Skip to main content

G├╝nstige Reiseziele - 7 Alternativen zu beliebten Urlaubsorten

Nicht nur Menschen, auch Orte haben irgendwo auf der Welt ihre Doppelg├Ąnger. Diese 7 alternativen, g├╝nstigen Reiseziele sind nicht nur mindestens genauso sch├Ân wie die beliebtesten Urlaubsorte, sondern auch viel weniger ├╝berlaufen.

Autorin: Stefanie Grieshaber

Foto: Lisa Sch├Ątzle

Modell w├Ąhlen Stellplatz finden

G├╝nstige Reiseziele f├╝r Strandurlaub

Du willst g├╝nstig Urlaub machen, daf├╝r aber mit allem Drum und Dran? Feine Sandstr├Ąnde, t├╝rkis glitzerndes Wasser, Strandbars und Palmen, leckeres Essen passen locker auf deine Bucketlist, aber nicht in dein Budget? Dann lass in diesem Jahr doch mal die anderen Touristen nach Italien, Kroatien und Warnem├╝nde fahren, w├Ąhrend du dich in der Sonne Albaniens, am Meer von Montenegro oder am Strand von Klaipeda r├Ąkelst – noch dazu viel g├╝nstiger!

Albanien statt Italien

Wundersch├Âne, helle Sandstr├Ąnde, t├╝rkis leuchtendes Wasser, Naturparks und an Bergh├Ąngen gelegene h├╝bsche St├Ądte – Albanien hat alles zu bieten, was es in Italien auch gibt, aber daf├╝r viel g├╝nstiger. Auch wenn sich Albanien als Trendziel langsam herumspricht, ist von Touristenmassen noch weit und breit nichts zu sehen. Noch dazu sind die Preise meilenweit von denen Italiens entfernt. Auf Campingpl├Ątzen in Albanien ├╝bernachtest du etwa schon zwischen 10 und 15 Euro pro Nacht. Essen gehen kostet ca. 10 Euro pro Person. Wenn du dich nach Restaurants umsiehst, in denen auch Einheimische essen, kannst du sogar f├╝r 5 Euro schon satt werden.

Mit dem Camper anzureisen ist ein kulturelles Feuerwerk, denn du f├Ąhrst in nur 16 Stunden durch ganze 5 L├Ąnder! Es lohnt sich also, etwas mehr Zeit einzuplanen und auch in ├ľsterreich, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina sowie Montenegro Zwischenstopps einzulegen – Roadtrip-Feeling garantiert!

Ôćĺ 3 sch├Âne Routen durch Albanien findest du hier

Highlights in Albanien

  • Badeort Ksamil: Hier findest du wundersch├Âne Str├Ąnde und Buchten, die dennoch nicht ├╝berlaufen sind. Au├čerdem gibt es 4 kleine Inseln, die mit Booten besucht werden k├Ânnen.
  • Nationalpark Butrint: Erkunde spektakul├Ąre Landschaften und die antike St├Ątte Butrint.
  • Das Blue Eye: Nur 30 Minuten von der Stadt Saranda entfernt schl├Ąngelt sich ein glasklarer, hellblauer Fluss durch Wiesen und W├Ąlder. Du kannst auch baden, wenn du dich traust – das Wasser hat 12 Grad!
  • Gjirokaster, die Stadt der Steine
  • Berat, die Stadt der 1000 Fenster: Besuche die ├Ąlteste und sch├Ânste Stadt Albanien, die zur Museumsstadt und zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde.
  • Die albanischen Alpen:┬áWenn du noch weniger als wenig Touristen sehen willst, gehe im gr├╝nen Norden Albaniens wandern. Erfrischende Bergseen, atemberaubende Panoramaaussichten und einige der sch├Ânsten Wanderwege Europas erwarten dich in den Bergen Albaniens.

Die besten Str├Ąnde in Albanien

  • Ksamil Beach: Die Malediven Albaniens erwarten dich mit feinem hellen Sand, t├╝rkis glitzernden Buchten, vielen sch├Ânen Strandbars und leckerem Seafood.
  • Gjipe Beach: Diesen Strand kannst du nur mit dem Auto und dann zu Fu├č erreichen, aber daf├╝r ist es der wahrscheinlich sch├Ânste Strand in ganz Albanien.
  • Porto Palermo: Bade in glasklarem, ruhigem Wasser, relaxe am naturbelassenen Strand und genie├če die atemberaubende Aussicht auf die historische Festung Porto Palermo.
  • Borsh Beach: Freunde von langen Strandspazierg├Ąngen sind an diesem 7 km langen Strand bestens aufgehoben.
  • Buneci Beach: Dieser Strand ist kein gew├Âhnlicher Strand, denn hier flie├čt ein Gebirgsbach direkt ins Meer.

Klaipeda statt Warnem├╝nde

Auch wenn du die letzten 15 Sommer schon an die Ostsee gefahren bist – ein echter Ostsee-Fan kehrt immer wieder zur├╝ck! Trotzdem muss es nicht immer Warnem├╝nde sein. Lass die Touristenmassen und saftigen Preise hinter dir und genie├če deine Ruhe an der Ostsee in Klaipeda in Litauen! Die sch├Âne Hafenstadt lockt mit einzigartigen D├╝nenlandschaften und wundersch├Ânen Str├Ąnden, die du bequem zu Fu├č oder mit dem Fahrrad erreichen kannst. Im Stadtteil Smiltyne befindet sich au├čerdem ein Meeres-Museum mit Delfinarium.

F├╝r einen Campingplatz in Klaipeda zahlst du rund 20 Euro. Im Restaurant bekommst du schon ab 8 Euro ein leckeres Gericht. Im Vergleich zu Warnem├╝nde oder anderen beliebten deutschen Ostsee-Badeorten kannst du also in Klaipeda nicht nur viel g├╝nstiger Urlaub machen, sondern entgehst auch noch den Touristenmassen.

Ôćĺ Das sind die 3 besten Routen durch das Baltikum


G├╝nstige Reiseziele in den Bergen

In den Bergen verteilen sich die Touristen bekanntlich besser als am Strand. Dennoch lohnt es sich auch hier die ausgetretenen Pfade zu verlassen. Nicht nur weil du ungeahnte Sch├Ânheiten der Natur entdecken kannst, sondern auch weil ein Campingurlaub in unbekannteren Wandergebieten viel g├╝nstiger ist. An diesen Reisezielen in den Bergen kommst du auch mit kleinem Budget hoch hinaus.

Montenegro statt ├ľsterreich

Auch f├╝r einen Strandurlaub kannst du nach Montenegro reisen, aber der noch viel unbekanntere Geheimtipp ist Wandern in Montenegro. Die unber├╝hrte Natur macht Montenegro zum idealen Wanderparadies. Bis weit in die Gipfel hinauf sind die Berge bewaldet, was das Land auch im Sommer perfekt f├╝r einen Wanderurlaub im k├╝hlen Schatten der B├Ąume macht. Auch Bergseen oder das Meer sorgen zwischendurch f├╝r eine Abk├╝hlung. Fantastische Ausblicke erwarten dich vor allem dort, wo die Berge aufs Meer treffen und wie Fjorde in die K├╝ste ragen.

Highlights & Wanderwege in Montenegro:

  • Nationalpark Durmitor: Hier warten ganze 48 Gipfel, die h├Âher als 2000 m sind, darauf, von dir bezwungen zu werden.
  • Das Lovcen-Gebirge: Seltene Tierarten und Pflanzen sowie die malerische Bucht von Kotor sind in diesem beliebten Wandergebiet zu finden.
  • Nationalpark Biogradska Gora: Wer den letzten richtigen Urwald Europas sehen will, ist hier genau richtig. Entlang der uralten W├Ąlder kannst du dich in pl├Ątschernden Gebirgsb├Ąchen erfrischen.
  • Gletschersee Crno jezero: Besuche den glasklaren Gletschersee im Norden Montenegros in 1416 m H├Âhe.

Slowenien statt Schweiz

group of kajaks at a river in soca valley

Auf kleinster Fl├Ąche und mit den k├╝rzesten Fahrtzeiten dazwischen bietet dir Slowenien die gr├Â├čte Vielfalt an verschiedenen Landschaften. In nur ein paar Kilometern bist du von den Bergen am Meer und vom Meer am Fluss. Erklimme Sloweniens h├Âchste Berge im Triglav-Nationalpark, st├╝rz dich beim Kajaken oder Canyoning in die wilden Fluten der So─Źa oder schlendere durch die vertr├Ąumten Gassen des mediterranen St├Ądtchens Piran und genie├če frischen Fisch und Meeresfr├╝chte auf einer Terrasse.

Selbst bei einem Mini-Trip nach Slowenien bekommst du die volle Dosis Natur, die deinem Alltagsleben gefehlt hat. Noch dazu findest du hier die sch├Ânsten Campingpl├Ątze mitten im Gr├╝nen. In unseren roadsurfer CAMPS in Slowenien erwarten dich jede Menge Vanlife-Vibes.

Ôćĺ Die 3 sch├Ânsten Routen durch Slowenien


G├╝nstige Reiseziele f├╝r St├Ądtereisen

Nicht nur Menschen, auch St├Ądte haben irgendwo auf der Welt ihre Doppelg├Ąnger. Besuche statt der oft ├╝berf├╝llten, beliebtesten St├Ądte stattdessen ihre genauso sch├Ânen Lookalikes! So wirst du nicht nur etwas anderes sehen als die zum tausendsten Mal fotografierten Motive, sondern auch noch viel weniger Geld ausgeben.

Colmar statt Venedig

Eines der am meisten von Touristenmassen ├╝berschwemmte Reiseziele ist Venedig. Wenn du auf Bootfahren auf dem Kanal, h├╝bsche H├Ąuser und kleine G├Ąsschen stehst, musst du weder dichtes Gedr├Ąnge ertragen, noch ein Verm├Âgen ausgeben. Denn im kleinen St├Ądtchen Colmar in Frankreich kannst du all diese sch├Ânen Dinge auch haben.

An dem Flussabschnitt der Lauch, der liebevoll “Klein-Venedig” genannt wird, reiht sich ein buntes Fachwerkh├Ąuschen ans andere. Die Kan├Ąle sind mit ├╝ppigem Blumenschmuck verziert und die ganze Stadt wirkt wie eine lebendig gewordene Postkarte. Von April bis Oktober kannst du auf dem Kanal eine Bootsfahrt unternehmen. Die Tradition geht zur├╝ck bis ins 16. Jahrhundert als auf diese Weise Obst und Gem├╝se zur Markthalle transportiert wurden. Der bunte Mix aus kulturellen Einfl├╝ssen findet sich auch in der K├╝che Colmars wieder, wo du den ganzen Tag Leckereien wie Flammkuchen, Eclairs oder guten Wein genie├čen kannst.

Ôćĺ 3 sch├Âne Routen durch Frankreich findest du hier

Bratislava statt Wien

Die Hauptstadt der Slowakei liegt nur eine knappe Autostunde von Wien entfernt und wird dich mit ihrer Vielfalt ├╝berraschen. Mit ├╝ber 30 Museen und einer abwechslungsreichen Kulisse aus klassischen Bauwerken aus der Zeit der ungarischen K├Ânige sowie futuristischen Geb├Ąuden steht Bratislava Wien in nichts nach. Sieh dir die wundersch├Âne blaue Kirche an oder schlendere entlang der Donau und besuche das UFO, einen spektakul├Ąren Aussichtsturm mit Restaurant.

Wenn du deinen St├Ądtetrip noch etwas ausdehnen willst, kannst du rund um die Stadt Burgruinen besuchen, durch Pinienw├Ąlder und die kleinen Karpaten wandern oder dich beim Wassersport an den zahlreichen Seen austoben. Solltest du doch immer noch nach Wien wollen, kannst du von Bratislava aus auch eine Bootstour nach Wien machen und bist in nur 2 Stunden dort.

Valencia statt Barcelona

Valencia ist zwar die drittgr├Â├čte Stadt Spaniens, aber viiiiel weniger ├╝berf├╝llt als Barcelona. Geb├Ąude im Jugendstil, unz├Ąhlige niedliche Caf├ęs, hippe Restaurants und gem├╝tliche Tapas-Bars findest du hier auch, daf├╝r musst du aber viel weniger hinbl├Ąttern. Besuche das Highlight Valencias, die Stadt der K├╝nste und Wissenschaften, probiere in der gro├čen Markthalle allerlei K├Âstlichkeiten oder sonne dich am Strand oder der Strandpromenade. Unternimm einen Ausflug zum Parc Natural de l’Albufera, der nur 10 km von der Stadt entfernt liegt. In dem Naturpark beherbergt eine S├╝├čwasserlagune die Reisfelder, von denen jedes einzelne Reiskorn deiner Original-Paella kommt, die du hier genie├čen kannst.

Verl├Ąngere deine Reise und starte deinen Roadtrip entlang der Costa Blanca von Valencia aus! Hier kannst du auch direkt vor Ort einen Camper mieten.

Ôćĺ Die 3 besten Routen durch Spanien findest du hier