Campingbus mieten Nürnberg 2018-08-17T12:53:19+00:00

VW Campingbus mieten Nürnberg – VW California mieten Nürnberg

roadsurfer VW Bus in Nürnberg mieten und ab Nürnberg den Camper-Trip starten! 

Campervan auswählen
Verfügbarkeit prüfen

DU HAST FRAGEN zum Thema: VW CAMPER MIETEN rund um Nürnberg?

RUFE UNS GERNE IN UNSERER ZENTRALE AN:

089-21541673

Bus Übergabe: NÜRNBERG Hauptbahnhof


Campingbus mieten in Nürnberg: Bei roadsurfer in Nürnberg bekommst du diese stylischen VW Busse mit und ohne Aufstelldach!

Den VW T6 CALIFORNIA OCEAN in diesem lässigen Design bekommst Du nur bei roadsurfer in der Franken-Metropole! Deine VW Camper Vermietung in Nürnberg.

Du möchtest wissen, was unsere roadsurfer VW Busse kosten?

Das geht natürlich klar. Sieh‘ dir einfach unsere Preisübersicht an und entscheide, in welcher Saison du einen roadsurfer Campingbus ausleihen möchtest. Die Preise gelten für alle Standorte.

Jetzt Preise ansehen

Was erwartet mich beim Camper mieten in Nürnberg?

Alle Vorteile von einem Roadtrip mit einem roadsurfer Campervan findest du auf unserer Website im Bereich Service. Warum es besonders cool ist, einen Roadtrip mit einem VW California in Nürnberg zu starten, kannst Du weiter unten lesen. Have Fun!

Ausstattung und Service ansehen
Loading...

Du fragst dich, welche Campervans in Nürnberg verfügbar sind?

Dir ist ganz egal mit welchem Camper du reist. Du bist spät dran mit deiner Urlaubsplanung und willst einfach wissen, wann ein kleines Wohnmobil in der Umgebung von Nürnberg verfügbar ist. Kein Problem, einfach hier klicken und lesen:

Jetzt Verfügbarkeit prüfen

Du möchtest in der Umgebung Nürnberg einen neuen Bulli mieten?

Kein Problem: Der roadsurfer Standort Nürnberg verfügt über den aktuellen T6 California Ocean mit Top Ausstattung sowie viele weitere Camper-Modelle . Klicke hier!

Jetzt Campervan auswählen

VW Campingbus mieten in Nürnberg: Dein roadsurfer wartet schon auf dich!

Von Nürnberg aus einen VW T6 California mieten und eine Reise nach Tschechien, Österreich und die Schweiz starten: Dein Camping-Trip ab Nürnberg startet in einer sehenswerten Stadt

Du möchtest einen Camper mieten in Nürnberg? Dann besuche uns in der roadsurfer Campingbus-Vermietung und cruise direkt los. Aber halt, nicht so schnell. Schließlich gibt es auch vor Ort einiges zu entdecken.

Nürnberg ist nicht nur eine wunderschöne Stadt – es bietet sich auch perfekt als Startpunkt für deinen Camper-Roadtrip mit dem VW T6 California an. Vor allem deshalb, weil es hier ganz entspannt zugeht – fast schon idyllisch. Die zweitgrößte Stadt Bayerns lädt mit ihrem mittelalterlichen Zentrum und den verwinkelten Gassen zum Verweilen und Genießen ein.

JETZT ROADSURFER CAMPER MIETEN!

Rein in deinen Camper und los geht‘s – Nürnberg wartet!

Museen und Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmeilen und ausgefallene Geschäfte warten auf dich in Nürnberg. Worauf wartest du also? Sattle deinen VW California: Nürnberg will erobert werden.

Wir machen dir die Urlaubsplanung leichter – denn wer möchte schon ziellos in der fränkischen Metropole umherirren? Also los geht‘s mit unseren Nürnberg-Tipps für abenteuerlustige Camper.

Altstadt Nürnberg, Fachwerk Nürnberg, Camping Tourismus Nürnberg, Camper Nürnberg

Die Altstadt von Nürnberg in der Morgensonne.

roadsurfer-Tipp 1: Der Handwerkerhof

Köstlicher Duft, sobald du den alten Hof betrittst: Mhmmm, Nürnberger Bratwürste und Lebkuchen. Die süßen Gässchen mit ihren Fachwerkhäuschen entführen dich im Handumdrehen in eine längst vergangene Zeit.

Wo du den Ort findest? Blicke vom Hauptbahnhof in Richtung Altstadt. Dort fällt dir der Frauentorturm ins Auge. Im historischen Waffenhof des Turms kannst du den Handwerkern bei ihrer traditionellen Arbeit über die Schulter gucken: Von Lebküchnerei, Lederverarbeitung, Glasmalerei und Glasschleifen, Töpferei, Zinngießen, Holzbrandmalerei und Goldschmiedekunst ist hier alles dabei.

roadsurfer-Tipp 2: Trödelmarkt und Liebesinsel

Ein ähnliches Erlebnis, nur im moderneren Gewand, bietet der Nürnberger Trödelmarkt auf der kleinen Pegnitzinsel. Wühlten hier im Mittelalter wirklich die Schweine den Boden auf? Kaum zu glauben, so liebevoll sind die Häuser-Fassaden restauriert worden und venezianische Gondeln verführen an der Liebesinsel zu einer Fahrt auf der Pegnitz.

Stöbere durch die hübschen Mode-, Spielzeug-, Schmuck- und Wohnschätze und verkoste außergewöhnliche Wein- und Kaffeespezialitäten. Auch ein Besuch der Kunstgalerie lohnt. Brauchst du anschließend Erholung, mache es dir doch einfach auf dem saftigen Grün der Liebesinsel am östlichen Ende des Trödelmarktes gemütlich. Über den Henkersteg gelangst du übrigens zu einem weiteren Geheimtipp: dem Unschlittplatz.

Henkersteg Nürnberg, Camping Nürnberg, Campingplatz Nürnberg, Sightseeing Nürnberg

Der so genannte Henkersteg in Nürnberg.

Und, Action – in Wasser und Luft!

Zugegeben, Nürnberg ist nicht gerade die Stadt für kräftezehrende Sportaktivitäten – sie besticht eher durch ihre Beschaulichkeit als idyllischer Ruhepol. Doch auch in der hübschen Franken-Metropole gibt es die ein oder andere Aktivität für Outdoor-Begeisterte.

Kanu-Touren auf der Pegnitz

Wie wär’s zum Beispiel mit einer Kanutour? Camper in Nürnberg abstellen, Boot mieten und los geht’s ab auf die Pegnitz. Zur Auswahl stehen Touren im Nürnberger Land, von Nürnberg nach Fürth, aber auch Drachenboot-Touren für Gruppen in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Keine Sorge, die Routen gibt es auch geführt – einen Bootsführerschein brauchst du also nicht.

roadsurfer-Tipp: Die Tagestour durch das Nürnberger Land von Artelshofen bis Hersbruck gilt als besonderes Highlight. Auf 10 Kilometern gibt es hier kein einziges Wehr, das überwunden werden muss. Die Strömung ist immer flott, sodass garantiert keine Langeweile aufkommt. Aber Achtung! Bei höherem Pegelstand sollte sich mindestens einer im Boot mit der Pegnitz auskennen oder Vorerfahrung mitbringen. Die gesamte Strecke umfasst 17 Kilometer und du bewältigst sie in etwa 4 Stunden Paddelzeit.

Vom Boot in den Ballon

Eine tolle Abwechslung ist auch ein Aufstieg mit einem Heißluftballon – die beste Aussicht über Nürnberg inklusive. Der Wind macht die Arbeit und du schaltest einfach ab – perfekt, oder? Starte deine Ballon-Tour direkt am Reichsparteitagsgelände. Bei gutem Wetter hast du einen wundervollen Blick auf die Nürnberger Altstadt mit ihrer mächtigen Burg – aber aus einer extravaganten Perspektive. Die Fahrt dauert zwischen 60 und 90 Minuten, zum Schluss gibt’s eine Urkunde und natürlich tausend tolle Erinnerungen.

Nürnberger Altstadt, Sightseeing Nürnberg, Camping Urlaub Nürnberg, Camper mieten Nürnberg

Oh, ist das grün – Natur in Nürnberg

Ja, Nürnberg ist grün – zahlreiche Parks und Gärten warten auf dich. Ob Wöhrder Wiese, der Volkspark Dutzendteich oder der Luitpoldhain: Entspannen in der Natur kannst du in Nürnberg an vielen Ecken.

roadsurfer-Tipp: Kaum zu finden, aber umso schöner ist der Bürgermeistergarten. Du beginnst deine Suche im Burggarten auf der unteren Bastei. Durch die herrschaftlichen Gartenanlagen gelangst du in eine idyllische Parkanlage. Von der Kaiserstallung spazierst du links vom mächtigen Fünfeckturm durch ein kleines Tor auf die obere Bastei und in den Rosengarten. Im unteren Burggarten kannst die dann die  kunstvoll angelegten Baumrondelle bestaunen. Der Weg führt auf der Mauer der Nürnberger Burg durch den Bürgermeistergarten – einfach märchenhaft, verwunschen, ein Paradies für Entdeckerfreunde.

Ähnlich verzaubern dich die Kleingärten im Burggraben. Zwischen Salatköpfen und Gartenlauben lässt es sich prima schlendern und den Gedanken an ein eigenes kleines Stückchen Land vorantreiben. Das wird hier allerdings ein Traum bleiben – die Gärten sind seit Jahrhunderten im festen Besitz der Schnepperschützen.

Weitere Parks und Grünanlagen:

  • Kontumazgarten
  • Lorenzer Reichswald mit Nürnberger Tierpark
  • Naturschutzgebiet Hainberg
  • Rosenaupark
  • Stadtpark Nürnberg
  • Volkspark Marienberg

Besuchst du Nürnberg im Winter und sich die Gärten und Parks nicht von ihrer schönsten Seite zeigen – kein Grund für schlechte Stimmung. Denn jetzt lockt der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt. Da schmeckt der Lebkuchen am allerbesten!

Apropos Lebkuchen: In Nürnberg gibt es noch andere Köstlichkeiten

Jede Stadt ist stolz auf ihre kulinarischen Spezialitäten – Nürnberg hat gleich zwei internationale Exportschlager: Die bereits erwähnten Nürnberger Lebkuchen und die Nürnberger Bratwürste. Beides gibt es an jeder Ecke der Stadt und das das ganze Jahr über.

Aber auch etwas anderes können die Franken an der Pegnitz gut: Bierbrauen! Ob Helles, Dunkles oder echtes Rotbier – wo genießt sich das am besten? Klar, im Biergarten!

Nürnberger Rostbratwurst, Bratwurst Nürnberg, Grillen Nürnberg, Camping Nürnberg

Nürnberger Rostbratwürste auf dem Grill

roadsurfer-Tipp:

Hopfen und Malz, Gott erhalt’s – diese süddeutsche Weisheit wird im Hexenhäusle am Vestnertorgraben großgeschrieben. Unter dem alten Baumbestand mit herrlichem Blick auf die Kaiserburg schmecken Bier, Brotzeit und Braten gleich nochmal so gut. Ein wahres Familienidyll – unbedingt vorbeischauen!

Der Schnepperschütz ist hingegen der Szenentreff unter den Nürnberger Biergärten. Früher war er eine öffentliche Toilette – nicht so appetitlich? Keine Sorge, heute ist aus ihm ein schnuckliger Biergarten mit Keller geworden. Du findest ihn am Hallertor.

Diese Klassiker-Sehenswürdigkeiten darfst du in Nürnberg natürlich auch nicht verpassen:

Klar, die folgenden Sehenswürdigkeiten stehen in jedem Reiseführer, gehören aber eben zu Nürnberg essenziell dazu. Hier also kurz und knapp und der Vollständigkeit halber die klassischen Attraktionen:

  • Ehemaliges Reichsparteitagsgelände
  • Henkersteg
  • Kaiserburg
  • Lorenzkirche
  • Schöner Brunnen
  • Sebalduskirche
  • Tiergarten Nürnberg

Nürnberg ist ein echtes Paradies für Camper

Wenn du Nürnberg entdeckt hast und jetzt mit deinem roadsurfer weiterziehen willst, gibt es dafür in der Umgebung jede Menge Möglichkeiten. Und am besten genießt du die Nürnberger Bratwurst, die du dir eben in der Stadt gekauft hast, auf einem der schönen Campingplätze in der Umgebung. Also los, worauf wartest du?

Campen bei Nürnberg heißt: Urlaub pur in freier Natur. Die Campingplätze sind schnuckelig und bieten genügend grün, um Beine und Seele ordentlich baumeln zu lassen – mit besonderer Extravaganz darfst du an dieser Stelle jedoch nicht rechnen. Aber wer braucht das schon?

Wir haben uns für euch auf die Suche nach schönen Campingplätzen gemacht: Hier sind unsere Top-Campingplätze bei Nürnberg:

Campingplatz Bergesruh

Familienfreundlich und mit drei Sternen macht dieser Campingplatz seinem Namen alle Ehre. Zwischen Obstbäumen, bunten Wiesen und Mischwäldern warten hier 100 Stellplätze auf Grünflächen auf deinen Besuch mit dem Miet-Bulli. Nürnberg ist gerade einmal 20 Kilometer entfernt – perfekter Startpunkt also, um zuerst die Stadt und anschließend Europa zu erkunden – das geht fürs erste hier übrigens auch bestens auf zwei Rädern. Ob Downhill, Mountainbike oder gemütliche Tour, der Drahtesel ist auf dem nahegelegenen Fünf-Flüsse-Weg durch die Frankenalb das beste Gefährt.

Camping Eichenseensee

Für Wasserspaß sorgt dieser niedliche Campingplatz. Er ist direkt an einem See gelegen und somit ideal für Naturfans, Radfahrer und Wanderer geeignet. Durchgangstouristen wie du bekommen übrigens die besten Plätze am Seeufer. Ein echtes Highlight für die Kids: Der Playmobil-Funpark ist nur einen Katzensprung entfernt.

Camping in Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz

Der Campingplatz in Berg ist mehrfach ausgezeichnet. Kein Wunder, denn er ist für Naturfreunde ein echtes Paradies. Ganz in der Nähe befindet sich ein Kanal, an dem es sich herrlich wandern und radfahren lässt. Wer außerdem gerne angelt, ist hier ebenfalls bestens aufgehoben.

Und jetzt lass deinem VW T6 Campingbus einfach freien Lauf!

Es ist die Zeit gekommen, deinen roadsurfer so richtig zum Schnurren zu bringen. Wenn du Lust auf einen Städtetrip hast, muss du gar nicht weit fahren: Im Umland befinden sich drei weitere sehenswerte Städte.

Fürth mit deinem VW Bulli entdecken

Die nächstgelegene Ortschaft ist Fürth – du kennst sie bestimmt noch aus dem Geschichtsunterricht – denn von Nürnberg nach Fürth fuhr die erste Eisenbahn in Deutschland. Aber die Stadt mit dem Kleeblatt im Wappen hat noch mehr zu bieten: über 2.000 Baudenkmäler, mehr als 1.000 Jahre Geschichte, grüne Oasen und idyllische Altstadtwinkel um genau zu sein. Aber überzeuge dich doch einfach selbst!

In Erlangen gehört das Bier einfach dazu

Erlangen verführt dich zu einem weiteren Stopp auf deiner Bulli-Tour von Nürnberg durch Deutschland. Hier hat die Bergkirchweih ihren Ursprung und hier gibt’s entsprechend besonders gutes Bier – sagen zumindest die Erlanger. In diesem Sinne: Prost!

Fahr mit deinem VW Camper weiter nach Schwabach

Vom Braugold zum echten Edelmetall – diesen Bogen schlägt Schwabach – die Goldschläger-Stadt. Die kleinste kreisfreie Stadt Bayerns ist in diesem kostbaren Gewerbe nämlich ganz groß dabei: Sie beheimatet nicht nur fünf Betriebe, die das sehr seltene Handwerk des Goldschlagens noch ausüben, sondern zeigt in der Goldbox ihres Museums, wie dieses edle Metall entsteht. Schwabacher Blattgold findest du in der ganzen Welt – na, wenn das kein Grund für einen Abstecher ist!

Und so geht’s mit deinem Bulli über die Grenzen

Genug von Deutschland? Dann ab über die Bundesgrenzen. Sattle deinen Campingbus und rausche in nur zwei Stunden über die A9 nach München und von da aus weiter über die Alpen nach Österreich.

Oder aber du fährst ins Schwabenländle. In nur vier Stunden bist du via Stuttgart dann auch schnell in Zürich!

Das mit dem Bier in Erlangen hat dir schon gut gefallen, aber eine andere Geschmacksrichtung wäre auch ganz nett? Dann nimm doch die A6 und die E50 und du bist in ungefähr 3 Stunden in Prag. In Tschechien findest du an jeder Ecke in Sachen Bier Vielfalt und vor allem Qualität.

Zurück in Nürnberg kannst du deinen VW Camper wieder abgeben

Hast du deinen Campingbus in Nürnberg gemietet, kannst du ihn hier ganz einfach wieder abgeben. Deine roadsurfer Camper-Vermietung Nürnberg freut sich hier schon auf deine Camping-Geschichte. Fotos und Reiseberichte von deinem Trip mit dem Bulli sind immer gerne willkommen und werden auch gerne auf unserer Website veröffentlicht!

Jetzt roadsurfer Camper mieten!