Skip to main content

Mit dem Wohnmobil ins Herz von Kroatien

Das Camper-Herz schlägt höher bei dieser Reise von Zagreb einmal durch das Zentrum von Kroatien bis an die Küste. Unterwegs erwarten dich Kultur und Natur und dazu eins der absoluten natürlichen Höhepunkte des Landes – die Plitvicer Seen. An der Küste haben wir noch einen richtigen Geheimtipp: im kleinen Örtchen Lun auf Pag gibt es mehr Olivenbäume als Einwohner

Die Route im Detail

Tag 1 – Zagreb

  • Tu es den Einwohner Zagrebs gleich und geh zum Beten in den kleinen Andachtsraum des Steinernen Tors.
  • Nicht erschrecken, denn heute läuten die Kanonenschüsse vom Lotrscak-Turm nur die Mittagszeit ein – von oben hast du den besten Blick über die Stadt.
  • Wenn du ins kühle Nass willst, dann fahr zum Jarun See, der auch als „Zagreber Meer“ bezeichnet wird.

⛺︎ roadsurfer spot: Hažić Wine Camp

Tag 2 – Karlovac

  • Erlebe selbst, warum Karlovac auch die „Stadt der vielen Gärten“ genannt wird und chille in einer der zahlreichen Grünanlagen.
  • Mach einen Ausflug zur Burg Dubovac aus dem 13. Jahrhundert – von hier hast du einen tollen Blick über die Stadt.
  • Der Naturpark Žumberak-Samoborsko Gorje in der Nähe von Karlovac begrüßt dich mit Weinbergen und traditionellen Gebirgsdörfern, die sich an die Steilhänge schmiegen.

⛺︎ Stellplatz: Camping Radonja

Tag 3 – Nationalpark Nord Velebit

  • Die Berghütte Zavizan ist der beste Ausgangspunkt für Wanderungen im Velebit – checke die Wettervorhersage in der ältesten Wetterstation Kroatiens, bevor es losgeht.
  • Bewundere über 300 Pflanzenarten im Botanischen Garten Velebit.
  • In Mirovo, einer alten Gebirgssiedlung, kannst du dir noch die Überreste von historischen Steinhäusern und Schäferhütten angucken.

⛺︎ Campingplatz: Camp Ujča

Tag 4 – Nationalpark Plitvice

  • Ganze 16 Plitvicer Seen gibt es zu bewundern, auf dem Kojak See kannst du sogar mit dem Elektroboot fahren.
  • Begib dich auf die Suche nach Hirschen, Wildkatzen und dem Wahrzeichen des Nationalparks dem Braunbären.
  • Winnetou Fans gucken sich die Suljara Höhle an, ein Drehort vom Film “Ein Schatz im Silbersee”.

⛺︎ roadsurfer spot: Wild Spring Ranch

Tag 5 & 6 – Pag

  • Leckere kroatische Weine verkosten und danach die Kühlerbox auffüllen kannst du in den Weinbergen auf Pag.
  • Guck dir in einer historischen Klöppelei an, wie die berühmten Pager Spitzen hergestellt werden.
  • Im Zrće, dem Ibiza Kroatiens, steht feiern bis zum Morgengrauen auf dem Programm und es gibt das ganze Jahr über zahlreiche Festivals.
  • In Lun dreht sich alles um die Olive – es gibt es etwa 80.000 Bäume und im botanischen Reservat der Wildolive kannst du wilde Olivenbäume bewundern, von denen einige über tausend Jahre alt sind.

⛺︎ Stellplatz: Camping Village Šimuni

Die schönsten Spots im Herzen von Kroatien


Übernachten auf dem Weincamp

Noch mehr Inspiration


Jetzt Camper mieten!

Finde dein Lieblingsmodell