Skip to main content

Camper für Urlaub mit Hund mieten

Die perfekten Camper für Hunde und Hundefreunde

Du möchtest Urlaub mit dem Camper machen und das mit einem Gefährt, das hundefreundlich ist? Entscheide dich für das „Dog Hostel Deluxe“ oder die „Dog Suite“ und du erhältst das perfekte Reisemobil für dich und deinen Vierbeiner. Beide Fahrzeuge eignen sich optimal für Hundebesitzer, denn neben kleinen Unterschieden in der Ausstattung bieten beide Modelle genügend Stauraum, Kochmöglichkeiten und komfortable Schlafmöglichkeiten, die dir und deiner Fellnase einen unvergesslich schönen Urlaub ermöglichen. 

Dog-Camper Modelle im Vergleich

"Dog Suite" Vorteile

Mit dem Modell VW T6 California Ocean 6.0 bist du bestens beraten, wenn du Urlaub auf vier Rädern und mit deinen liebsten vier Pfoten machen möchtest. Dank der Komplett-Küchenzeile, 4 gemütlichen Sitz- und Schlafplätzen, Stand- und Sitzheizung und einer original roadsurfer Küchenbox kann die Reise mit Camper und Hund losgehen! Im Sommer spendet die Markise dir und deinem süßen Vierbeiner Schatten und wenn die Nacht anbricht drückst du auf den Knopf des Aufstelldaches und in Nullkommanichts kannst du es dir mit deinem Hund gemütlich machen und den Sternen beim Funkeln zusehen – Einfach „Dog Suite“ mieten und die Reise in die Freiheit kann losgehen!


150 PS Diesel / DSG Automatik

Elektr. Aufstelldach

4 Schlafplätze & Standheizung

Außendusche (kalt)

ACC, Tempomat & Parkpilot

Campingküche

"Dog Hostel Deluxe" Vorteile

Der VW T6 California Beach 6.0 ist ein treuer Begleiter für deine Reise mit Camper und Hund. Der Unterschied zum VW T6 Ocean ist, dass er über keine Komplett-Küchenzeile verfügt, dadurch aber ein wenig mehr Stauraum bietet und sich das Bett im Innenraum des Fahrzeugs über dessen komplette Breite erstreckt. Ein großzügiges Plätzchen für deine Fellnase ist somit gesichert! Dank mobilem Gaskocher und zwei Gaskartuschen steht auch der Zubereitung eines leckeren Camping Gerichts nichts mehr im Weg und du kannst deinen Urlaub im Camper mit Hund in vollen Zügen auskosten. Das Aufstelldach lässt sich manuell bedienen und dank Standheizung bleiben du und dein Vierbeiner auch an kalten Tagen vor Frostbeulen verschont.


150 PS Diesel / DSG Automatik

Manuelles Aufstelldach

5 Schlafplätze

Standheizung

ACC, Tempomat & Parkpilot

Kühlbox und mobiler Gaskocher

Camper mit Hund: Welches Modell passt zu mir?

Du hast die Qual der Wahl: Möchtest du lieber die „Dog Suite“ oder das „Dog Hostel Deluxe“? Keine leichte Entscheidung, aber anhand der Unterschiede der Modelle kannst du dich orientieren, welches der Fahrzeuge mehr deinen Geschmack und den deines Vierbeiners trifft. Die Ausstattung der beider Reisemobile ist hundefreundlich und beide sind die perfekten Camper für Hunde. Einen kleinen Unterschied gibt es aber: Die „Dog Suite“ verfügt über eine integrierte Küchenzeile mit Kühlschrank und Zweiplatten-Herd, während das „Dog Hostel Deluxe“ keine Komplett-Küchenzeile hat, dafür aber ein Bett, das sich über die komplette Fahrzeugbreite erstreckt.

Wenn du mit großen Hunden oder mehreren Hunden reist und viel Platz brauchst, ist das „Dog Hostel Deluxe“ die bessere Wahl.

Die restliche Ausstattung beider Camper für Hunde ist sehr ähnlich: Mit einer Höhe von 1,99 Metern kommst du problemlos in jedes Parkhaus, der Tempomat schützt dich vor ärgerlichen Blitzerfotos, die Rückfahrkamera hilft dir aus lästigen Einparksituationen heraus und das integrierte Navi führt dich und deinen Vierbeiner auf den richtigen Weg.

Camper mit Hund mieten: Regeln

Das solltest du beachten, wenn du mit deinem Hund im Camper unterwegs bist:

🐾 Sitz- und Schlafflächen für den Hund abdecken

🐾 Achte darauf, dass die Innenausstattung nicht beschädigt wird

🐾 Spaß haben: Genießt die Zeit zusammen und die Freiheit des Reisens auf vier Rädern

Inspiration zum Thema „Camper mieten mit Hund“

Deine Entscheidung auf eines der beiden Fahrzeuge ist gefallen und nun geht es an die Reiseplanung? Hole dir die hilfreichsten Tipps und Tricks wie das Campen mit Hund am besten klappt. Von der Packliste, über notwendige Infos zu den Verhaltensweisen für Hund und Herrchen auf dem Campingplatz bishin zu Ideen, wie ihr euch die Zeit im Camper so gemütlich wie möglich macht, gibt es so einige Dinge zu beachten. Außerdem kannst du dir Anregungen vom Fotografen Ronny Rzepus holen, denn seine Reise mit Hund und Bulli durch die Alpen zeigt, wie viel Spaß der Urlaub im Camper machen kann.