Skip to main content

++ Jede Miete in 2020 kostenfrei umbuchen oder 48h vorab stornieren! ++

Camper mieten Frankfurt

„Alle Hesse sin Vebräscha, denn sie klaue Aschebäscha…!“ Die südhessische Mundart à la „Mundstuhl“ ist wohl jedem, der schon mal das Hessenländle besucht hat, eingängig im Ohr. Du sagst: „Na, logisch! Das is doch ach mei Heimat und von hia willich Ulaub mache!“

Gratulation! Dann bist du hier bei uns genau richtig! Camper mieten in Frankfurt und die pulsierenden Großmetropole Hessens, sind auch wir mit roadsurfer zuhause und erfüllen dir deinen Wunsch, mit einem Campervan in den Campingurlaub zu starten! Übrigens: Natürlich sind wir DIE Bulli-Vermietung in Deutschland. Bei uns kannst du aber auch den Mercedes Marco Polo mieten.

Bembel, Äppelwoi und Handkäs‘ mit Musik sind für dich Fremdwörter? Du kommst lediglich in Frankfurt mit dem Flieger an und willst von hier einen Campingbus leihen? Kein Problem, wir warten auf dich.

Camper mieten in Frankfurt

Bus Übergabe – Frankfurt: Salzschlirfer Straße 11 – 60386 Frankfurt


Anfahrt roadsurfer Frankfurt

Vom Hauptbahnhof: Zug zum Frankfurt-Mainkur → 26 Minuten zu Fuß zu roadsurfer

Parken in Frankfurt

MyZeil / Palaisquartier (916 Parkplätze) | 3 Minuten zu Fuß zum Börsenplatz | 7,50 Euro für 2 Stunden | Durchfahrtshöhe 2,10 Meter

Campingplatz in Frankfurt

Campingplatz Mainkur (direkt am Main) | Ausstattung: Aufenthaltsraum, Kiosk, Spielplatz, Wassersportmöglichkeiten | 15 Minuten zu Fuß zu den nächsten Öffentlichen Verkehrsmitteln

Unsere Standorte

Hier findest du alle unsere roadsurfer Standorte in Deutschland.

Deutschland >> Mehr Infos

Unsere Campervans

High-End-Fahrzeuge VW California T6, Mercedes Marco Polo und weitere Modelle. Alle Camper sind weniger als 24 Monate alt.

>> Hier gehts zu den Campern


Keine Reinigungspauschale

Individuelle Fahrzeugeinweisung

24h Mobilitätsservice

24h Mobilitätsservice

Alle Kilometer inklusive

Nur 3 Nächte Mindestmietdauer


Jetzt Camper ab Frankfurt mieten!

Campingbus mieten in Frankfurt

Glückliche roadsurfer-Stimmen aus Frankfurt:

Erste Station: Campingbus mieten in Frankfurt am Main

Einen Campingbus mieten in Frankfurt bietet dir einen ganzen Ferienkatalog voller Vorteile, die dir den besten Start in die schönste Zeit des Jahres garantieren:

  • Du bist mitten im Herzen Deutschlands (und sogar Europas)
  • Von Frankfurt bist du genauso schnell in den Bergen wie an der Küste
  • VW Bus mieten ab Frankfurt reisen heißt: Direkt auf die Autobahn A5 oder A3
  • Internationaler Flughafen Frankfurt: Direkt vom Flieger in den Bus

Aber es wäre doch viel zu schade, wenn du der Stadt mit der berühmten Frankfurter Börse nicht wenigstens einen kleinen Besuch abstattest. Ob die moderne Europäische Zentralbank, die Alte Oper oder der historische Frankfurter Römer – Frankfurt bietet mit seiner Architektur einen Überblick über die Jahrhunderte. Campingbus leihen und du kommst ganz bequem durch die Stadt und findest Platz in jedem Parkhaus.

Unser roadsurfer-Tipp

Du willst die Frankfurter Innenstadt erkunden, über die geschäftigen Einkaufsmeilen, die Zeil und die Goethe-Straße bummeln und ein bisschen shoppen? Dann den Römerberg besichtigen, wo sich im Winter einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands befindet? Kein Problem: Sowohl an der Konstablerwache, als auch an der Hauptwache finden sich rundherum Park-Gelegenheiten sowie Parkhäuser – natürlich zu Innenstadt-Preisen!

Campingbus leihen und durch Bornheim und Sachsenhausen spazieren

Sicher. Auf einer Rundfahrt mit deinem Camper durch Frankfurt kommst du an vielen wichtigen Frankfurter Attraktionen bereits vorbei, wie zum Beispiel am Messeturm oder am Mainufer. Aber entgegen aller Gerüchte, Frankfurt sei eine gesichtslose oder gar hässliche Bankerstadt, hat die fünftgrößte Stadt Deutschlands mit über 732.000 Einwohnern, historischen Sehenswürdigkeiten und belebten Stadtvierteln wie Bornheim oder Sachsenhausen mehr zu bieten.

Ein Bummel durch die Berger Straße mit einem Stopp auf ein Glas hessischen „Äppler“ (Apfelwein) oder ein Besuch der Schweizerstraße, wo eine Einkehr auf „Handkäs‘ mit Musik“ (Harzer Käse) oder auf ein Paar leckere Frankfurter Würstchen mit Senf nicht fehlen darf – Frankfurt zu Fuß bietet viele Möglichkeiten. Auch das Mainufer lädt zum Flanieren ein. Einfach mit einer Decke auf die Wiese legen und die Transportschiffe und Ausflugsdampfer beobachten, das ist Großstadtflair mit Stil.

VW Bulli mieten in Frankfurt und die Stadt erkunden

Wen es nach moderner Kunst und aktuellen Ausstellungen dürstet, ist in der Frankfurter Schirn, also der Schirn Kunsthalle Frankfurt, richtig. Im halbjährlichen Turnus werden hier Maler und Bildhauer der Moderne und Postmoderne gehuldigt – von Magritte bis Giacometti. Wem das nicht so liegt und wer mit Kindern zusammen unterwegs ist, legen wir das Senkenberg-Museum ans Herz! Raumhohe Dinsosaurier-Skelette und viele Möglichkeiten der Interaktion für die Kleinsten sorgen hier für begeisterte „Ahs“ und „Ohs“!

Im 1405 erbauten Frankfurter Rathaus Römer gibt es täglich Führungen, die über die 600 Jahre alte Geschichte der Kaiser berichten, die hier ein- und ausgingen. Auch heute noch ist der Römer in der ganzen Republik bekannt, wenn Deutschlands Fußball-Nationalmannschaft sich hier nach der Ankunft am Frankfurter Flughafen für ihre internationalen Erfolge feiern lässt.

VW Campingbus mieten und das Essen in Frankfurt genießen

Nach einem Besuch der historischen Stätte laden zahlreiche Lokalitäten am Rathausplatz zur Einkehr ein. Ein klassischer Weißwein-„Schoppe“ kann natürlich nur auf dem Programm stehen, wenn euer roadsurfer auch in Frankfurt übernachtet, denn auch in Frankfurt gilt: Don’t drink and drive!

Kreuzfahrt oder Trambahn: Per Schiff und Zug durch Frankfurt

In keiner anderen Stadt der Welt habt ihr die Möglichkeit, mit dem „Ebbelwei-Express“ eine Weltstadt zu erkunden. Mit der Straßenbahn erkundest du die Innenstadt auf eine ganz besondere Art und musst dich nicht um den Verkehr kümmern. Ganz bequem also! Einsteigen kannst du beispielsweise am Hauptbahnhof oder am Zoo. Erwachsene zahlen 8 Euro für das Ticket, Kinder 3,50 Euro.

Du möchtest die Skyline, das Frankfurter Finanzzentrum, mal vom Schiff sehen? Dann empfehlen wir dir eine Kreuzfahrt auf dem Main. Das hat natürlich ziemlichen Kaffeefahrt-Charakter (natürlich gibt es hier an Deck immer noch den guten alten Filter-Kaffee), aber du kannst dich wirklich entspannen und die Stadt an dir vorbeiziehen lassen. Es lohnt sich! VW California mieten und Frankfurt genießen!

Campingplätze in und um Frankfurt

Um Frankfurt richtig kennenzulernen und deinen Städtetrip in vollen Zügen genießen zu können, brauchst du ein paar Tage. Deine Nächte im Camper kannst du auf einem der schönen Campingplätze in und um Frankfurt verbringen. Wenn du sehr zentral campen möchtest, bist du auf dem Campingplatz City Camp genau richtig. Willst du es lieber ein wenig ruhiger, solltest du den Campingplatz Nauheim ansteuern. Wir haben dir die Top 10 Campingplätze in und um Frankfurt zusammengestellt, so kannst du dir deinen Lieblingsplatz aussuchen und dein Städtetrip kann losgehen!

Bei roadsurfer gibt’s den Mercedes Marco Polo!

Den Marco Polo mieten und deinen persönlichen Roadtrip starten! Dem Marco Polo hat Mercedes übrigens ein sehr edles Design gegönnt. Und als roadsurfer kommt er natürlich mit einer bunten Folierung daher. Der Innenraum ist ganz edel in schwarz-weißer Klavierlackoptik gehalten – ein Hingucker auf jedem Campingplatz. Marco Polo mieten und noch mehr Vorteile haben: 190 PS, Allrad und Anhängerkupplung. Alle Infos findest du hier: Marco Polo mieten!

Jetzt Marco Polo Campingbus mieten!

Campingbus leihen und von Frankfurt in die Welt!

Egal in welche Himmelsrichtung dich dein Camper-Herz trägt, ob gen Norden Richtung Dänemark, nach Westen Richtung französische Atlantik-Küste oder einfach nach Süden ins schöne Breisgau bei Freiburg mit dem Ziel Genua und später Sardinien. Ab Frankfurt starten lohnt sich für jeden Europatrip, da es so zentral liegt und direkt Zufahrt zu allen Autobahnen bietet. Also: Campingbus leihen und auf geht’s.

roadsurfer-Reisetipp: Ziel Französische AtlantikküsteNachdem du tagsüber die hessische Metropole genossen hast, machst du dich gegen 16 Uhr auf den Weg Richtung Frankreich. Du fährst am besten über Paris mit dem Ziel Fährhafen Royan le Verdon. Denn dort kannst du am kommenden Morgen die erste Fähre um 7 Uhr nehmen und über den Kanal setzen.

VW California Beach mieten und Europa erleben

Von hier sind es dann nur noch ca. 20 Minuten Fahrt bis zu einem der schönsten Campingplätze Frankreichs direkt hinter den Dünen am Strand: Le Gurp.

Frankreich ist nicht weit!

Von hier ist es ein Katzensprung nach Montalivet, wo es täglich einen herrlichen Markt gibt, und Bordeaux ist auch nicht weit weg. Weiter südlich kommst du dann vorbei an Lacanau und einem ruhigen, sauberen Badesee. Wir empfehlen: Surfbrett mieten und mit dem Wind an den Pinienwäldern vorbei treiben lassen. Natürlich kannst du deinen Trip ausdehnen bis Biarritz und schließlich über die Cote d’Azur zurückfahren.

Camper abgeben Frankfurt: Das Ende deiner Reise

Schade, nun sind die Ferien schon wieder vorbei und du musst deinen VW Camper oder Marco Polo in Frankfurt zurückgeben. Wir hoffen, du hattest die aller-, allerschönsten Camping-Ferien deines Lebens und das Leben im Bus hat dir Spaß gemacht. Wir sagen: „Suppa Ulaub!“ und „Dangeschee!“

Jetzt roadsurfer mieten!

Verfügbarkeit prüfen!