leihen und Hamburg erleben!

Mercedes Marco Polo mieten!

Den Mercedes Marco Polo mieten und deinen persönlich Trip durch Deutschland oder Europa starten. Mit diesem stylishen Camper von Mercedes macht das besonders viel Spaß. Der Marco Polo ist ein echter Hingucker – der Innenraum wurde in schwarz-weißer Yachtoptik gestaltet. NatĂŒrlich auch mit der typisch bunten Folierung von roadsurfer. Und auch sonst kann der Marco Polo sich sehen lassen: 190 PS unter der Haube, Allrad und AnhĂ€ngerkupplung. Alle Informationen zu dem Premium-Camper findest du hier: Mercedes Marco Polo mieten!

Jetzt Mercedes Marco Polo mieten!

Hamburg: skandalös, verrucht und gruselig!

Campingbus mieten Hamburg Reeperbahn

BerĂŒhmt berĂŒchtigt ist Hamburg natĂŒrlich fĂŒr seine Szeneviertel und das verruchte Nachtleben. „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins, ob du’n MĂ€del hast oder hast kein’s, amĂŒsierst du dich, denn das findet sich auf der Reeperbahn nachts um halb eins“, singt Freddy Quinn so passend. Doch auch zu anderen Uhrzeiten ist die „sĂŒndigste Meile der Welt“ einen Ausflug wert: Stelle deinen Camper ab und tauche ins Nachtleben der Reeperbahn ab! Hier gibt es nicht nur Peepshows, sondern auch gute Clubs zum Abfeiern! VW California Beach mieten und Party machen in Hamburg!

Aber nicht nur im VergnĂŒgungsviertel Nummer eins geht es in Hamburg zur Sache: Starke Nerven brauchst du auch im „Hamburg Dungeon“ – hier lernst du die Geschichte der Stadt auf eine unterhaltsame und interaktive Weise kennen.

roadsurfer-Tipp: Aktuelle Tipps, was ihr so alles in Hamburg unternehmen könnt, gibt es auf der Website geheimtipphamburg.de – die Redaktion hat ĂŒbrigens auch schonmal einen kleinen Roadtrip von Hamburg aus mit einem roadsurfer gemacht und war begeistert!


Hamburg ist die Musical-Metropole

roadsurfer-Tipp: Campingbus mieten und in die Musical-Welt eintauchen: der „König der Löwen“ lĂ€dt zum fröhlichen „Hakuna Matata“. Karten sind begehrt und mĂŒssen deshalb weit im Voraus gebucht werden. Das Besondere: In welche Stadt wird man schon zum Musical-Theater mit dem Schiff gefahren? Die FĂ€hre zum „König der Löwen“-Musical pendelt minĂŒtlich.

Auch etwas, auf das wir lange warten mussten, ist nun zu einem der interessantesten Kulturprojekte der Stadt geworden: Die Elbphilharmonie ist seit Januar 2017 endlich fertiggestellt worden. Dieses Konzerthaus auf dem traditionsreichen Kaispeicher A ist schon allein architektonisch spektakulĂ€r – musikalisch kann es aber auch bereits jetzt als Wahrzeichen betitelt werden. Bei der Hafenrundfahrt kann man einen guten Blick auf den imposanten Bau erspĂ€hen.

Jetzt roadsurfer buchen!


Nich lang snakken, Kopp in Nacken

Campingbus mieten Hamburg Rathaus

Bevor du das erste SchnĂ€pschen kippst, brauchst du erst einmal was Gutes zwischen die Kiemen. Hamburg ist kulinarisch gesehen natĂŒrlich besonders mit Fischgerichten gesegnet. DafĂŒr lohnt ein Besuch im Stadtteil Finkenwerder am Ufer der Unterelbe. Das gleichnamige Restaurant an den LandungsbrĂŒcken serviert leckere Fischgerichte. Campingbus leihen und die Hansestadt genießen!

VW Bus mieten in Hamburg und es sich schmecken lassen

Wer richtig großen Hunger hat, der stattet am besten dem Restaurant Erika’s Eck in der NĂ€he des Schlachthofs einen Besuch ab. Das Lokal ist auch bei den Hamburgern selbst sehr beliebt, denn hier gibt es riesige Portionen zu erschwinglichen Preisen. Bis 9 Uhr in der FrĂŒh gibt es hier sogar noch Fischbrötchen auf die Hand fĂŒr gerade einmal einen Euro – also auch nach dem Reeperbahn-Besuch noch eine Empfehlung.

Campingbus mieten in Hamburg und Roadtrip starten

Campingbus mieten Hamburg Innenstadt Hafencity

Du hast deinen VW Bus in Hamburg gemietet oder befindest dich mit deinem Campervan auf der Durchreise? Wir haben dir eine kleine Route durch den Norden des Landes zusammengestellt, die in reiner Fahrtzeit in einem Tag locker zu schaffen wÀre. Mit lÀngeren Aufenthalten kannst du so aber einen grandiosen Wochenendausflug oder sogar einen lÀngeren Campingtrip daraus machen.

Von der Hansestadt geht es ĂŒber die A23 in Richtung Itzehoe, danach erreichst du ĂŒber die B203 St. Peter Ording. Hier kannst du einen Moment verschnaufen und die tolle Luft an der NordseekĂŒste genießen. Weiter geht es ĂŒber die B202 und die B5 nach Sylt. Achtung: Auf dieser Route begibst du dich ein StĂŒck in dĂ€nische Gefilde und damit auf gebĂŒhrenpflichtige Straßen. Bei SkĂŠrbĂŠk fĂ€hrst du ĂŒber den RĂžmĂžvey bis nach Havneby. Dort bringt dich die FĂ€hre an Wochentagen siebenmal pro Tag, am Wochenende fĂŒnfmal pro Tag nach List auf Sylt. Alternativ nimmst du den spektakulĂ€ren Autozug ĂŒber den Damm. Mit dem roadsurfer Camper und 1,99 Meter Höhe kein Problem – einfach VW Bulli mieten in Hamburg!


Auf zur schönen Ostsee

Campingbus mieten Hamburg Elbphilharmonie

ZurĂŒck geht’s auf demselben Weg und weiter bis nach Flensburg. Hier wird Schifffahrt groß geschrieben– neben dem Hafen kannst du in Flensburg auch zahlreiche Museen rund um nautische Themen besichtigen. Deine Reise fĂŒhrt dich nun ĂŒber Kiel – auch eine Reise wert – zum Timmendorfer StrandÂ ĂŒber die A7, A210 und A1. Herrlich weißer Sandstrand, aber doch auch recht mondĂ€n. Danach stattest du LĂŒbeck und Rostock einen Besuch ab, bis du schließlich Richtung RĂŒgen aufbrichst.

ZurĂŒck in Hamburg – Camper abgeben

Du hast deinen VW California oder Marco Polo in Hamburg gemietet? NatĂŒrlich kannst du ihn auch dort einfach und unkompliziert zurĂŒckgeben. roadsurfer nimmt den Campingbus natĂŒrlich auch wieder in Hamburg entgegen. Egal, wie du letztlich deine Reise gestaltest, wir freuen uns auf dich und deinen Bericht danach!

Jetzt roadsurfer mieten!

VerfĂŒgbarkeit prĂŒfen!